Tanzen und tanzen und nichts als tanzen Tänzerinnen der Moderne von Josephine Baker bis Mary Wigman

Soyka, Amelie:

Published by AvivA, 10.09.2004., 2004
ISBN 10: 3932338227 / ISBN 13: 9783932338229
Used / gebunden / Quantity Available: 0
Available From More Booksellers
View all  copies of this book

About the Book

We're sorry; this specific copy is no longer available. AbeBooks has millions of books. We've listed similar copies below.

Description:

284 S. Sofortversand! Gutes Exemplar, geringe Gebrauchsspuren, Cover/SU berieben/bestoßen, innen alles in Ordnung; good – fine Immediate delivery in bubble wrap envelope! Good copy, light signs of previous use, cover/dust jacket has some rubbing/wear (along the edges), interior in good condition,Porträts von sechzehn Tänzerinnen der Moderne im mitteleuropäischen Tanzraum - mit Ausflügen nach Nordamerika - offenbaren ein anschauliches Spektrum an Innovation und zeichnen bewegende Lebenswege nach. Gemeinsam ist den Tänzerinnen die Befreiung des Körpers, das Erlebnis der modernen Metropolen und die Erfahrung des fortwährenden Wandels der gesellschaftlichen Ordnung zu Beginn des 20. Jahrhunderts.Porträtiert werden: Josephine Baker und die Revue Nègre; Tatjana Barbakoff und die Ästhetik des Statuarischen; Anita Berber und die Tänze des Lasters; Rosalia Chladek und die Klarheit der Gebärde; Isadora Duncan und der Tanz der Zukunft; Loà e Fuller und die Bewegungsskulptur; Valeska Gert und die groteske Tanzkarikatur; Martha Graham und die Kraft des Körpers; Dore Hoyer und die Radikalität des Tanzens; Doris Humphrey und das Prinzip von Halt und Fall; Jo Mihaly und die getanzte (Ver-)Dichtung; Gret Palucca und die Tanz-Abstraktion; Trudi Schoop und die Tanzkunst der Komik; Margarethe Wallmann und der inszenierte Bewegungschor; Grete Wiesenthal und der Wandel des Walzers; Mary Wigman und der Freie und Absolute TanzEin Buch für diejenigen, die in das turbulente kulturelle Geschehen der 1920er Jahre eintauchen wollen, die sich für zeitgenössischen Tanz begeistern und dessen Wurzeln erkunden möchten sowie für LiebhaberInnen der Tanz- und Kulturgeschichte des 20. Jahrhunderts.'Die sechzehn porträtierten Künstlerinnen haben vor allem eins gemeinsam: den entschiedenen Willen, zusammen mit der klassischen Formensprache auch deren symbolische Stellvertreter wie den Ballettmeister über Bord gehen zu lassen.' (Jutta Person, Süddeutsche Zeitung) 160121am12 ISBN: 9783932338229 Alle Preise inkl. MwST Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 480. Bookseller Inventory #

Book ratings provided by Goodreads:
0 avg rating
(0 ratings)

Bibliographic Details

Title: Tanzen und tanzen und nichts als tanzen ...
Publisher: AvivA, 10.09.2004.
Publication Date: 2004
Binding: gebunden
Book Condition: Gut
Edition: 1., Aufl..

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

1.

Soyka, Amelie [Hrsg.]:
Published by Berlin : AvivA Verl. (2004)
ISBN 10: 3932338227 ISBN 13: 9783932338229
Used Hardcover Quantity Available: 1
Seller
antiquariat-cezanne
(Waldsolms, Germany)
Rating
[?]

Book Description Berlin : AvivA Verl., 2004. * Aussen leicht berieben, sonst Sehr gutes, sauberes Exemplar. * Hardcover, 284 Seiten Deutsch 425g. Bookseller Inventory # 45439

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy Used
£ 6.43
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: £ 5.84
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

2.

Schmidbauer, Wolfgang
Published by Aviva (2004)
ISBN 10: 3932338227 ISBN 13: 9783932338229
Used Hardcover Quantity Available: 1
Seller
Rating
[?]

Book Description Aviva, 2004. Hardcover. Book Condition: Sehr gut. sehr gut. Bookseller Inventory # 3-mai-00571

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy Used
£ 45.34
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: £ 15.73
From Switzerland to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds