Stock Image

Tagebücher der Henker von Paris 1685- 1847 - beide Bände/ Henri Sanson

Sanson, Henri

ISBN 10: 3378003316 / ISBN 13: 9783378003316
Published by Gustav Kiepenheuer Verlag Potsdam, 1924
Hardcover
From Lausitzer Buchversand (Drochow, D, Germany)

AbeBooks Seller Since 10 April 2015

Quantity Available: 1
Buy Used
Price: £ 36.74 Convert Currency
Shipping: £ 8.89 From Germany to U.S.A. Destination, Rates & Speeds
Add to basket

About this Item

21 cm Bibliothek des 18. Jahrhunderts. 882 Seiten. Halbledereinband. gebrauchs und Lagerspuren,einband an den kanten bestoßen, beschabt, nachgedunkelt, papiergebräunte seiten, "Die Sansons sind die berühmteste Henkerdynastie in Frankreich gewesen, dies nicht aufgrund der längsten Tradition in diesem Gewerbe, sondern weil sie von 1685-1847 die Schafrichter von Paris waren und international AUfsehen erregende Hinrichtungen wie die des Königsmörders Damiens, Ludwig XVI., Marie-Antoinettes, Dantons Robespierres u.a. leiteten. Memoiren dieser Familie erschienen im 19. Jh mehrmals, aber allein die Ausgabe der Familienchronik von 1862, die der vorliegenden, nur leicht gekürzten Edition zugrunde liegt, kann Anspruch auf Authentizität erheben. HENRI SANSON; Der Henker von Paris: In diesem berühmten, in viele Sprachen übersetzten chronikartigen Roman, der Geschichte und Geschichten wechselvoll zu verbinden weiß, enthüllt sich das grausame und blutige Handwerk der Familie Sanson, die dazu verdammt war, die Henker von Paris zu stellen. Der letzte dieser Dynastie des Richtschwertes und der Folterkammer erzählt hier von Prozessen und Hinrichtungen, in denen wir der großen Politik und dem Verbrechertum, Königen, Adligen, Scharlatanen und Mätressen begegnen und die grausamen mittelalterlichen Methoden der Prozeßführung und der Urteilsvollstreckung ebenso miterleben wie Glanz und Schrek-ken der Französischen Revolution. Die Regierungszeiten der beiden großen Ludwige (XIV. und XV.) mit ihren bekannten Prozessen, unter anderem denen des galanten Verbrechers Cartouche und des Königsmörders Damiens, füllen die ersten Kapitel. Es folgen die Erfindung der Guillotine, Prozeß und Tod des Königs Ludwig XVI. und Marie Antoinettes, die Ermordung Marats und das Ende Robes-pierres, dunkle Kapitel glanzvoller und dramatischer Epochen Frankreichs." aus dem Buch 1200 Gramm. Bookseller Inventory # 592129879

Ask Seller a Question

Bibliographic Details

Title: Tagebücher der Henker von Paris 1685- 1847 -...

Publisher: Gustav Kiepenheuer Verlag Potsdam

Publication Date: 1924

Binding: Leder

Book Type: Buch

Store Description

Ust-Id-Nr.: DE 138928286 Unsere AGB: http://www.lausitzer-buchversand.de/Unsere-AGB:_:3.html?MODsid=runt8qblvd334ja9352ph0m8v7 Widerrufsrecht:http://www.lausitzer-buchversand.de/Widerrufsrecht:_:9.html Muster-Widerrufsformular: http://www.lausitzer-buchversand.de/Muster-Widerrufsformular:_:10.html

Visit Seller's Storefront

Terms of Sale:

Geschäftsbedingungen

für den Lausitzer Buchversand , Inhaberin. Cathleen Ryll ,Hauptstr.4b, 01994 Drochow, Telefon 035754/985915 ,Fax 032122795565
E-Mail: Cathleen_Ryll@web.de, Ust-IdNr. DE138928286
www.lausitzer-buchversand.de

Allgemeine Geschäfts- und Lieferbedingungen

  1. Allgemeines - Geltungsbereich

  2. Vertragsschluß

  3. Eigentumsvorbehalt

  4. Vergütung

  5. Gefahrübergang

  6. Gewährleistung

  7. Haftungsbeschränkungen und -freistellung

  8. Datenschutz

  9. Widerrufsbelehrung

  10. Schlußbestimmungen

  11. Allgemeines...

More Information
Shipping Terms:

Die Versandkostenpauschalen basieren auf Sendungen mit einem durchschnittlichen Gewicht. Falls das von Ihnen bestellte Buch besonders schwer oder sperrig sein sollte, werden wir Sie informieren, falls zusätzliche Versandkosten anfallen.

List this Seller's Books

Payment Methods
accepted by seller

Visa Mastercard American Express

Check Cash PayPal Invoice Bank/Wire Transfer