Stock Image

Systembezogene Risikobewertung von Betriebsmitteln der Elektrischen Energieversorgung

Torben Dietermann

Published by Shaker Verlag Jan 2012, 2012
ISBN 10: 3844007024 / ISBN 13: 9783844007022
New / Buch / Quantity Available: 2
From Agrios-Buch (Bergisch Gladbach, Germany)
Available From More Booksellers
View all  copies of this book
Add to basket
List Price:
Price: £ 40.79
Convert Currency
Shipping: £ 14.81
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

Save for Later

About the Book

Bibliographic Details


Title: Systembezogene Risikobewertung von ...

Publisher: Shaker Verlag Jan 2012

Publication Date: 2012

Binding: Buch

Book Condition: Neu

Description:

Neuware - Seit der Liberalisierung des Energiemarktes 1998 hat sich die Situation für Energieversorgungsunternehmen grundlegend geändert. Insbesondere die zunehmende Zahl an dezentralen Erzeugungseinheiten in Verbindung mit der gesetzlich festgelegten vorrangigen Einspeiseberechtigung für regenerative Erzeugungseinheiten stellt für eine langfristig wirtschaftlich optimale Instandhaltungs- und Netzplanung eine enorme Herausforderung dar. Für eine wirtschaftlich effiziente Instandhaltungsplanung können die einzelnen Betriebsmittel nicht mehr isoliert betrachtet und bewertet werden, sondern die Bewertung muss die Wichtigkeit für den Netzbetrieb ausreichend berücksichtigen. Daher wird für vermehrt zu einer Risikoorientierten Instandhaltungsplanung übergegangen. Bei diesem Verfahren wird für jedes Betriebsmittel ein Zustands- und ein Wichtigkeitswert bestimmt, und daraus das Risiko und somit die Priorisierung bei der Instandhaltungsplanung ermittelt. Daher wird für vermehrt zu einer Risikoorientierten Instandhaltungsplanung übergegangen. Bei diesem Verfahren wird für jedes Betriebsmittel ein Zustands- und ein Wichtigkeitswert bestimmt, und daraus das Risiko und somit die Priorisierung bei der Instandhaltungsplanung ermittelt. Diese Arbeit stellt zwei Verfahren zur Bestimmung der Wichtigkeit eines Betriebsmittels für den Netzbetrieb gegenüber - das der Bewertung anhand der Ergebnisse von Zuverlässigkeitsberechnungen sowie ein Verfahren der Bewertung über einen Kriterienkatalog. Für den Vergleich wurden Untersuchungen an einem Ausschnitt aus einem realen 110 kV- Netz durchgeführt. Bei der Analyse der Ergebnisse der Zuverlässigkeitsberechnungen zeigen sich die dominanten Einflüsse einzelner Faktoren sehr deutlich wie bspw. die Leitungslänge bei der Bewertung der Freileitungen oder die unterbrochene Leistung bei der Trennschalterbewertung. Für eine Wichtigkeitsbewertung anhand von Zuverlässigkeitsberechnungen sollte daher mehr als ein Index berücksichtigt werden um die genannten dominanten Einflüsse zu relativieren. Das zweite Verfahren basiert auf der bereits häufig für die Zustandsbewertung eingesetzten Methode, jedes Betriebsmittel anhand aussagekräftiger Kriterien und Merkmalsausprägungen zu bewerten. Hierzu wurden für Leistungsschalter, Trennschalter, Freileitung und Kabel bis zu sechs Kriterien für die Wichtigkeitsbewertung erarbeitet und deren Merkmalsausprägungen mit Zahlenwerten belegt. Über die Zuordnung der Merkmalsausprägungen zu den jeweiligen Betriebsmitteln und der Gewichtung der Kriterien zueinander lässt sich für jedes Betriebsmittel ein individueller Wichtigkeitswert ermitteln. Grundsätzlich bietet das Verfahren der Bewertung anhand der erarbeiteten Kriterien eine gute Möglichkeit zur schnellen und einfachen Bewertung eines Betriebsmittels. Das Verfahren bietet durch die Variationsmöglichkeiten der Gewichtungsfaktoren sowie gegebenenfalls der Kriterien auch flexible Anpassungs-möglichkeiten an die Präferenzen des jeweiligen Netzbetreibers sowie an spezielle Netzstrukturen. Zu beachten ist im Verfahren der Wichtigkeitsbewertung über den Kriterienkatalog insbesondere die Festlegung der relativen Gewichtungsfaktoren der einzelnen Kriterien zueinander. Zur Sicherstellung der Qualität des Verfahrens ist eine fundierte Analyse der relativen Einflussstärken der einzelnen Kriterien notwendig. Hierzu eignet sich eine Befragung von Experten aus dem Bereich des Netzbetriebs sowie der Instandhaltung. 150 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783844007022

Bookseller & Payment Information

Payment Methods

This bookseller accepts the following methods of payment:

  • American Express
  • Bank/Wire Transfer
  • Check
  • Invoice
  • MasterCard
  • PayPal
  • Visa

[Search this Seller's Books]

[List this Seller's Books]

[Ask Seller a Question]

Bookseller: Agrios-Buch
Address: Bergisch Gladbach, Germany

AbeBooks Bookseller Since: 11 January 2012
Bookseller Rating: 5-star rating

Terms of Sale:

Allgemeine Geschäftsbedingungen (abebooks.de)

der Firma Agrios Buch- und Medienversand UG e.K. ,Geschäftsführer Ludwig Meier, De-Gasperi-Str. 8, 51469 Bergisch Gladbach nachstehend als Verkäufer bezeichnet.

§ 1 Allgemeines, Begriffsbestimmungen

(1) Der Verkäufer bietet unter dem Nutzernamen Agrios Buch unter der Plattform abebooks.de insbesondere Bücher an. Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für die Geschäftsbeziehung zwischen dem Verkäufer und dem Kunden in ihrer zum Ze...

[More Information]

Shipping Terms:

Der Versand ins Ausland findet IMMER mit DHL statt. Auch nach Österreich verschicken wir nur mit DHL! Daher Standardversand == Luftpost!


Detailed Seller Information