Stock Image

Ein Standpunkt gegenüber dem Elend der Welt

Horst Renz

0 ratings by Goodreads
ISBN 10: 3631337973 / ISBN 13: 9783631337974
Published by Peter Gmbh Lang Sep 1998, 1998
New Condition: Neu Soft cover
Buy New
List Price: 93.95
Price: £ 70.54 Convert Currency
Shipping: £ 15.25 From Germany to U.S.A. Destination, Rates & Speeds
Add to basket

Offered By

Agrios-Buch
Bergisch Gladbach, Germany

5-star rating

AbeBooks Seller Since 11 January 2012

About this Item

Neuware - Der Theologe Richard Wimmer (1836-1905) rückt hier erstmals in den Blick biographischer Forschung. Ein lebenslanges Leiden verwehrte ihm den Zugang zu anderen Positionen; so blieb er über zwanzig Jahre Dorfpfarrer in Weisweil/Breisgau. Trotzdem spielte dieser anonyme Schriftsteller eine erhebliche Rolle im Gefüge des zeitgenössischen Protestantismus. Sein Buch Im Kampf um die Weltanschauung, in dem er die Notwendigkeit artikuliert, wissenschaftliches Denken und Frömmigkeit unter dem Vorzeichen christlicher Wahrhaftigkeit auszugleichen, fand rasch weite Verbreitung. Bis in die Kreise der Universitätstheologen hinein wirkte es elektrisierend, befreiend und folgenreich, u.a. auf Mitglieder der späteren Religionsgeschichtlichen Schule wie A. Eichhorn, W. Wrede, H. Gunkel und E. Troeltsch. 336 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783631337974

Quantity Available: 1

Ask Seller a Question

Bibliographic Details

Title: Ein Standpunkt gegenüber dem Elend der Welt

Publisher: Peter Gmbh Lang Sep 1998

Publication Date: 1998

Binding: Taschenbuch

Book Condition: Neu

About this title

Synopsis:

Der Theologe Richard Wimmer (1836-1905) rückt hier erstmals in den Blick biographischer Forschung. Ein lebenslanges Leiden verwehrte ihm den Zugang zu anderen Positionen; so blieb er über zwanzig Jahre Dorfpfarrer in Weisweil/Breisgau. Trotzdem spielte dieser anonyme Schriftsteller eine erhebliche Rolle im Gefüge des zeitgenössischen Protestantismus. Sein Buch Im Kampf um die Weltanschauung, in dem er die Notwendigkeit artikuliert, wissenschaftliches Denken und Frömmigkeit unter dem Vorzeichen christlicher Wahrhaftigkeit auszugleichen, fand rasch weite Verbreitung. Bis in die Kreise der Universitätstheologen hinein wirkte es elektrisierend, befreiend und folgenreich, u.a. auf Mitglieder der späteren Religionsgeschichtlichen Schule wie A. Eichhorn, W. Wrede, H. Gunkel und E. Troeltsch.

About the Author:

Der Herausgeber: Horst Renz, geboren 1937 in Nürnberg, Studium in Heidelberg und Göttingen, Assistent in Tübingen und München, 1978-1986 Vertreter des Lehrstuhls für Systematische Theologie in Augsburg, ist Pfarrer in Obergünzburg. Seine wissenschaftlichen Arbeiten gelten der Göttinger Religionsgeschichtlichen Schule. Er ist Mitherausgeber der Troeltsch-Studien.

"About this title" may belong to another edition of this title.

Store Description

Visit Seller's Storefront

Terms of Sale:

Allgemeine Geschäftsbedingungen (abebooks.de)

der Firma Agrios Buch- und Medienversand UG e.K. ,Geschäftsführer Ludwig Meier, De-Gasperi-Str. 8, 51469 Bergisch Gladbach nachstehend als Verkäufer bezeichnet.

§ 1 Allgemeines, Begriffsbestimmungen

(1) Der Verkäufer bietet unter dem Nutzernamen Agrios Buch unter der Plattform abebooks.de insbesondere Bücher an. Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für die Geschäftsbeziehung zwischen dem Verkäufer und dem Kunden in ihrer zum Ze...

More Information
Shipping Terms:

Der Versand ins Ausland findet IMMER mit DHL statt. Auch nach Österreich verschicken wir nur mit DHL! Daher Standardversand == Luftpost!


Detailed Seller Information

List this Seller's Books

Payment Methods
accepted by seller

Visa Mastercard American Express

Check PayPal Invoice Bank/Wire Transfer