Zum Spannungsverhältnis sozialer Gerechtigkeit und Freiheit

Wolfram Möller

Published by GRIN Verlag Gmbh Jun 2013, 2013
ISBN 10: 3656438730 / ISBN 13: 9783656438731
Used / Taschenbuch / Quantity Available: 0
Available From More Booksellers
View all  copies of this book

About the Book

We're sorry; this specific copy is no longer available. AbeBooks has millions of books. We've listed similar copies below.

Description:

Neuware - Magisterarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Soziologie - Politische Soziologie, Majoritäten, Minoritäten, Note: 1,8, Universität Potsdam (Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät), Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit hat es sich zum Ziel gesetzt, das Verhältnis vonsozialer Gerechtigkeit und Freiheit zu untersuchen. Der zentraleUntersuchungsgegenstand zielt auf die Frage ab, ob soziale Gerechtigkeitund Freiheit miteinander vereinbar sind, sich ausschließen oder garbedingen. Hintergrund für die Wahl des Themas ist einerseits daspersönliche Interesse des Autors und die historische Langlebigkeit (vgl.z.B. Oschek 2007: S 98) und andererseits die Aktualität des Themas, wiesie beispielsweise in der Gerechtigkeitsdebatte um den Sozialstaat zumTragen kommt (vgl. z.B. Nullmeier 2001:S 211ff). Der Fokus liegt hierbeiauf libertären und sozialliberalen, im sehr viel geringerem Umfang auchauf kommunitaristischen Theorien.Es ist nicht zu verkennen, dass sich die Ideen Friedrich August vonHayeks durch die gesamte Arbeit ziehen und einen inhaltlichenSchwerpunkt bilden. Dies ist seiner fruchtbaren und umfassendenAuseinandersetzung mit der gewählten Thematik geschuldet und derpersönlichen Wahl des Verfassers. Die Berücksichtigung desKommunitarismus dient vor allem dazu, die Vielfalt die hinsichtlich derAuffassungen von Freiheit und sozialer Gerechtigkeit vorliegen, zuveranschaulichen und eine Einseitigkeit der Arbeit in der theoretischenAuseinandersetzung mit der Thematik zu verhindern. Es ist hingegennicht Absicht des Autors, die Debatte zwischen dem Liberalismus unddem Kommunitarismus, die seit dem Erscheinen von John Rawlsrichtungsweisenden Werk A Theory of Justice 1971 entbrannt ist, näherzu beleuchten. 96 pp. Deutsch. Bookseller Inventory #

About this title:

Synopsis: Magisterarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Soziologie - Politische Soziologie, Majoritäten, Minoritäten, Note: 1,8, Universität Potsdam (Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät), Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit hat es sich zum Ziel gesetzt, das Verhältnis von sozialer Gerechtigkeit und Freiheit zu untersuchen. Der zentrale Untersuchungsgegenstand zielt auf die Frage ab, ob soziale Gerechtigkeit und Freiheit miteinander vereinbar sind, sich ausschließen oder gar bedingen. Hintergrund für die Wahl des Themas ist einerseits das persönliche Interesse des Autors und die historische Langlebigkeit (vgl. z.B. Oschek 2007: S 98) und andererseits die Aktualität des Themas, wie sie beispielsweise in der Gerechtigkeitsdebatte um den Sozialstaat zum Tragen kommt (vgl. z.B. Nullmeier 2001:S 211ff). Der Fokus liegt hierbei auf libertären und sozialliberalen, im sehr viel geringerem Umfang auch auf kommunitaristischen Theorien. Es ist nicht zu verkennen, dass sich die Ideen Friedrich August von Hayeks durch die gesamte Arbeit ziehen und einen inhaltlichen Schwerpunkt bilden. Dies ist seiner fruchtbaren und umfassenden Auseinandersetzung mit der gewählten Thematik geschuldet und der persönlichen Wahl des Verfassers. Die Berücksichtigung des Kommunitarismus dient vor allem dazu, die Vielfalt die hinsichtlich der Auffassungen von Freiheit und sozialer Gerechtigkeit vorliegen, zu veranschaulichen und eine Einseitigkeit der Arbeit in der theoretischen Auseinandersetzung mit der Thematik zu verhindern. Es ist hingegen nicht Absicht des Autors, die Debatte zwischen dem Liberalismus und dem Kommunitarismus, die seit dem Erscheinen von John Rawls richtungsweisenden Werk ?A Theory of Justice" 1971 entbrannt ist, näher zu beleuchten.

"About this title" may belong to another edition of this title.

Bibliographic Details

Title: Zum Spannungsverhältnis sozialer ...
Publisher: GRIN Verlag Gmbh Jun 2013
Publication Date: 2013
Binding: Taschenbuch
Book Condition: Neu

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

1.

Möller, Wolfram
Published by GRIN Verlag (2013)
ISBN 10: 3656438730 ISBN 13: 9783656438731
New Softcover Quantity Available: 15
Print on Demand
Seller
Rating
[?]

Book Description GRIN Verlag, 2013. Book Condition: New. This item is printed on demand for shipment within 3 working days. Bookseller Inventory # LP9783656438731

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
£ 32.80
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: £ 3.35
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

2.

Wolfram Möller
Published by GRIN Verlag Jun 2013 (2013)
ISBN 10: 3656438730 ISBN 13: 9783656438731
New Taschenbuch Quantity Available: 1
Print on Demand
Seller
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Germany)
Rating
[?]

Book Description GRIN Verlag Jun 2013, 2013. Taschenbuch. Book Condition: Neu. 211x146x10 mm. This item is printed on demand - Print on Demand Neuware - Magisterarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Soziologie - Politische Soziologie, Majoritäten, Minoritäten, Note: 1,8, Universität Potsdam (Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät), Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit hat es sich zum Ziel gesetzt, das Verhältnis von sozialer Gerechtigkeit und Freiheit zu untersuchen. Der zentrale Untersuchungsgegenstand zielt auf die Frage ab, ob soziale Gerechtigkeit und Freiheit miteinander vereinbar sind, sich ausschließen oder gar bedingen. Hintergrund für die Wahl des Themas ist einerseits das persönliche Interesse des Autors und die historische Langlebigkeit (vgl. z.B. Oschek 2007: S 98) und andererseits die Aktualität des Themas, wie sie beispielsweise in der Gerechtigkeitsdebatte um den Sozialstaat zum Tragen kommt (vgl. z.B. Nullmeier 2001:S 211ff). Der Fokus liegt hierbei auf libertären und sozialliberalen, im sehr viel geringerem Umfang auch auf kommunitaristischen Theorien. Es ist nicht zu verkennen, dass sich die Ideen Friedrich August von Hayeks durch die gesamte Arbeit ziehen und einen inhaltlichen Schwerpunkt bilden. Dies ist seiner fruchtbaren und umfassenden Auseinandersetzung mit der gewählten Thematik geschuldet und der persönlichen Wahl des Verfassers. Die Berücksichtigung des Kommunitarismus dient vor allem dazu, die Vielfalt die hinsichtlich der Auffassungen von Freiheit und sozialer Gerechtigkeit vorliegen, zu veranschaulichen und eine Einseitigkeit der Arbeit in der theoretischen Auseinandersetzung mit der Thematik zu verhindern. Es ist hingegen nicht Absicht des Autors, die Debatte zwischen dem Liberalismus und dem Kommunitarismus, die seit dem Erscheinen von John Rawls richtungsweisenden Werk 'A Theory of Justice' 1971 entbrannt ist, näher zu beleuchten. 96 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783656438731

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
£ 32.80
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: £ 24.73
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

3.

Wolfram Moller
Published by Grin Verlag (2013)
ISBN 10: 3656438730 ISBN 13: 9783656438731
New Quantity Available: > 20
Print on Demand
Seller
Books2Anywhere
(Fairford, GLOS, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Grin Verlag, 2013. PAP. Book Condition: New. New Book. Delivered from our US warehouse in 10 to 14 business days. THIS BOOK IS PRINTED ON DEMAND.Established seller since 2000. Bookseller Inventory # IP-9783656438731

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
£ 38.12
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: £ 9
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

4.

Wolfram Moller
Published by Grin Verlag (2013)
ISBN 10: 3656438730 ISBN 13: 9783656438731
New Quantity Available: > 20
Print on Demand
Seller
PBShop
(Secaucus, NJ, U.S.A.)
Rating
[?]

Book Description Grin Verlag, 2013. PAP. Book Condition: New. New Book.Shipped from US within 10 to 14 business days.THIS BOOK IS PRINTED ON DEMAND. Established seller since 2000. Bookseller Inventory # IP-9783656438731

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
£ 42.86
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: £ 3.13
Within U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

5.

MÃ ller, Wolfram
Published by GRIN Verlag (2016)
ISBN 10: 3656438730 ISBN 13: 9783656438731
New Paperback Quantity Available: 1
Print on Demand
Seller
Ria Christie Collections
(Uxbridge, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description GRIN Verlag, 2016. Paperback. Book Condition: New. PRINT ON DEMAND Book; New; Publication Year 2016; Not Signed; Fast Shipping from the UK. No. book. Bookseller Inventory # ria9783656438731_lsuk

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
£ 46.70
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: £ 2.85
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

6.

Wolfram MÃ ller
Published by Grin Verlag
ISBN 10: 3656438730 ISBN 13: 9783656438731
New Paperback Quantity Available: 20
Seller
BuySomeBooks
(Las Vegas, NV, U.S.A.)
Rating
[?]

Book Description Grin Verlag. Paperback. Book Condition: New. Paperback. 98 pages. Dimensions: 8.3in. x 5.8in. x 0.2in.Magisterarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Soziologie - Politische Soziologie, Majoritten, Minoritten, Note: 1, 8, Universitt Potsdam (Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultt), Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit hat es sich zum Ziel gesetzt, das Verhltnis von sozialer Gerechtigkeit und Freiheit zu untersuchen. Der zentrale Untersuchungsgegenstand zielt auf die Frage ab, ob soziale Gerechtigkeit und Freiheit miteinander vereinbar sind, sich ausschlieen oder gar bedingen. Hintergrund fr die Wahl des Themas ist einerseits das persnliche Interesse des Autors und die historische Langlebigkeit (vgl. z. B. Oschek 2007: S 98) und andererseits die Aktualitt des Themas, wie sie beispielsweise in der Gerechtigkeitsdebatte um den Sozialstaat zum Tragen kommt (vgl. z. B. Nullmeier 2001: S 211ff). Der Fokus liegt hierbei auf libertren und sozialliberalen, im sehr viel geringerem Umfang auch auf kommunitaristischen Theorien. Es ist nicht zu verkennen, dass sich die Ideen Friedrich August von Hayeks durch die gesamte Arbeit ziehen und einen inhaltlichen Schwerpunkt bilden. Dies ist seiner fruchtbaren und umfassenden Auseinandersetzung mit der gewhlten Thematik geschuldet und der persnlichen Wahl des Verfassers. Die Bercksichtigung des Kommunitarismus dient vor allem dazu, die Vielfalt die hinsichtlich der Auffassungen von Freiheit und sozialer Gerechtigkeit vorliegen, zu veranschaulichen und eine Einseitigkeit der Arbeit in der theoretischen Auseinandersetzung mit der Thematik zu verhindern. Es ist hingegen nicht Absicht des Autors, die Debatte zwischen dem Liberalismus und dem Kommunitarismus, die seit dem Erscheinen von John Rawls richtungsweisenden Werk A Theory of Justice 1971 entbrannt ist, nher zu beleuchten. This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN. Paperback. Bookseller Inventory # 9783656438731

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
£ 50.14
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: £ 3.10
Within U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

7.

Wolfram Möller
Published by GRIN Verlag, United States (2013)
ISBN 10: 3656438730 ISBN 13: 9783656438731
New Paperback Quantity Available: > 20
Print on Demand
Seller
The Book Depository EURO
(London, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description GRIN Verlag, United States, 2013. Paperback. Book Condition: New. Auflage.. 210 x 148 mm. Language: German . Brand New Book ***** Print on Demand *****.Magisterarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Soziologie - Politische Soziologie, Majoritaten, Minoritaten, Note: 1,8, Universitat Potsdam (Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultat), Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit hat es sich zum Ziel gesetzt, das Verhaltnis von sozialer Gerechtigkeit und Freiheit zu untersuchen. Der zentrale Untersuchungsgegenstand zielt auf die Frage ab, ob soziale Gerechtigkeit und Freiheit miteinander vereinbar sind, sich ausschliessen oder gar bedingen. Hintergrund fur die Wahl des Themas ist einerseits das personliche Interesse des Autors und die historische Langlebigkeit (vgl. z.B. Oschek 2007: S 98) und andererseits die Aktualitat des Themas, wie sie beispielsweise in der Gerechtigkeitsdebatte um den Sozialstaat zum Tragen kommt (vgl. z.B. Nullmeier 2001: S 211ff). Der Fokus liegt hierbei auf libertaren und sozialliberalen, im sehr viel geringerem Umfang auch auf kommunitaristischen Theorien. Es ist nicht zu verkennen, dass sich die Ideen Friedrich August von Hayeks durch die gesamte Arbeit ziehen und einen inhaltlichen Schwerpunkt bilden. Dies ist seiner fruchtbaren und umfassenden Auseinandersetzung mit der gewahlten Thematik geschuldet und der personlichen Wahl des Verfassers. Die Berucksichtigung des Kommunitarismus dient vor allem dazu, die Vielfalt die hinsichtlich der Auffassungen von Freiheit und sozialer Gerechtigkeit vorliegen, zu veranschaulichen und eine Einseitigkeit der Arbeit in der theoretischen Auseinandersetzung mit der Thematik zu verhindern. Es ist hingegen nicht Absicht des Autors, die Debatte zwischen dem Liberalismus und dem Kommunitarismus, die seit dem Erscheinen von John Rawls richtungsweisenden Werk A Theory of Justice 1971 entbrannt ist, naher zu beleuchten. Bookseller Inventory # AAV9783656438731

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
£ 78.30
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: £ 3
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds