Stock Image

Soziale Ungleichheit im digitalen Zeitalter

Martina Pohl

ISBN 10: 3639404343 / ISBN 13: 9783639404340
Published by AV Akademikerverlag Mai 2012, 2012
New Condition: Neu Soft cover
From Agrios-Buch (Bergisch Gladbach, Germany)

AbeBooks Seller Since 11 January 2012

Quantity Available: 1

Buy New
List Price: 64.00
Price: £ 45.11 Convert Currency
Shipping: £ 15.32 From Germany to U.S.A. Destination, Rates & Speeds
Add to basket

About this Item

Neuware - Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Das Internet ist der Entwicklungsmotor für die zunehmende Informatisierung der Gesellschaft. Politik, Wissenschaft und Wirtschaft sind sich einig, dass die digitalen Chancen des Internet allen Menschen zur Verfügung stehen sollen. Das Internet verbreitet sich rasch in breite Bevölkerungsteile Deutschlands. Dennoch stellt sich die Frage, ob gleiche Nutzungschancen für alle gelten oder ob Ungleichheiten vorliegen, die sich nachteilig auf die Internetnutzung und somit auf die Partizipation an wesentlichen gesellschaftlichen Be stand tei len des 21. Jahrhunderts auswirken können. Die Autorin Martina Pohl gibt einen Überblick über Ursachen und Strukturen der sozialen Ungleichheit, verknüpft diese mit Ansätzen aus der Digital-Divide-Forschung und stellt die Verbreitung des Internet und dessen ge sell schaftliche Bedeutung in Deutschland dar. Die anschließende empirische Analyse zeigt die tatsächlich vorhandenen Strukturen der Digitalen Ungleichheit in Deutschland auf. Das Buch richtet sich an Entscheidungsträger der Medienpolitik und pä da go gik sowie an alle interessierten Sozial- und Medienwissenschaftler. 144 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783639404340

Ask Seller a Question

Bibliographic Details

Title: Soziale Ungleichheit im digitalen Zeitalter

Publisher: AV Akademikerverlag Mai 2012

Publication Date: 2012

Binding: Taschenbuch

Book Condition:Neu

About this title

Synopsis:

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Das Internet ist der Entwicklungsmotor für die zunehmende Informatisierung der Gesellschaft. Politik, Wissenschaft und Wirtschaft sind sich einig, dass die digitalen Chancen des Internet allen Menschen zur Verfügung stehen sollen. Das Internet verbreitet sich rasch in breite Bevölkerungsteile Deutschlands. Dennoch stellt sich die Frage, ob gleiche Nutzungschancen für alle gelten oder ob Ungleichheiten vorliegen, die sich nachteilig auf die Internetnutzung und somit auf die Partizipation an wesentlichen gesellschaftlichen Be­stand­tei­len des 21. Jahrhunderts auswirken können. Die Autorin Martina Pohl gibt einen Überblick über Ursachen und Strukturen der sozialen Ungleichheit, verknüpft diese mit Ansätzen aus der Digital-Divide-Forschung und stellt die Verbreitung des Internet und dessen ge­sell­schaftliche Bedeutung in Deutschland dar. Die anschließende empirische Analyse zeigt die tatsächlich vorhandenen Strukturen der Digitalen Ungleichheit in Deutschland auf. Das Buch richtet sich an Entscheidungsträger der Medienpolitik und –pä­da­go­gik sowie an alle interessierten Sozial- und Medienwissenschaftler.

About the Author:

M.A.,Studium der Soziologie, Medienwissenschaftund Psychologie an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf.

"About this title" may belong to another edition of this title.

Store Description

Visit Seller's Storefront

Terms of Sale:

Allgemeine Geschäftsbedingungen (abebooks.de)

der Firma Agrios Buch- und Medienversand UG e.K. ,Geschäftsführer Ludwig Meier, De-Gasperi-Str. 8, 51469 Bergisch Gladbach nachstehend als Verkäufer bezeichnet.

§ 1 Allgemeines, Begriffsbestimmungen

(1) Der Verkäufer bietet unter dem Nutzernamen Agrios Buch unter der Plattform abebooks.de insbesondere Bücher an. Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für die Geschäftsbeziehung zwischen dem Verkäufer und dem Kunden in ihrer zum Ze...

More Information
Shipping Terms:

Der Versand ins Ausland findet IMMER mit DHL statt. Auch nach Österreich verschicken wir nur mit DHL! Daher Standardversand == Luftpost!


Detailed Seller Information

List this Seller's Books

Payment Methods
accepted by seller

Visa Mastercard American Express

Check PayPal Invoice Bank/Wire Transfer