Stock Image
Buy New
List Price:
Price: £ 45.17 Convert Currency
Shipping: £ 15.07 From Germany to U.S.A. Destination, Rates & Speeds
Add to basket

Sinn als Ausdruck des Lebendigen

Martin Asiáin

ISBN 10: 3826032365 / ISBN 13: 9783826032363
Published by Königshausen & Neumann Mai 2006, 2006
New Condition Neu Taschenbuch
From Agrios-Buch (Bergisch Gladbach, Germany) Quantity Available: 1
Available From More sellers View all  copies of this book

Neuware - Die Studie behandelt drei Autoren, die sich in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts aus unterschiedlichen Perspektiven heraus dem oftmals vernachlässigten Problem der konkreten Subjektivität gewidmet haben. Vor allem in der transzendentalphilosophischen Tradition galt als 'objektiv' nur eine Sphäre unempirischer 'Reinheit', die es dem singulären menschlichen Subjekt in seiner individuellen Konkretheit gegenüber abzugrenzen galt. Die drei hier behandelten Autoren betonten demgegenüber die Konsequenzen, die sich für den Erkenntnisprozeß aus der Tatsache ergeben, daß hier ein leiblich-konkretes Wesen, ein lebendiger Organismus nicht nur auf eine gegenständliche Außenwelt trifft, sondern sich selbst als vielmehr immer schon in diese eingebettet erfährt. Eine Orientierung inmitten dieser Umwelt geschieht somit weniger durch eine vom Subjekt vollzogene objektive Entgegensetzung der Erfahrungswirklichkeit, also einen konzeptionellen Prozeß, der beide Seiten klar vonein-ander trennt, sondern innerhalb eines situativen Kontextes, der die Welt als Ort sinnhafter Strukturen versteht und in immer neuen und unterschiedlich akzentuierten Sinnsituationen erlebt. In diesem Sinne werden Kommunikations-, Erkenntnis- oder auch Wertungsprozesse als Situationen einer universalen Erfahrung von Sinn begreifbar, die den Menschen weder zum konzeptionellen Schöpfer, noch zum rein rezeptiven Zeugen macht, sondern den genuinen Ort seines Verankertseins in der Welt darstellt. Während Hönigswald diesen Ort speziell in der Kommunikationsgemeinschaft der konkreten Subjekte sieht, betont Merleau-Ponty den Leib als Schauplatz einer kontinuierlichen Genese eines Weltverstehens. Plessner legt das Hauptgewicht auf das Lebendige bzw. die Lebendigkeit selbst in ihrer positionalen Struktur, angesichts derer der Mensch nur eine, wenn auch herausragende, 'Stufe' ausmacht. 378 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783826032363


Bibliographic Details

Title: Sinn als Ausdruck des Lebendigen

Publisher: Königshausen & Neumann Mai 2006

Publication Date: 2006

Binding: Taschenbuch

Book Condition: Neu

Payment Methods

Payment Methods Accepted by Seller

Visa Mastercard American Express

Check PayPal Invoice Bank/Wire Transfer

Seller Agrios-Buch
Address: Bergisch Gladbach, Germany

AbeBooks Seller Since 11 January 2012
Seller Rating 5-star rating


Terms of Sale:

Allgemeine Geschäftsbedingungen (abebooks.de)

der Firma Agrios Buch- und Medienversand UG e.K. ,Geschäftsführer Ludwig Meier, De-Gasperi-Str. 8, 51469 Bergisch Gladbach nachstehend als Verkäufer bezeichnet.

§ 1 Allgemeines, Begriffsbestimmungen

(1) Der Verkäufer bietet unter dem Nutzernamen Agrios Buch unter der Plattform abebooks.de insbesondere Bücher an. Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für die Geschäftsbeziehung zwischen dem Verkäufer und dem Kunden in ihrer zum Ze...

[More Information]

Shipping Terms:

Der Versand ins Ausland findet IMMER mit DHL statt. Auch nach Österreich verschicken wir nur mit DHL! Daher Standardversand == Luftpost!


Detailed Seller Information