Stock Image

Auf der Schwelle

Christian Pöpperl

ISBN 10: 3826034511 / ISBN 13: 9783826034510
Published by Königshausen & Neumann Sep 2007, 2007
New Condition: Neu Buch
From Agrios-Buch (Bergisch Gladbach, Germany)

AbeBooks Seller Since 11 January 2012

Seller Rating 5-star rating

Quantity Available: 1

Available from more sellers

View all  copies of this book
Buy New
Price: £ 44.36 Convert Currency
Shipping: £ 8.56 From Germany to United Kingdom Destination, Rates & Speeds
Add to basket

Payment Methods
accepted by seller

Visa Mastercard American Express

Check PayPal Invoice Bank/Wire Transfer

About this Item

Neuware - Das Erhabene hat im 20. Jahrhundert eine erstaunliche Renaissance erlebt. Diese verdankt sich seiner Fähigkeit, im Bereich der Ästhetik das Undarstellbare zu thematisieren. Ein Motiv, das mit der Tradition der negativen Theologie einen festen Platz im theologischen Denken hat. Gibt es also eine Brücke zwischen Theologie und Ästhetik, zwischen Religion und Kunst Dieser Frage geht die vorliegende Untersuchung nach und analysiert die Schlüsselstellen dieser Gedankenfigur bei Pseudo-Dionysius Areopagita, Immanuel Kant und Jean-François Lyotard. 384 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783826034510

Ask Seller a Question

Bibliographic Details

Title: Auf der Schwelle

Publisher: Königshausen & Neumann Sep 2007

Publication Date: 2007

Binding: Buch

Book Condition:Neu

About this title

Synopsis:

Das Erhabene hat im 20. Jahrhundert eine erstaunliche Renaissance erlebt. Diese verdankt sich seiner Fähigkeit, im Bereich der Ästhetik das Undarstellbare zu thematisieren. Ein Motiv, das mit der Tradition der negativen Theologie einen festen Platz im theologischen Denken hat. Gibt es also eine Brücke zwischen Theologie und Ästhetik, zwischen Religion und Kunst? Dieser Frage geht die vorliegende Untersuchung nach und analysiert die Schlüsselstellen dieser Gedankenfigur bei Pseudo-Dionysius Areopagita, Immanuel Kant und Jean-François Lyotard.

"About this title" may belong to another edition of this title.