Stock Image

Schriften zur Denkmalpflege

Max Dvorak

ISBN 10: 3205786815 / ISBN 13: 9783205786818
Published by Boehlau Verlag Nov 2012, 2012
New Condition: Neu Buch
From Agrios-Buch (Bergisch Gladbach, Germany)

AbeBooks Seller Since 11 January 2012

Seller Rating 5-star rating

Quantity Available: 1

Available from more sellers

View all  copies of this book
Buy New
Price: £ 52.61 Convert Currency
Shipping: £ 8.57 From Germany to United Kingdom Destination, Rates & Speeds
Add to basket

Payment Methods
accepted by seller

Visa Mastercard American Express

Check PayPal Invoice Bank/Wire Transfer

About this Item

Neuware - Max Dvorák, einer der bedeutendsten Vertreter der Wiener Schule der Kunstgeschichte, war ab 1905 als Generalkonservator für die österreichische Denkmalpflege tätig. Als Publizist hat er sich diesem Themenfeld engagiert und wortgewandt gewidmet. Seine einschlägigen Arbeiten reichen von tiefgehenden theoretischen Abhandlungen über pointiert formulierte Äußerungen zu tagesaktuellen Fällen bis zu dem für die breite Öffentlichkeit bestimmten Katechismus der Denkmalpflege , der von den Zeitgenossen als Marseillaise der Denkmalpflege bezeichnet wurde. Der Band versammelt erstmals sämtliche Schriften des Autors zur Denkmalpflege, darunter auch bisher unveröffentlichte Vorlesungen, Vorträge und Briefe. Ein ausführlicher Kommentar von Sandro Scarrocchia führt in die Materie ein. 848 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783205786818

Ask Seller a Question

Bibliographic Details

Title: Schriften zur Denkmalpflege

Publisher: Boehlau Verlag Nov 2012

Publication Date: 2012

Binding: Buch

Book Condition:Neu

About this title

Synopsis:

Max Dvorák, einer der bedeutendsten Vertreter der Wiener Schule der Kunstgeschichte, war ab 1905 als Generalkonservator für die österreichische Denkmalpflege tätig. Als Publizist hat er sich diesem Themenfeld engagiert und wortgewandt gewidmet. Seine einschlägigen Arbeiten reichen von tiefgehenden theoretischen Abhandlungen über pointiert formulierte Äußerungen zu tagesaktuellen Fällen bis zu dem für die breite Öffentlichkeit bestimmten "Katechismus der Denkmalpflege", der von den Zeitgenossen als "Marseillaise der Denkmalpflege" bezeichnet wurde. Der Band versammelt erstmals sämtliche Schriften des Autors zur Denkmalpflege, darunter auch bisher unveröffentlichte Vorlesungen, Vorträge und Briefe. Ein ausführlicher Kommentar von Sandro Scarrocchia führt in die Materie ein.

"About this title" may belong to another edition of this title.