Schoffengericht und Trial by Jury: Eine rechtsvergleichende Untersuchung zur Entstehung, gegenwartigen Praxis und moglichen Zukunft zweier Modelle der Laienbeteiligung an Strafverfahren in Europa

Norman Lieber

Published by Duncker & Humblot Gmbh 2010-03, 2010
ISBN 10: 3428128508 / ISBN 13: 9783428128501
New / Perfect Paperback / Quantity Available: 0
From Chiron Media (Wallingford, United Kingdom)
Available From More Booksellers
View all  copies of this book

About the Book

We're sorry; this specific copy is no longer available. AbeBooks has millions of books. We've listed similar copies below.

Description:

Bookseller Inventory # NU-LBR-00716537

Bibliographic Details

Title: Schoffengericht und Trial by Jury: Eine ...
Publisher: Duncker & Humblot Gmbh 2010-03
Publication Date: 2010
Binding: Perfect Paperback
Book Condition: New

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

1.

Lieber, Norman (Verfasser):
Published by Berlin : Duncker & Humblot, (2010)
ISBN 10: 3428128508 ISBN 13: 9783428128501
Used kart. Quantity Available: 1

Book Description Berlin : Duncker & Humblot, 2010. kart. Condition: Sehr gut. 399 S. ; 24 cm Kl. Filzstiftstrich a.uf dem Schnitt - sonst aber ein sehr gutes und sauberes Exemplar. ISBN 9783428128501 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 518. Seller Inventory # 1121407

More information about this seller | Contact this seller

Buy Used
£ 53.06
Convert currency

Add to Basket

Shipping: £ 7.73
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds

2.

Norman Lieber
Published by Duncker & Humblot Gmbh Mrz 2010 (2010)
ISBN 10: 3428128508 ISBN 13: 9783428128501
New Taschenbuch Quantity Available: 1
Seller:
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Germany)

Book Description Duncker & Humblot Gmbh Mrz 2010, 2010. Taschenbuch. Condition: Neu. Neuware - Ziel der Arbeit ist es, die Laienbeteiligung im deutschen und englischen Strafprozess hinsichtlich ihres Sinns und Nutzens sowie ihrer möglichen Zukunft innerhalb Europas historisch und rechtsvergleichend zu untersuchen. Norman Lieber widmet sich im ersten Teil der Darstellung der Geschichte der Laienbeteiligung bis zur Gegenwart. Daran schließt sich eine Beschreibung des geltenden Rechts in England und Deutschland an. Im dritten Teil der Dissertation erfolgt ein Analyse und rechtsvergleichende Gegenüberstellung der gefundenen Resultate. Der Verfasser kommt zu dem Ergebnis, dass beide Formen der Laienbeteiligung geeignet sind, Rechtsprechung demokratisch zu legitimieren und ihre Qualität zu steigern. Nach seiner Ansicht ist dennoch insgesamt das Modell der Schöffengerichte auch im europäischen Maßstab wegen der Möglichkeit des Austausches zwischen Laien und Berufsrichtern zukunftsfähiger. 399 pp. Deutsch. Seller Inventory # 9783428128501

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
£ 77.81
Convert currency

Add to Basket

Shipping: £ 14.71
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds

3.

Norman Lieber
Published by Duncker & Humblot Gmbh Mrz 2010 (2010)
ISBN 10: 3428128508 ISBN 13: 9783428128501
New Taschenbuch Quantity Available: 1
Seller:
BuchWeltWeit Inh. Ludwig Meier e.K.
(Bergisch Gladbach, Germany)

Book Description Duncker & Humblot Gmbh Mrz 2010, 2010. Taschenbuch. Condition: Neu. Neuware - Ziel der Arbeit ist es, die Laienbeteiligung im deutschen und englischen Strafprozess hinsichtlich ihres Sinns und Nutzens sowie ihrer möglichen Zukunft innerhalb Europas historisch und rechtsvergleichend zu untersuchen. Norman Lieber widmet sich im ersten Teil der Darstellung der Geschichte der Laienbeteiligung bis zur Gegenwart. Daran schließt sich eine Beschreibung des geltenden Rechts in England und Deutschland an. Im dritten Teil der Dissertation erfolgt ein Analyse und rechtsvergleichende Gegenüberstellung der gefundenen Resultate. Der Verfasser kommt zu dem Ergebnis, dass beide Formen der Laienbeteiligung geeignet sind, Rechtsprechung demokratisch zu legitimieren und ihre Qualität zu steigern. Nach seiner Ansicht ist dennoch insgesamt das Modell der Schöffengerichte auch im europäischen Maßstab wegen der Möglichkeit des Austausches zwischen Laien und Berufsrichtern zukunftsfähiger. 399 pp. Deutsch. Seller Inventory # 9783428128501

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
£ 77.81
Convert currency

Add to Basket

Shipping: £ 14.71
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds

4.

Norman Lieber
Published by Duncker & Humblot Gmbh Mrz 2010 (2010)
ISBN 10: 3428128508 ISBN 13: 9783428128501
New Taschenbuch Quantity Available: 1
Seller:
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Germany)

Book Description Duncker & Humblot Gmbh Mrz 2010, 2010. Taschenbuch. Condition: Neu. Neuware - Ziel der Arbeit ist es, die Laienbeteiligung im deutschen und englischen Strafprozess hinsichtlich ihres Sinns und Nutzens sowie ihrer möglichen Zukunft innerhalb Europas historisch und rechtsvergleichend zu untersuchen. Norman Lieber widmet sich im ersten Teil der Darstellung der Geschichte der Laienbeteiligung bis zur Gegenwart. Daran schließt sich eine Beschreibung des geltenden Rechts in England und Deutschland an. Im dritten Teil der Dissertation erfolgt ein Analyse und rechtsvergleichende Gegenüberstellung der gefundenen Resultate. Der Verfasser kommt zu dem Ergebnis, dass beide Formen der Laienbeteiligung geeignet sind, Rechtsprechung demokratisch zu legitimieren und ihre Qualität zu steigern. Nach seiner Ansicht ist dennoch insgesamt das Modell der Schöffengerichte auch im europäischen Maßstab wegen der Möglichkeit des Austausches zwischen Laien und Berufsrichtern zukunftsfähiger. 399 pp. Deutsch. Seller Inventory # 9783428128501

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
£ 77.81
Convert currency

Add to Basket

Shipping: £ 29.62
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds

5.

Norman Lieber
Published by Duncker & Humblot GmbH, Germany (2010)
ISBN 10: 3428128508 ISBN 13: 9783428128501
New Paperback First Edition Quantity Available: 1
Seller:
The Book Depository EURO
(London, United Kingdom)

Book Description Duncker & Humblot GmbH, Germany, 2010. Paperback. Condition: New. 1. Auflage. Language: German. Brand new Book. Ziel der Arbeit ist es, die Laienbeteiligung im deutschen und englischen Strafprozess hinsichtlich ihres Sinns und Nutzens sowie ihrer möglichen Zukunft innerhalb Europas historisch und rechtsvergleichend zu untersuchen. Norman Lieber widmet sich im ersten Teil der Darstellung der Geschichte der Laienbeteiligung bis zur Gegenwart. Daran schließt sich eine Beschreibung des geltenden Rechts in England und Deutschland an. Im dritten Teil der Dissertation erfolgt ein Analyse und rechtsvergleichende Gegenüberstellung der gefundenen Resultate. Der Verfasser kommt zu dem Ergebnis, dass beide Formen der Laienbeteiligung geeignet sind, Rechtsprechung demokratisch zu legitimieren und ihre Qualität zu steigern. Nach seiner Ansicht ist dennoch insgesamt das Modell der Schöffengerichte auch im europäischen Maßstab wegen der Möglichkeit des Austausches zwischen Laien und Berufsrichtern zukunftsfähiger. Seller Inventory # LIB9783428128501

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
£ 116.72
Convert currency

Add to Basket

Shipping: £ 3
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, rates & speeds

6.

Duncker & Humblot GmbH
Published by Duncker & Humblot GmbH (2003)
ISBN 10: 3428128508 ISBN 13: 9783428128501
Used Paperback First Edition Quantity Available: 1
Seller:
Books Express
(Portsmouth, NH, U.S.A.)

Book Description Duncker & Humblot GmbH, 2003. Paperback. Condition: Good. 1. Auflage. Ships with Tracking Number! INTERNATIONAL WORLDWIDE Shipping available. May not contain Access Codes or Supplements. May be ex-library. Shipping & Handling by region. Buy with confidence, excellent customer service!. Seller Inventory # 3428128508

More information about this seller | Contact this seller

Buy Used
£ 231.82
Convert currency

Add to Basket

Shipping: FREE
Within U.S.A.
Destination, rates & speeds