Stock Image

Schöpferische Geschichte

Yann-Philipp Leiner

ISBN 10: 3826045750 / ISBN 13: 9783826045752
Published by Königshausen & Neumann Mrz 2012, 2012
New Condition: Neu Taschenbuch
From Agrios-Buch (Bergisch Gladbach, Germany)

AbeBooks Seller Since 11 January 2012

Seller Rating 5-star rating

Quantity Available: 1

Available from more sellers

View all  copies of this book
Buy New
List Price:
Price: £ 42.76 Convert Currency
Shipping: £ 14.82 From Germany to U.S.A. Destination, Rates & Speeds
Add to basket

Payment Methods
accepted by seller

Visa Mastercard American Express

Check PayPal Invoice Bank/Wire Transfer

About this Item

Neuware - Das Buch setzt sich mit den vielfältigen Verbindungen zwischen Geschichtsphilosophie, Ästhetik und Kultur in Herders Werk auseinander. Innerhalb des genannten Themenrahmens werden diese Schwerpunkte zwischen den Polen Natur und Kultur einerseits und Sinnlichkeit und Vernunft andererseits gewichtet und in ihren wechselseitigen Abhängigkeiten gekennzeichnet. Dabei gilt der Untersuchung von Herders Sprach- und Erkenntnistheorie, seiner Ästhetik- und Kunsttheorie und seinem Humanitätsdenken ein besonderes Forschungsinteresse. Während der Auseinandersetzung mit Herder wird sein Denken mit Autoren seiner Zeit aber auch modernen Autoren bis in die Gegenwart hinein verglichen und kritisch beleuchtet. So entstehen im thematischen Zusammenhang und der ideengeschichtlichen Genese beispielsweise Bezüge zum philosophischen und geschichtstheoretischen Denken Schopenhauers, Nietzsches und Burckhardts. Dabei wird versucht zu verdeutlichen, welche Theorieanregungen Herders eine moderne Kulturund Geschichtstheorie inspirieren können. Trotz der Zeitgebundenheit seiner theoretischen Ansätze wird immer wieder augenscheinlich, wie viele aktuelle Theoriebezüge bis in unsere Gegenwart in seinem Denken bereits angelegt sind. 318 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783826045752

Ask Seller a Question

Bibliographic Details

Title: Schöpferische Geschichte

Publisher: Königshausen & Neumann Mrz 2012

Publication Date: 2012

Binding: Taschenbuch

Book Condition:Neu

About this title

Synopsis:

Das Buch setzt sich mit den vielfältigen Verbindungen zwischen Geschichtsphilosophie, Ästhetik und Kultur in Herders Werk auseinander. Innerhalb des genannten Themenrahmens werden diese Schwerpunkte zwischen den Polen Natur und Kultur einerseits und Sinnlichkeit und Vernunft andererseits gewichtet und in ihren wechselseitigen Abhängigkeiten gekennzeichnet. Dabei gilt der Untersuchung von Herders Sprach- und Erkenntnistheorie, seiner Ästhetik- und Kunsttheorie und seinem Humanitätsdenken ein besonderes Forschungsinteresse. Während der Auseinandersetzung mit Herder wird sein Denken mit Autoren seiner Zeit aber auch modernen Autoren bis in die Gegenwart hinein verglichen und kritisch beleuchtet. So entstehen im thematischen Zusammenhang und der ideengeschichtlichen Genese beispielsweise Bezüge zum philosophischen und geschichtstheoretischen Denken Schopenhauers, Nietzsches und Burckhardts. Dabei wird versucht zu verdeutlichen, welche Theorieanregungen Herders eine moderne Kulturund Geschichtstheorie inspirieren können. Trotz der Zeitgebundenheit seiner theoretischen Ansätze wird immer wieder augenscheinlich, wie viele aktuelle Theoriebezüge bis in unsere Gegenwart in seinem Denken bereits angelegt sind.

"About this title" may belong to another edition of this title.