Saat in den Sturm, ein Soldat der Waffen- SS berichtet

Brunnegger, Herbert:

Published by Graz / Stuttgart Leopold Stocker Verlag ,, 2000
ISBN 10: 370200887X / ISBN 13: 9783702008871
Used / Quantity Available: 0
Available From More Booksellers
View all  copies of this book

About the Book

We're sorry; this specific copy is no longer available. AbeBooks has millions of books. We've listed similar copies below.

Description:

Vollständige Ausgabe im original Verlagseinband (Festeinband im Format 15 x 23 cm) mit Rücken- und fotoillustriertem Deckeltitel. 318 Seiten, mit 16 Seiten Foto-Abbildungen auf Kunstdruckpapier. - Dieses Buch ragt durch die sprachliche Kraft in der Darstellung, durch das besondere Schicksal des Autors, der immer wieder bei "Himmelfahrtskommandos" eingesetzt wurde, und durch die völlig ungeschminkt-offene Beschreibung der Geschehnisse weit aus der Vielzahl der Veröffentlichungen zum Zweiten Weltkrieg heraus.1938 meldet sich der Verfasser freiwillig zur kasernierten SS und wird mit 15 Jahren zum jüngsten Soldaten des Dritten Reiches. Als Krisenfeuerwehr an den Brennpunkten des Krieges eingesetzt, führt der Weg seines Verbandes - der Division Totenkopf - von Frankreich in den Kessel von Demjansk, in die Winterschlacht um Charkow sowie in die Operation Zitadelle, die als größte Materialschlacht der Kriegsgeschichte eingegangene deutsche Offensive im Raum Kursk - Orel im Sommer 1943. Nach viermaliger Verwundung kommt Brunnegger in Italien zum Einsatz, um zuletzt in Brandenburg erneut der Roten Armee gegenüberzustehen.Der Autor zeigt den ehrlichen Idealismus und die Kameradschaft seiner Truppe, verschweigt aber auch die dunklen Seiten bei Ausbildung und Dienst nicht. Er schildert die schweren Opfer seiner mannschaftsmäßig mehrfach aufgeriebenen Division einem oft unvorstellbar grausam kämpfenden Feind gegenüber und setzt Generaloberst Paul Hausser ein Denkmal, der gegen die ausdrücklichen Befehle Hitlers in aussichtsloser Lage Charkow räumte und dadurch ein zweites Stalingrad verhinderte. Gemäß dem Motto "Wo das Verbrechen beginnt, hört die Kameradschaft auf", schildert Brunnegger aber auch ein mit der Erschießung britischer Gefangener in Frankreich begangenes Kriegsverbrechen und nennt den dafür Verantwortlichen. Gerade weil der Autor auch solche Ereignisse nicht verschweigt und die Hilflosigkeit des Einzelnen im Strudel der Geschehnisse deutlich macht, entsteht ein wirklichkeitsgetreues Bild des Krieges, aus dem eben auch hervorgeht, daß derartige Vorkommnisse bei der kämpfenden Truppe Einzelfall und nicht Regel waren. - Erstausgabe in guter Erhaltung - Zweiter Weltkrieg, deutsche Elite-Truppe, Drittes / Deutsches / Großdeutsches Reich, Großdeutschland, Ostmark, Nationalsozialismus, Deutsche Wehrmacht, KL, Konzentrationlager, Fronttruppe, 2.Weltkrieg, Militär, Militaria, Soldat, Kriegserlebnisse an der Ostfront Bitte beachten Sie: Auf Grund der besonderen Versandkostenvorgaben vom ZVAB und Abebooks, kann es bei schwereren oder mehrbändigen Werken zu höheren Portokosten kommen, da der Preis sich nicht am Gewicht, sondern nach der Anzahl der Artikel richtet. Sprache: Deutsch. Bookseller Inventory #

Book ratings provided by Goodreads:
4.33 avg rating
(9 ratings)

Bibliographic Details

Title: Saat in den Sturm, ein Soldat der Waffen- SS...
Publisher: Graz / Stuttgart Leopold Stocker Verlag ,
Publication Date: 2000

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

1.

Brunnegger, Herbert
ISBN 10: 370200887X ISBN 13: 9783702008871
Used Quantity Available: 3
Seller
medimops
(Berlin, Germany)
Rating
[?]

Book Description Book Condition: very good. 626 Gramm. Bookseller Inventory # M0370200887X-V

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy Used
25.69
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: 4.36
From Germany to United Kingdom
Destination, Rates & Speeds

2.

Brunnegger, Herbert:
Published by Graz / Stuttgart, Leopold Stocker Verlag, (2000)
ISBN 10: 370200887X ISBN 13: 9783702008871
Used First Edition Quantity Available: 1
Seller
Galerie für gegenständliche Kunst
(Kirchheim unter Teck, Germany)
Rating
[?]

Book Description Graz / Stuttgart, Leopold Stocker Verlag, 2000. Vollständige Ausgabe im original Verlagseinband (Festeinband im Format 15 x 23 cm) mit Rücken- und fotoillustriertem Deckeltitel. 318 Seiten, mit 16 Seiten Foto-Abbildungen auf Kunstdruckpapier. - Dieses Buch ragt durch die sprachliche Kraft in der Darstellung, durch das besondere Schicksal des Autors, der immer wieder bei "Himmelfahrtskommandos" eingesetzt wurde, und durch die völlig ungeschminkt-offene Beschreibung der Geschehnisse weit aus der Vielzahl der Veröffentlichungen zum Zweiten Weltkrieg heraus.1938 meldet sich der Verfasser freiwillig zur kasernierten SS und wird mit 15 Jahren zum jüngsten Soldaten des Dritten Reiches. Als Krisenfeuerwehr an den Brennpunkten des Krieges eingesetzt, führt der Weg seines Verbandes - der Division Totenkopf - von Frankreich in den Kessel von Demjansk, in die Winterschlacht um Charkow sowie in die Operation Zitadelle, die als größte Materialschlacht der Kriegsgeschichte eingegangene deutsche Offensive im Raum Kursk - Orel im Sommer 1943. Nach viermaliger Verwundung kommt Brunnegger in Italien zum Einsatz, um zuletzt in Brandenburg erneut der Roten Armee gegenüberzustehen.Der Autor zeigt den ehrlichen Idealismus und die Kameradschaft seiner Truppe, verschweigt aber auch die dunklen Seiten bei Ausbildung und Dienst nicht. Er schildert die schweren Opfer seiner mannschaftsmäßig mehrfach aufgeriebenen Division einem oft unvorstellbar grausam kämpfenden Feind gegenüber und setzt Generaloberst Paul Hausser ein Denkmal, der gegen die ausdrücklichen Befehle Hitlers in aussichtsloser Lage Charkow räumte und dadurch ein zweites Stalingrad verhinderte. Gemäß dem Motto "Wo das Verbrechen beginnt, hört die Kameradschaft auf", schildert Brunnegger aber auch ein mit der Erschießung britischer Gefangener in Frankreich begangenes Kriegsverbrechen und nennt den dafür Verantwortlichen. Gerade weil der Verfasser auch solche Ereignisse nicht verschweigt und die Hilflosigkeit des Einzelnen im Strudel der Geschehnisse deutlich macht, entsteht ein wirklichkeitsgetreues Bild des Krieges, aus dem eben auch hervorgeht, daß derartige Vorkommnisse bei der kämpfenden Truppe Einzelfall und eben nicht Regel waren. - Erstausgabe, EA in guter Erhaltung - Deutsche Elite-Truppe, Drittes / Deutsches / Großdeutsches Reich, Großdeutschland im 2.Weltkrieg, Ostmark, Nationalsozialismus, Deutsche Wehrmacht, KL, Konzentrationlager, Fronttruppe, Militär, Militaria, Soldat, Kriegserlebnisse an der Ostfront Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 2000. Bookseller Inventory # 8308

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy Used
75.64
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: 12.12
From Germany to United Kingdom
Destination, Rates & Speeds

3.

Brunnegger, Herbert
Published by Stocker (2000)
ISBN 10: 370200887X ISBN 13: 9783702008871
New Hardcover Quantity Available: 1
Seller
Irish Booksellers
(Rumford, ME, U.S.A.)
Rating
[?]

Book Description Stocker, 2000. Hardcover. Book Condition: New. book. Bookseller Inventory # 370200887X

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
91.29
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: 5.15
From U.S.A. to United Kingdom
Destination, Rates & Speeds