Sämtliche Werke. Briefe, Tagebücher und Gespräche. 40 in 45 Bänden in 2 Abteilungen

Johann Wolfgang Goethe

Published by Deutscher Klassikerverlag Nov 1992, 1992
ISBN 10: 3618602952 / ISBN 13: 9783618602958
Used / Buch / Quantity Available: 0
Available From More Booksellers
View all  copies of this book

About the Book

We're sorry; this specific copy is no longer available. Here are our closest matches for Sämtliche Werke. Briefe, Tagebücher und Gespräche. 40 in 45 Bänden in 2 Abteilungen by Johann Wolfgang Goethe.

Description:

Neuware - Wilhelm Meisters theatralische Sendung - Wilhelm Meisters Lehrjahre - Unterhaltungen deutscher Ausgewanderten - Kommentar der Herausgeber 1614 pp. Deutsch. Bookseller Inventory #

Bibliographic Details

Title: Sämtliche Werke. Briefe, Tagebücher und ...
Publisher: Deutscher Klassikerverlag Nov 1992
Publication Date: 1992
Binding: Buch
Book Condition: Neu

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

1.

Goethe, Johann Wolfgang
ISBN 10: 3618603207 ISBN 13: 9783618603207
New Hardcover Quantity Available: 1
Seller
Nauka Japan LLC
(Tokyo, ., Japan)
Rating
[?]

Book Description Hardcover. Book Condition: New. 3618603207. Bookseller Inventory # NJ000390

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
£ 40.43
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: £ 7.67
From Japan to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

2.

Goethe, Johann Wolfgang und Albrecht Schöne:
Published by Deutscher Klassiker Verlag, (2007)
ISBN 10: 3618602707 ISBN 13: 9783618602705
Used Quantity Available: 2
Seller
Bunt Buchhandlung GmbH
(Köln, Germany)
Rating
[?]

Book Description Deutscher Klassiker Verlag, 2007. gebunden. Book Condition: Sehr gut. 7. Aufl.. 1958 S. Als Mängelexemplar gekennzeichnet, Lagerspuren vorhanden / ohne Pappschuber Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 1229. Bookseller Inventory # 58554

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy Used
£ 49.16
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: £ 22.14
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

3.

Goethe, Johann Wolfgang
Published by Deutscher Klassikerverlag
ISBN 10: 3618605404 ISBN 13: 9783618605409
New Hardcover Quantity Available: 1
Seller
Blackwell's
(Oxford, OX, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Deutscher Klassikerverlag. hardback. Book Condition: New. Bookseller Inventory # 9783618605409

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
£ 54.29
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: £ 3
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

4.

Johann Wolfgang Goethe
Published by Deutscher Klassikerverlag Nov 1993 (1993)
ISBN 10: 3618605307 ISBN 13: 9783618605300
New Quantity Available: 1
Rating
[?]

Book Description Deutscher Klassikerverlag Nov 1993, 1993. Buch. Book Condition: Neu. Neuware - '966 Briefe, Tagebücher und Gespräche vom 10. Mai 1805 bis zum 5. Juni 1816 sind in den Bänden 33 und 34 enthalten; nach dem Prinzip der Ausgabe chronologisch geordnet. So beleuchten die Tagebucheinträge des Abends die Briefe, die am Tag geschrieben wurden, und Gesprächsaufzeichnungen der Besucher reflektieren die eigenen ebenso wie Goethes Ansichten, das Geschehen in Weimar und in Europa. In die 'Napoleonische Epoche' fallt die Periode von Goethes Altern. Jena 1806, Leipzig 1813: Die entscheidenden Schlachten finden in nächster Nähe statt, der Krieg drängt ins Haus und wird lebens- und besitzbedrohend. Im Zenit seiner Macht trifft Napoleon mit Goethe zusammen und sagt: 'Die Politik ist das Schicksal.' Tode und Umwälzungen auch im privaten und kulturellen Leben. Die Elterngeneration stirbt: Goethes Mutter, Wieland, die Herzogin Anna Amalia. Am Ende stirbt Goethes Frau. Die schärfste Zäsur ist mit Schillers Tod markiert. Goethe verliert seinen Freund und geistigen Bundesgenossen, und zugleich verliert die Weimarer Klassik ihre Bedeutung als kulturpolitische Instanz, die Romantiker kommen an die Macht.' 1177 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783618605300

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
£ 72.90
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: £ 10.63
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

5.

Johann Wolfgang Goethe
Published by Deutscher Klassikerverlag Jan 1994 (1994)
ISBN 10: 3618605404 ISBN 13: 9783618605409
New Quantity Available: 1
Rating
[?]

Book Description Deutscher Klassikerverlag Jan 1994, 1994. Buch. Book Condition: Neu. Neuware - Bei aller Bewunderung, die Goethe für Napoleon empfindet, wird auch sein Leben von den fortwährenden Kriegen überschattet. In der Auseinandersetzung mit der jungen Generation entwickelt Goethe aber einen unwiderstehlichen Selbsterhaltungstrieb. Die Sonette, die Wahlverwandtschaften, der West-östliche Divan entstehen, alle übrigens, wie schon seit langem nicht mehr, mitveranlaßt von der Faszination durch bezeichnenderweise meist sehr junge Frauen. Zwei geniale sind dabei, die am Werk selbst schöpferisch beteiligt sind: Marianne von Willemer und Bettine Brentano. Letztere ist eine Art Geburtshelferin für Dichtung und Wahrheit, womit sich Goethe ein neues schriftstellerisches Genre erobert und zu seiner Altersdomäne macht: die Autobiographie. Daneben wird in zwei Gesamtausgaben das bisherige Lebenswerk gesichert. Briefe, Tagebücher und Gespräche integriert in zeitlicher Folge. Die Zeugnisse gewinnen eine neue Qualität, fügen sich zum umfassenden und differenzierten Lebensbild, authentischer und lebendiger als jede biographische Darstellung. 1099 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783618605409

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
£ 72.90
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: £ 10.63
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

6.

Johann Wolfgang Goethe
Published by Deutscher Klassikerverlag Nov 1993 (1993)
ISBN 10: 3618605307 ISBN 13: 9783618605300
New Quantity Available: 1
Seller
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Germany)
Rating
[?]

Book Description Deutscher Klassikerverlag Nov 1993, 1993. Buch. Book Condition: Neu. Neuware - '966 Briefe, Tagebücher und Gespräche vom 10. Mai 1805 bis zum 5. Juni 1816 sind in den Bänden 33 und 34 enthalten; nach dem Prinzip der Ausgabe chronologisch geordnet. So beleuchten die Tagebucheinträge des Abends die Briefe, die am Tag geschrieben wurden, und Gesprächsaufzeichnungen der Besucher reflektieren die eigenen ebenso wie Goethes Ansichten, das Geschehen in Weimar und in Europa. In die 'Napoleonische Epoche' fallt die Periode von Goethes Altern. Jena 1806, Leipzig 1813: Die entscheidenden Schlachten finden in nächster Nähe statt, der Krieg drängt ins Haus und wird lebens- und besitzbedrohend. Im Zenit seiner Macht trifft Napoleon mit Goethe zusammen und sagt: 'Die Politik ist das Schicksal.' Tode und Umwälzungen auch im privaten und kulturellen Leben. Die Elterngeneration stirbt: Goethes Mutter, Wieland, die Herzogin Anna Amalia. Am Ende stirbt Goethes Frau. Die schärfste Zäsur ist mit Schillers Tod markiert. Goethe verliert seinen Freund und geistigen Bundesgenossen, und zugleich verliert die Weimarer Klassik ihre Bedeutung als kulturpolitische Instanz, die Romantiker kommen an die Macht.' 1177 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783618605300

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
£ 72.90
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: £ 15.16
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

7.

Johann Wolfgang Goethe
Published by Deutscher Klassikerverlag Jan 1994 (1994)
ISBN 10: 3618605404 ISBN 13: 9783618605409
New Quantity Available: 1
Seller
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Germany)
Rating
[?]

Book Description Deutscher Klassikerverlag Jan 1994, 1994. Buch. Book Condition: Neu. Neuware - Bei aller Bewunderung, die Goethe für Napoleon empfindet, wird auch sein Leben von den fortwährenden Kriegen überschattet. In der Auseinandersetzung mit der jungen Generation entwickelt Goethe aber einen unwiderstehlichen Selbsterhaltungstrieb. Die Sonette, die Wahlverwandtschaften, der West-östliche Divan entstehen, alle übrigens, wie schon seit langem nicht mehr, mitveranlaßt von der Faszination durch bezeichnenderweise meist sehr junge Frauen. Zwei geniale sind dabei, die am Werk selbst schöpferisch beteiligt sind: Marianne von Willemer und Bettine Brentano. Letztere ist eine Art Geburtshelferin für Dichtung und Wahrheit, womit sich Goethe ein neues schriftstellerisches Genre erobert und zu seiner Altersdomäne macht: die Autobiographie. Daneben wird in zwei Gesamtausgaben das bisherige Lebenswerk gesichert. Briefe, Tagebücher und Gespräche integriert in zeitlicher Folge. Die Zeugnisse gewinnen eine neue Qualität, fügen sich zum umfassenden und differenzierten Lebensbild, authentischer und lebendiger als jede biographische Darstellung. 1099 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783618605409

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
£ 72.90
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: £ 15.16
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

8.

Johann Wolfgang Goethe
Published by Deutscher Klassikerverlag Nov 1993 (1993)
ISBN 10: 3618605307 ISBN 13: 9783618605300
New Quantity Available: 1
Seller
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Germany)
Rating
[?]

Book Description Deutscher Klassikerverlag Nov 1993, 1993. Buch. Book Condition: Neu. Neuware - '966 Briefe, Tagebücher und Gespräche vom 10. Mai 1805 bis zum 5. Juni 1816 sind in den Bänden 33 und 34 enthalten; nach dem Prinzip der Ausgabe chronologisch geordnet. So beleuchten die Tagebucheinträge des Abends die Briefe, die am Tag geschrieben wurden, und Gesprächsaufzeichnungen der Besucher reflektieren die eigenen ebenso wie Goethes Ansichten, das Geschehen in Weimar und in Europa. In die 'Napoleonische Epoche' fallt die Periode von Goethes Altern. Jena 1806, Leipzig 1813: Die entscheidenden Schlachten finden in nächster Nähe statt, der Krieg drängt ins Haus und wird lebens- und besitzbedrohend. Im Zenit seiner Macht trifft Napoleon mit Goethe zusammen und sagt: 'Die Politik ist das Schicksal.' Tode und Umwälzungen auch im privaten und kulturellen Leben. Die Elterngeneration stirbt: Goethes Mutter, Wieland, die Herzogin Anna Amalia. Am Ende stirbt Goethes Frau. Die schärfste Zäsur ist mit Schillers Tod markiert. Goethe verliert seinen Freund und geistigen Bundesgenossen, und zugleich verliert die Weimarer Klassik ihre Bedeutung als kulturpolitische Instanz, die Romantiker kommen an die Macht.' 1177 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783618605300

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
£ 72.90
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: £ 26.12
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

9.

Johann Wolfgang Goethe
Published by Deutscher Klassikerverlag Jan 1994 (1994)
ISBN 10: 3618605404 ISBN 13: 9783618605409
New Quantity Available: 1
Seller
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Germany)
Rating
[?]

Book Description Deutscher Klassikerverlag Jan 1994, 1994. Buch. Book Condition: Neu. Neuware - Bei aller Bewunderung, die Goethe für Napoleon empfindet, wird auch sein Leben von den fortwährenden Kriegen überschattet. In der Auseinandersetzung mit der jungen Generation entwickelt Goethe aber einen unwiderstehlichen Selbsterhaltungstrieb. Die Sonette, die Wahlverwandtschaften, der West-östliche Divan entstehen, alle übrigens, wie schon seit langem nicht mehr, mitveranlaßt von der Faszination durch bezeichnenderweise meist sehr junge Frauen. Zwei geniale sind dabei, die am Werk selbst schöpferisch beteiligt sind: Marianne von Willemer und Bettine Brentano. Letztere ist eine Art Geburtshelferin für Dichtung und Wahrheit, womit sich Goethe ein neues schriftstellerisches Genre erobert und zu seiner Altersdomäne macht: die Autobiographie. Daneben wird in zwei Gesamtausgaben das bisherige Lebenswerk gesichert. Briefe, Tagebücher und Gespräche integriert in zeitlicher Folge. Die Zeugnisse gewinnen eine neue Qualität, fügen sich zum umfassenden und differenzierten Lebensbild, authentischer und lebendiger als jede biographische Darstellung. 1099 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783618605409

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
£ 72.90
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: £ 26.12
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

10.

Johann Wolfgang Goethe
Published by Deutscher Klassikerverlag Nov 1993 (1993)
ISBN 10: 3618605307 ISBN 13: 9783618605300
New Quantity Available: 1
Seller
buchversandmimpf2000
(Emtmannsberg, BAYE, Germany)
Rating
[?]

Book Description Deutscher Klassikerverlag Nov 1993, 1993. Buch. Book Condition: Neu. Neuware - '966 Briefe, Tagebücher und Gespräche vom 10. Mai 1805 bis zum 5. Juni 1816 sind in den Bänden 33 und 34 enthalten; nach dem Prinzip der Ausgabe chronologisch geordnet. So beleuchten die Tagebucheinträge des Abends die Briefe, die am Tag geschrieben wurden, und Gesprächsaufzeichnungen der Besucher reflektieren die eigenen ebenso wie Goethes Ansichten, das Geschehen in Weimar und in Europa. In die >Napoleonische Epoche< fallt die Periode von Goethes Altern. Jena 1806, Leipzig 1813: Die entscheidenden Schlachten finden in nächster Nähe statt, der Krieg drängt ins Haus und wird lebens- und besitzbedrohend. Im Zenit seiner Macht trifft Napoleon mit Goethe zusammen und sagt: »Die Politik ist das Schicksal.« Tode und Umwälzungen auch im privaten und kulturellen Leben. Die Elterngeneration stirbt: Goethes Mutter, Wieland, die Herzogin Anna Amalia. Am Ende stirbt Goethes Frau. Die schärfste Zäsur ist mit Schillers Tod markiert. Goethe verliert seinen Freund und geistigen Bundesgenossen, und zugleich verliert die Weimarer Klassik ihre Bedeutung als kulturpolitische Instanz, die Romantiker kommen an die Macht.' 1177 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783618605300

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
£ 72.90
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: £ 30.98
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

There are 128 more copies of this book

View all search results for this book