Stock Image

Reisen, Entdecken, Utopien

Anil Bhatti

0 ratings by Goodreads
ISBN 10: 3906760774 / ISBN 13: 9783906760773
Published by Peter Lang Okt 1998, 1998
New Condition: Neu Soft cover
From Agrios-Buch (Bergisch Gladbach, Germany)

AbeBooks Seller Since 11 January 2012

Quantity Available: 1

Buy New
List Price: 72.95
Price: £ 54.92 Convert Currency
Shipping: £ 15.30 From Germany to U.S.A. Destination, Rates & Speeds
Add to basket

About this Item

Neuware - In den Beiträgen dieses Bandes wird aus verschiedenen Perspektiven und mit unterschiedlicher Akzentuierung eine historische Kontextualisierung des Alteritätsdiskurses versucht. Dabei wird der Bezug zur Utopie und das komplexe Verhältnis zwischen Weltentdeckung, Kolonialismus und Kulturkritik herausgearbeitet. Das Spektrum der untersuchten Texte und Autoren reicht von mittelalterlichen Reiseberichten, Utopiemodellen des 16. Jahrhunderts und Laubes Algerienreise, über Werke Kafkas, Döblins und Marinettis bis hin zu Robert Müller, Rolf Dieter Brinkmann und Hubert Fichte. 121 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783906760773

Ask Seller a Question

Bibliographic Details

Title: Reisen, Entdecken, Utopien

Publisher: Peter Lang Okt 1998

Publication Date: 1998

Binding: Taschenbuch

Book Condition:Neu

About this title

Synopsis:

In den Beiträgen dieses Bandes wird aus verschiedenen Perspektiven und mit unterschiedlicher Akzentuierung eine historische Kontextualisierung des Alteritätsdiskurses versucht. Dabei wird der Bezug zur Utopie und das komplexe Verhältnis zwischen Weltentdeckung, Kolonialismus und Kulturkritik herausgearbeitet. Das Spektrum der untersuchten Texte und Autoren reicht von mittelalterlichen Reiseberichten, Utopiemodellen des 16. Jahrhunderts und Laubes Algerienreise, über Werke Kafkas, Döblins und Marinettis bis hin zu Robert Müller, Rolf Dieter Brinkmann und Hubert Fichte.

About the Author:

Die Herausgeber: Anil Bhatti ist Professor of German Studies an der Jawaharlal Nehru University, New Delhi. Er war Forschungsstipendiat der Humboldt-Stiftung und von 1980 bis 1990 Mitglied des internationalen Ausschusses der IVG. Zahlreiche Veröffentlichungen zur Kulturtheorie und zur Neueren deutschen Literaturwissenschaft mit komparatistischen Schwerpunkten Europa - Indien.
Horst Turk ist Professor für neuere deutsche Literatur am Seminar für Deutsche Philologie in Göttingen, Leiter der Dramaturgischen Abteilung des Seminars seit 1978 und Projektleiter im Sonderforschungsbereich 309 «Die Literarische Übersetzung» (1985-1996) sowie im Sonderforschungsbereich 529 «Internationalität nationaler Literaturen» seit 1997. Zahlreiche Veröffentlichungen zur deutschen Literatur vom 17. bis 20. Jahrhundert mit Schwerpunkten in der Übersetzungstheorie, Kulturtheorie und Methodologie des Fachs sowie zum Bereich von Theater und Drama.

"About this title" may belong to another edition of this title.

Store Description

Visit Seller's Storefront

Terms of Sale:

Allgemeine Geschäftsbedingungen (abebooks.de)

der Firma Agrios Buch- und Medienversand UG e.K. ,Geschäftsführer Ludwig Meier, De-Gasperi-Str. 8, 51469 Bergisch Gladbach nachstehend als Verkäufer bezeichnet.

§ 1 Allgemeines, Begriffsbestimmungen

(1) Der Verkäufer bietet unter dem Nutzernamen Agrios Buch unter der Plattform abebooks.de insbesondere Bücher an. Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für die Geschäftsbeziehung zwischen dem Verkäufer und dem Kunden in ihrer zum Ze...

More Information
Shipping Terms:

Der Versand ins Ausland findet IMMER mit DHL statt. Auch nach Österreich verschicken wir nur mit DHL! Daher Standardversand == Luftpost!


Detailed Seller Information

List this Seller's Books

Payment Methods
accepted by seller

Visa Mastercard American Express

Check PayPal Invoice Bank/Wire Transfer