Reinhard Heydrich 7.März 1904 - 4.Juni 1942 * N e u z e i t l i c h e F o t o k o p i e

Reichssicherheitshauptamt IB1 (Herausgeber):

Published by Berlin, Verlag Ahnenerbe Stiftung,, 1942
Used / Quantity Available: 1
From Galerie für gegenständliche Kunst (Kirchheim unter Teck, Germany)
Available From More Booksellers
View all  copies of this book
Add to basket
Price: £ 65.59
Convert Currency
Shipping: £ 16.37
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

Save for Later

About the Book

Bibliographic Details


Title: Reinhard Heydrich 7.März 1904 - 4.Juni 1942 ...

Publisher: Berlin, Verlag Ahnenerbe Stiftung,

Publication Date: 1942

Description:

Vollständige, originalgetreue Ablichtung der Ausgabe von 1942, fachmännisch klebegebunden und am Rücken mit Kalliko verstärkt, annähernd im Original-Format 23,7 x 31,6 cm, mit dekoriertem (Sigrunen) Deckeltitel. 32 Seiten, einseitig bedruckt und ohne Zählung, mit 5 ganzseitigen Fotoabbildungen ("SS-Obergruppenführer Reinhard Heydrich, Aufnahme: Friedrich Franz Bauer / Das Arbeitszimmer des Obergruppenführers Heydrich im Reichssicherheitshauptamt Berlin, Aufnahme: Leonhard Kull / SS-Obergruppenführer Heydrich bei der Flaggenhissung auf der Prager Burg, Aufnahme: Scherl Bilderdienst, Gerold Grupp / Die Prager Burg, letzte Wirkungsstätte des Obergruppenführers Heydrich, Aufnahme: Centropress, Prag / Die Totenmaske Reinhard Heydrichs, abgenommen von Professor Franz Rotter, Prag") sowie einer Faksimile-Wiedergabe eines eigenhändigen Schreibens des Ermordeten zum Thema "Musik". Graphische Gestaltung und Zeichnungen von Johannes Boehland / Berlin. - Aus dem Inhalt: Geleitwort "Meine Ehre heißt Treue" (ganzseitig, in kalligraphischer Gestaltung) - Der Nationalsozialist Reinhard Heydrich, von Reichsleiter Martin Bormann (Leiter der Partei-Kanzlei) - "Wir müssen an uns selbst arbeiten . . .", von Reinhard Heydrich - "Geheime Staatspolizei, Kriminalpolizei und Sicherheitsdienst . . ", von Reinhard Heydrich zum Tag der Deutschen Polizei 1941 - Nachruf von SS-Oberst-Gruppenführer Daluege - "Die geschichtliche Fehlentwicklung zur Eigenstaatlichkeit . . .", Erklärung des Stellvertretenden Reichsprotektors Heydrich gegenüber der neu eingesetzten Protektoratsregierung - Rede des Reichsführers SS beim Staatsakt für SS-Obergruppenführer Heydrich im Mosaiksaal der Neuen Reichskanzlei am 9.Juni 1942 (9 Seiten) - Persönlicher Nachruf von Adolf Hitler. - Mit zeittypischen Beiträgen wie z.B.: "Reinhard Heydrichs überragende Leistung für die nationalsozialistische Bewegung ist der Sicherheitsdienst! Frühzeitig und rasch hatte der Reichsführer SS die besondere Begabung, die speziellen Fähigkeiten Heydrichs erkannt: schon 1931 übertrug er ihm das schwierige Spezialgebiet! Damit war der rechte Mann am rechten Platz. Nur ein untadeliger Nationalsozialist, ein Mann größter Tatkraft, ein Mann mit ebenso sicherem wie klarem Urteilsvermögen konnte die gestellte Aufgabe meistern. R.H. unterschied mit durchdringendem Verstand und untrüglichem Instinkt Echtes von scheinbar Echtem, Menschlich-Allzumenschliches von wirklich Schlechten . . . Verfolgung von Feinden der Partei und des Staates. In wirklich kürzester Zeit überlegte Heydrich sich jeweils alle Möglichkeiten seiner Gegner, breitete sie wohlgeordnet, wie einen Fächer, vor dem Reichsführer SS aus und konnte meistens in kürzester Zeit Erledigung von Auftrag und Aufgabe melden . . . Er sah, daß der Führer sich keine Ruhepause gönnte, und deshalb kannte auch er weder sattes Behagen noch pflegliche Ruhe, sondern rastlos arbeitete sein schöpferischer Geist . . . Wer mit SS-Obergruppenführer H. zusammenarbeitete, hatte immer wieder helle Freude an seiner sportlich-soldatischen Haltung, an seinem umfassenden Wissen und seinem sicheren Urteil. Stets blieb er mit unbeirrbarer Härte auf der von ihm als weltanschaulich richtig erkannten Linie. So beweglich seine Methoden waren, so zäh und stur blieb seine nationalsozialistische Haltung. Die NSDAP verlor mit R.H. einen ihrer Besten!" (Reichsleiter Bormann) / "Wir müssen an uns selbst arbeiten. In unerhörte Selbstzucht müssen wir die ewigen Grundsätze der uns vom Führer gegebenen Weltanschauung in uns verankern und einhalten. Um unser Volk zu erhalten, müssen wir dem Gegner gegenüber hart sein, auch auf die Gefahr hin, dem einzelnen Gegner menschlich damit einmal wehe zu tun und eventuell auch bei manchen sicherlich wohlmeinenden Menschen als unbeherrschte Rohlinge verschrieen zu werden . . . (weitere Beschreibung s.Nr. 20254!) - Deutsches / Drittes / Großdeutsches Reich im 2.Weltkrieg, Geheime Staatspolizei, GESTAPO, Sicherheitsdienst SD / Staatsschutz in Großdeutschla. Bookseller Inventory # 18067

Bookseller & Payment Information

Payment Methods

This bookseller accepts the following methods of payment:

  • American Express
  • Check
  • MasterCard
  • Visa

[Search this Seller's Books]

[List this Seller's Books]

[Ask Seller a Question]

Bookseller: Galerie für gegenständliche Kunst
Address: Kirchheim unter Teck, Germany

AbeBooks Bookseller Since: 31 March 2015
Bookseller Rating: 4-star rating

Terms of Sale:

Versandantiquariat: Galerie für gegenständliche Kunst ____Max-Eyth-Str. 42 - 73230 Kirchheim unter Teck___Telefon: 07021-76646___e-Mail: info@galerie-im-netz.de ___UID / VAT: DE145929610 ___Bitte beachten Sie bei diesem Titel insbesondre Nr. 9 unserer AGB! Allgemeine Geschäfts- und Lieferbedingungen, Stand 01.01.2015 1. Allgemeines - Geltungsbereich 2. Vertragsschluss 3. Eigentumsvorbehalt 4. Vergütung 5. Gefahrübergang 6. Gewährleistung 7. Haftungsbeschränkungen und -freistellung 8. Datenschutz...

[More Information]

Shipping Terms:

Die Versandkostenpauschalen basieren auf Sendungen mit einem durchschnittlichen Gewicht. Falls das von Ihnen bestellte Buch besonders schwer oder sperrig sein sollte, werden wir Sie informieren, falls zusätzliche Versandkosten anfallen.


Detailed Seller Information


Store Description: www.galerie-im-netz.de