Stock Image

Regionalentwicklung im Waldviertler Kernland durch Kur- & Präventivtourismus

Christina Mutenthaler

Published by GRIN Verlag Gmbh Apr 2014, 2014
ISBN 10: 3656633401 / ISBN 13: 9783656633402
/ New / Condition: Neu / Soft cover
Quantity Available: 1
From Agrios-Buch (Bergisch Gladbach, Germany)
Available From More Booksellers
View all  copies of this book
Add to basket
Price: £ 44.96
Convert Currency
Shipping: £ 14.96
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

Save for Later

About the Book

Bibliographic Details


Title: Regionalentwicklung im Waldviertler Kernland...

Publisher: GRIN Verlag Gmbh Apr 2014

Publication Date: 2014

Binding: Taschenbuch

Book Condition: Neu

Description:

Neuware - Magisterarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Touristik / Tourismus, Note: Sehr gut, FHW Fachhochschul-Studiengänge Betriebs- und Forschungseinrichtungen der Wiener Wirtschaft GmbH (FHW GmbH, Sprache: Deutsch, Abstract: Ausgangspunkt der vorliegenden Arbeit war die Entstehung von zwei Gesundheitszentren im ländlichen Raum; in der LEADER-Region Waldviertler Kernland. Das Hauptziel der vorliegenden Arbeit war es aufzuzeigen, inwiefern die Region aus touristischer Sicht von den Gästefrequenzen der zukünftigen Gesundheitszentren profitieren kann. Für die Bearbeitung dieser Aufgabenstellung wurde eine Kombination des Markt-Ressourcenansatzes gewählt. Unter Markt wurden die potentiellen Kunden und unter Ressourcen die bereits vorhandenen touristischen Angebote verstanden. Da in der Untersuchungsregion das EU-Förderprogramm LEADER sowie allgemein Regionalentwicklungsprogramme eine wichtige Stellung einnehmen, beschäftigte sich der erste Teil des theoretischen Abschnittes mit dieser Thematik sowie einer Vorstellung der Untersuchungsregion. Anschließend wurden anhand aktueller Literatur aus dem Bereich Gesundheitstourismus die Zielgruppen erarbeitet, mit welchen die Region belebt werden soll. Im letzten theoretischen Abschnitt erfolgte anhand von verschiedenen Expertenansichten eine Diskussion über den Begriff touristisches Angebot sowie wurden die für diese Arbeit relevanten Angebotselemente und Angebotsanalysemethoden erarbeitet. Zusätzlich wurde eine quantitative Angebotsanalyse der Untersuchungsregion durchgeführt, um die in einem späteren Teil erfolgte qualitative Angebotsbewertung aus Expertensicht hinterfragen zu können. Davor wurde jedoch das Herzstück dieser Arbeit die Gästebefragung aufgearbeitet und analysiert. Dieser zweite große Abschnitt beginnt mit der Entwicklung des Forschungsdesigns, mündet in die Aufgabenbereiche der durchgeführten Studie und endet mit der Darstellung der ausgewerteten Ergebnisse. Im letzten Kapitel wurden die wichtigsten gewonnenen Erkenntnisse sowohl aus der Literatur als auch aus den unterschiedlich durchgeführten Analysen zusammengefasst und regionsspezifische Handlungsempfehlungen erarbeitet, welche die Forschungsfrage Wie kann das Gästepotential der Gesundheitszentren für die touristische Belebung der Region genutzt werden beantworteten. Für die Gästebefragung waren zwei Gruppen, die Gesundheitsgäste und deren Besucher, relevant. 216 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783656633402

About this title:

Book ratings provided by Goodreads:
0 avg rating
(0 ratings)

Synopsis: Magisterarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Touristik / Tourismus, Note: Sehr gut, FHW Fachhochschul-Studiengänge Betriebs- und Forschungseinrichtungen der Wiener Wirtschaft GmbH (FHW GmbH, Sprache: Deutsch, Abstract: Ausgangspunkt der vorliegenden Arbeit war die Entstehung von zwei Gesundheitszentren im ländlichen Raum; in der LEADER-Region Waldviertler Kernland. Das Hauptziel der vorliegenden Arbeit war es aufzuzeigen, inwiefern die Region aus touristischer Sicht von den Gästefrequenzen der zukünftigen Gesundheitszentren profitieren kann. Für die Bearbeitung dieser Aufgabenstellung wurde eine Kombination des Markt-Ressourcenansatzes gewählt. Unter Markt wurden die potentiellen Kunden und unter Ressourcen die bereits vorhandenen touristischen Angebote verstanden. Da in der Untersuchungsregion das EU-Förderprogramm LEADER sowie allgemein Regionalentwicklungsprogramme eine wichtige Stellung einnehmen, beschäftigte sich der erste Teil des theoretischen Abschnittes mit dieser Thematik sowie einer Vorstellung der Untersuchungsregion. Anschließend wurden anhand aktueller Literatur aus dem Bereich Gesundheitstourismus die Zielgruppen erarbeitet, mit welchen die Region belebt werden soll. Im letzten theoretischen Abschnitt erfolgte anhand von verschiedenen Expertenansichten eine Diskussion über den Begriff touristisches Angebot sowie wurden die für diese Arbeit relevanten Angebotselemente und Angebotsanalysemethoden erarbeitet. Zusätzlich wurde eine quantitative Angebotsanalyse der Untersuchungsregion durchgeführt, um die in einem späteren Teil erfolgte qualitative Angebotsbewertung aus Expertensicht hinterfragen zu können. Davor wurde jedoch das Herzstück dieser Arbeit - die Gästebefragung - aufgearbeitet und analysiert. Dieser zweite große Abschnitt beginnt mit der Entwicklung des Forschungsdesigns, mündet in die Aufgabenbereiche der durchgeführten Studie und endet mit der Darstellung der ausgewerteten Ergebnisse. Im letzten Kapitel wurden die wichtigsten gewonnenen

About the Author: Mag. (FH) Christina Mutenthaler, MBA; geb. 19. März 1984; nach erfolgreich abgeschlossenem Studium an der FH Modul in Wien sammelte sie Berufserfahrung im In- und Ausland in den Bereichen Tourismusmanagement und Energiewirtschaft. Ihre letzte Station führte sie nach Niederösterreich wo sie die Initiativen ?So schmeckt NÖ" und die NÖ GenussRegionen aufgebaut hat. Seit Jänner 2012 ist sie Mitglied der Geschäftsleitung der Energie- und Umweltagentur Niederösterreich und verantwortlich für die Bereiche Kulinarik, PR & Marketing. 2012 absolvierte sie den MBA in General Management. Bisherige Publikationen zu den Themen Regionalität, Nachhaltigkeit und Trends in der Lebensmittelversorgung.

"About this title" may belong to another edition of this title.

Bookseller & Payment Information

Payment Methods

This bookseller accepts the following methods of payment:

  • American Express
  • Bank/Wire Transfer
  • Check
  • Invoice
  • MasterCard
  • PayPal
  • Visa

[Search this Seller's Books]

[List this Seller's Books]

[Ask Seller a Question]

Bookseller: Agrios-Buch
Address: Bergisch Gladbach, Germany

AbeBooks Bookseller Since: 11 January 2012
Bookseller Rating: 5-star rating

Terms of Sale:

Allgemeine Geschäftsbedingungen (abebooks.de)

der Firma Agrios Buch- und Medienversand UG e.K. ,Geschäftsführer Ludwig Meier, De-Gasperi-Str. 8, 51469 Bergisch Gladbach nachstehend als Verkäufer bezeichnet.

§ 1 Allgemeines, Begriffsbestimmungen

(1) Der Verkäufer bietet unter dem Nutzernamen Agrios Buch unter der Plattform abebooks.de insbesondere Bücher an. Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für die Geschäftsbeziehung zwischen dem Verkäufer und dem Kunden in ihrer zum Ze...

[More Information]

Shipping Terms:

Der Versand ins Ausland findet IMMER mit DHL statt. Auch nach Österreich verschicken wir nur mit DHL! Daher Standardversand == Luftpost!


Detailed Seller Information