Stock Image

Regelbasierte Analyse und Verarbeitung von Informationsströmen

Christian Ficker

ISBN 10: 3639199456 / ISBN 13: 9783639199451
Published by VDM Verlag Sep 2010, 2010
New Condition: Neu Taschenbuch
From Agrios-Buch (Bergisch Gladbach, Germany)

AbeBooks Seller Since 11 January 2012

Seller Rating 5-star rating

Quantity Available: 1

Available from more sellers

View all  copies of this book
Buy New
List Price:
Price: £ 43.66 Convert Currency
Shipping: £ 14.82 From Germany to U.S.A. Destination, Rates & Speeds
Add to basket

Payment Methods
accepted by seller

Visa Mastercard American Express

Check PayPal Invoice Bank/Wire Transfer

About this Item

Neuware - Das Web 2.0 hat eine Reihe von Diensten hervorgebracht, die die Vernetzung und Beteiligung der Nutzer in den Vordergrund stellen. Anstatt Inhalte nur zu konsumieren, erstellen Anwender Inhalte mehr und mehr selbst. Dabei werden viele Informationen bereit gestellt, die für Unternehmen und Organisationen interessant sein können. Neue Trends, Produkte oder Themen der Politik und Kultur werden von den Nutzern kommentiert, diskutiert oder beurteilt und dadurch verbreitet. Der Kurznachrichtendienst Twitter rückte besonders in den Fokus der Öffentlichkeit, als Berichte über Flugzeugabstürze und Wahlergebnisse in Windes Eile die Runde machten. Die Arbeit stellt ein Architektur-Konzept zur Erfassung und Verarbeitung dieser Informationsflut mit Hilfe von Regeln vor, die entsprechend dem eigenen Informationsbedarf festgelegt werden. Weiterhin werden die technischen Grundlagen von Web 2.0, RSS und Twitter erläutert und die Ansätze für regelbasierte Systeme dargestellt. 72 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783639199451

Ask Seller a Question

Bibliographic Details

Title: Regelbasierte Analyse und Verarbeitung von ...

Publisher: VDM Verlag Sep 2010

Publication Date: 2010

Binding: Taschenbuch

Book Condition:Neu

About this title

Synopsis:

Das Web 2.0 hat eine Reihe von Diensten hervorgebracht, die die Vernetzung und Beteiligung der Nutzer in den Vordergrund stellen. Anstatt Inhalte nur zu konsumieren, erstellen Anwender Inhalte mehr und mehr selbst. Dabei werden viele Informationen bereit gestellt, die für Unternehmen und Organisationen interessant sein können. Neue Trends, Produkte oder Themen der Politik und Kultur werden von den Nutzern kommentiert, diskutiert oder beurteilt und dadurch verbreitet. Der Kurznachrichtendienst Twitter rückte besonders in den Fokus der Öffentlichkeit, als Berichte über Flugzeugabstürze und Wahlergebnisse in Windes Eile die Runde machten. Die Arbeit stellt ein Architektur-Konzept zur Erfassung und Verarbeitung dieser Informationsflut mit Hilfe von Regeln vor, die entsprechend dem eigenen Informationsbedarf festgelegt werden. Weiterhin werden die technischen Grundlagen von Web 2.0, RSS und Twitter erläutert und die Ansätze für regelbasierte Systeme dargestellt.

"About this title" may belong to another edition of this title.