Stock Image

Ohne Rückkehr'

Hansjörg Bay

Published by Fink Wilhelm Gmbh & Co.KG Nov 2003, 2003
ISBN 10: 3770537394 / ISBN 13: 9783770537396
New / Taschenbuch / Quantity Available: 1
From Agrios-Buch (Bergisch Gladbach, Germany)
Available From More Booksellers
View all  copies of this book
Add to basket
List Price:
Price: £ 70.83
Convert Currency
Shipping: £ 14.72
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

Save for Later

About the Book

Bibliographic Details


Title: Ohne Rückkehr'

Publisher: Fink Wilhelm Gmbh & Co.KG Nov 2003

Publication Date: 2003

Binding: Taschenbuch

Book Condition: Neu

Description:

Neuware - Hansjörg Bay unternimmt eine grundlegende Neulektüre von Hölderlins Hyperion-Roman. In kritischer Auseinandersetzung mit dem für die bisherige Rezeption charakteristischen Modell gelingender Entwicklung beleuchtet er die Brüche und Aporien des Textes und befragt sie auf ihren historischen Gehalt. Seine genaue, vielschichtige diskursive Kontexte miteinbeziehende Lektüre zeigt, wie der Roman vorangetrieben wird von einem intensiven, in immer neuen Spielarten sich artikulierenden Verlangen nach Harmonie und Vollkommenheit, wie dessen Erfüllung jedoch immer wieder scheitert und wie es gerade durch dieses wiederholte Anlaufnehmen und Scheitern hindurch problematisiert werden kann. Die Charakterisierung dieses Prozesses als poetisches Durcharbeiten betont sowohl seinen wiederholenden, diskontinuierlichen und unabgeschlossenen Charakter als auch die Tatsache, daß er sich in der spezifisch poetischen Arbeit am historischen Bild- und Sprachmaterial und im unablässigen Ineinanderschreiben unterschiedlicher Diskurse und Sinnschichten entfaltet. Hölderlins einziger Roman erweist sich in dieser Perspektive nicht nur als Schwellentext im Werk des Autors, sondern als ein Durcharbeiten fundamentaler Dimensionen der abendländischen Kultur und als Arbeit an der Schwelle zur Moderne. Im Kairos um 1800 markiert er eine Wende im abendländischen Denken, die weit vorausweist auf die Metaphysikkritik des 20. Jahrhunderts. 431 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783770537396

About this title:

Synopsis: Hansjörg Bay unternimmt eine grundlegende Neulektüre von Hölderlins Hyperion-Roman. In kritischer Auseinandersetzung mit dem für die bisherige Rezeption charakteristischen Modell gelingender Entwicklung beleuchtet er die Brüche und Aporien des Textes und befragt sie auf ihren historischen Gehalt. Seine genaue, vielschichtige diskursive Kontexte miteinbeziehende Lektüre zeigt, wie der Roman vorangetrieben wird von einem intensiven, in immer neuen Spielarten sich artikulierenden Verlangen nach Harmonie und Vollkommenheit, wie dessen Erfüllung jedoch immer wieder scheitert und wie es gerade durch dieses wiederholte Anlaufnehmen und Scheitern hindurch problematisiert werden kann. Die Charakterisierung dieses Prozesses als 'poetisches Durcharbeiten' betont sowohl seinen wiederholenden, diskontinuierlichen und unabgeschlossenen Charakter als auch die Tatsache, daß er sich in der spezifisch poetischen Arbeit am historischen Bild- und Sprachmaterial und im unablässigen Ineinanderschreiben unterschiedlicher Diskurse und Sinnschichten entfaltet. Hölderlins einziger Roman erweist sich in dieser Perspektive nicht nur als Schwellentext im Werk des Autors, sondern als ein Durcharbeiten fundamentaler Dimensionen der abendländischen Kultur und als Arbeit an der Schwelle zur Moderne. Im Kairos um 1800 markiert er eine Wende im abendländischen Denken, die weit vorausweist auf die Metaphysikkritik des 20. Jahrhunderts.

"About this title" may belong to another edition of this title.

Bookseller & Payment Information

Payment Methods

This bookseller accepts the following methods of payment:

  • American Express
  • Bank/Wire Transfer
  • Check
  • Invoice
  • MasterCard
  • PayPal
  • Visa

[Search this Seller's Books]

[List this Seller's Books]

[Ask Bookseller a Question]

Bookseller: Agrios-Buch
Address: Bergisch Gladbach, Germany

AbeBooks Bookseller Since: 11 January 2012
Bookseller Rating: 5-star rating

Terms of Sale:

Allgemeine Geschäftsbedingungen (abebooks.de)

der Firma Agrios Buch- und Medienversand UG e.K. ,Geschäftsführer Ludwig Meier, De-Gasperi-Str. 8, 51469 Bergisch Gladbach nachstehend als Verkäufer bezeichnet.

§ 1 Allgemeines, Begriffsbestimmungen

(1) Der Verkäufer bietet unter dem Nutzernamen Agrios Buch unter der Plattform abebooks.de insbesondere Bücher an. Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für die Geschäftsbeziehung zwischen dem Verkäufer und dem Kunden in ihrer zum Ze...

[More Information]

Shipping Terms:

Der Versand ins Ausland findet IMMER mit DHL statt. Auch nach Österreich verschicken wir nur mit DHL! Daher Standardversand == Luftpost!


Detailed Seller Information