Stock Image

Zur Poetologie bei Heinrich Eduard Jacob

Isolde Mozer

Published by Königshausen & Neumann Okt 2005, 2005
ISBN 10: 3826032241 / ISBN 13: 9783826032240
New / Buch / Quantity Available: 1
From Agrios-Buch (Bergisch Gladbach, Germany)
Available From More Booksellers
View all  copies of this book
Add to basket
List Price:
Price: £ 44.46
Convert Currency
Shipping: £ 14.85
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

Save for Later

About the Book

Bibliographic Details


Title: Zur Poetologie bei Heinrich Eduard Jacob

Publisher: Königshausen & Neumann Okt 2005

Publication Date: 2005

Binding: Buch

Book Condition: Neu

Description:

Neuware - Heinrich Eduard Jacob (1889-1967), ein gefeierter Literat und geschätzter Journalist in der Weimarer Republik, war Lesern der Nachkriegszeit noch als Verfasser von Musikerbiographien (über Strauss, Haydn, Mozart und Mendelssohn) und kulturhistorischen Sachbüchern (über den Kaffee und das Brot) bekannt. Die Wiederentdeckung des erzählerischen und dramatischen Werks von Jacob fördert nun einen Schriftsteller zutage, der der Moderne ein unerwartetes, nämlich ein mystisches Profi l verleiht. Denn die Diagnose einer beschädigten, fragmentierten Welt inspiriert den jüdischen Autor zu welthistorischen Erlösungserzählungen, die einem einzigen Ziel verpflichtet sind: der Restitutio ad integrum. Dieses Telos operiert gleichzeitig explizit und hermetisch. Jacob amalgamiert moderne Signaturen, etwa die der Sachlichkeit, der Plötzlichkeit und der Serialität, mit Traditionssträngen aus der gesamten abendländischen Geistesgeschichte. Dazu gehört die Aktualisierung des frühsozialistischen Enzyklopädie-Projekts und der neoromantische Aufweis von verrätselten, untergründigen Verwandtschaftsverhältnissen scheinbar disparater Phänomene. Ohne Beispiel in der Literaturgeschichte ist Jacobs Ästhetik in der mimetischen Repräsentation der Selbstoffenbarung Gottes durch das kabbalistische Arkanum. Die okkulte jüdische Theosophie ist für Jacob ein verläßlicher Weg aus der Krise der Moderne und intendiert, ganz im Benjaminschen Sinne, die 'Rettung der europäischen Kultur aus dem Geiste des Judentums'. 444 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783826032240

Bookseller & Payment Information

Payment Methods

This bookseller accepts the following methods of payment:

  • American Express
  • Bank/Wire Transfer
  • Check
  • Invoice
  • MasterCard
  • PayPal
  • Visa

[Search this Seller's Books]

[List this Seller's Books]

[Ask Seller a Question]

Bookseller: Agrios-Buch
Address: Bergisch Gladbach, Germany

AbeBooks Bookseller Since: 11 January 2012
Bookseller Rating: 5-star rating

Terms of Sale:

Allgemeine Geschäftsbedingungen (abebooks.de)

der Firma Agrios Buch- und Medienversand UG e.K. ,Geschäftsführer Ludwig Meier, De-Gasperi-Str. 8, 51469 Bergisch Gladbach nachstehend als Verkäufer bezeichnet.

§ 1 Allgemeines, Begriffsbestimmungen

(1) Der Verkäufer bietet unter dem Nutzernamen Agrios Buch unter der Plattform abebooks.de insbesondere Bücher an. Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für die Geschäftsbeziehung zwischen dem Verkäufer und dem Kunden in ihrer zum Ze...

[More Information]

Shipping Terms:

Der Versand ins Ausland findet IMMER mit DHL statt. Auch nach Österreich verschicken wir nur mit DHL! Daher Standardversand == Luftpost!


Detailed Seller Information