Phasenseparation von O/W-Emulsionen durch Koaleszenz in durchströmten, hydrophoben Membranen

Sandra Hoffmann

Published by Utz Verlag Gmbh Mrz 2014, 2014
ISBN 10: 3831680310 / ISBN 13: 9783831680313
Used / Taschenbuch / Quantity Available: 0
Available From More Booksellers
View all  copies of this book

About the Book

We're sorry; this specific copy is no longer available. AbeBooks has millions of books. We've listed similar copies below.

Description:

Neuware - Die Arbeit befasst sich mit der Charakterisierung eines neuen Verfahrens zur Ölabtrennung aus tensidstabilisierten Öl-in Wasser-Dispersionen, realisiert durch Ölkoaleszenz im Zuge der erzwungenen Dispersionsströmung durch hydrophobe, ca. 100 Mymeter dünne, mikroporöse Einzelmembranen. Mit Ölabscheidegraden bis zu 95% bei Durchsätzen bis zu 680 m /m h wird hohe technische Relevanz nachgewiesen. Ein plausibler Vorschlag zum Wirkungsmechanismus erklärt die physikalischen Einflussgrößen. Die Bedeutung der tensidischen Komponenten wird demonstriert als ein Problem der Kolloidchemie. 156 pp. Deutsch. Bookseller Inventory #

Bibliographic Details

Title: Phasenseparation von O/W-Emulsionen durch ...
Publisher: Utz Verlag Gmbh Mrz 2014
Publication Date: 2014
Binding: Taschenbuch
Book Condition: Neu

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

1.

Sandra Hoffmann
Published by Utz
ISBN 10: 3831680310 ISBN 13: 9783831680313
New Taschenbuch Quantity Available: 2
Seller
Agrios-Buch
(Bergisch Gladbach, Germany)
Rating
[?]

Book Description Utz. Taschenbuch. Book Condition: Neu. 205x145x8 mm. Neuware - Die Arbeit befasst sich mit der Charakterisierung eines neuen Verfahrens zur Ölabtrennung aus tensidstabilisierten Öl-in Wasser-Dispersionen, realisiert durch Ölkoaleszenz im Zuge der erzwungenen Dispersionsströmung durch hydrophobe, ca. 100 Mymeter dünne, mikroporöse Einzelmembranen. Mit Ölabscheidegraden bis zu 95% bei Durchsätzen bis zu 680 m /m h wird hohe technische Relevanz nachgewiesen. Ein plausibler Vorschlag zum Wirkungsmechanismus erklärt die physikalischen Einflussgrößen. Die Bedeutung der tensidischen Komponenten wird demonstriert als ein Problem der Kolloidchemie. 156 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783831680313

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
£ 44.83
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: £ 14.92
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

2.

Sandra Hoffmann
Published by Utz
ISBN 10: 3831680310 ISBN 13: 9783831680313
New Taschenbuch Quantity Available: 1
Print on Demand
Seller
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Germany)
Rating
[?]

Book Description Utz. Taschenbuch. Book Condition: Neu. 205x145x8 mm. This item is printed on demand - Print on Demand Neuware - Die Arbeit befasst sich mit der Charakterisierung eines neuen Verfahrens zur Ölabtrennung aus tensidstabilisierten Öl-in Wasser-Dispersionen, realisiert durch Ölkoaleszenz im Zuge der erzwungenen Dispersionsströmung durch hydrophobe, ca. 100 Mymeter dünne, mikroporöse Einzelmembranen. Mit Ölabscheidegraden bis zu 95% bei Durchsätzen bis zu 680 m /m h wird hohe technische Relevanz nachgewiesen. Ein plausibler Vorschlag zum Wirkungsmechanismus erklärt die physikalischen Einflussgrößen. Die Bedeutung der tensidischen Komponenten wird demonstriert als ein Problem der Kolloidchemie. 156 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783831680313

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
£ 44.83
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: £ 25.69
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

3.

Sandra Hoffmann
Published by Utz
ISBN 10: 3831680310 ISBN 13: 9783831680313
New Taschenbuch Quantity Available: 2
Seller
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Germany)
Rating
[?]

Book Description Utz. Taschenbuch. Book Condition: Neu. 205x145x8 mm. Neuware - Die Arbeit befasst sich mit der Charakterisierung eines neuen Verfahrens zur Ölabtrennung aus tensidstabilisierten Öl-in Wasser-Dispersionen, realisiert durch Ölkoaleszenz im Zuge der erzwungenen Dispersionsströmung durch hydrophobe, ca. 100 Mymeter dünne, mikroporöse Einzelmembranen. Mit Ölabscheidegraden bis zu 95% bei Durchsätzen bis zu 680 m /m h wird hohe technische Relevanz nachgewiesen. Ein plausibler Vorschlag zum Wirkungsmechanismus erklärt die physikalischen Einflussgrößen. Die Bedeutung der tensidischen Komponenten wird demonstriert als ein Problem der Kolloidchemie. 156 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783831680313

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
£ 44.83
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: £ 14.90
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

4.

Sandra Hoffmann
Published by Utz Verlag GmbH (2014)
ISBN 10: 3831680310 ISBN 13: 9783831680313
New Paperback Quantity Available: 1
Seller
The Book Depository EURO
(London, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Utz Verlag GmbH, 2014. Paperback. Book Condition: New. 2., unveränderte Auflage.. 205 x 147 mm. Language: N/A. Brand New Book. Die Arbeit befasst sich mit der Charakterisierung eines neuen Verfahrens zur Ölabtrennung aus tensidstabilisierten Öl-in Wasser-Dispersionen, realisiert durch Ölkoaleszenz im Zuge der erzwungenen Dispersionsströmung durch hydrophobe, ca. 100 Mymeter dünne, mikroporöse Einzelmembranen. Mit Ölabscheidegraden bis zu 95 bei Durchsätzen bis zu 680 m /m h wird hohe technische Relevanz nachgewiesen. Ein plausibler Vorschlag zum Wirkungsmechanismus erklärt die physikalischen Einflussgrößen. Die Bedeutung der tensidischen Komponenten wird demonstriert als ein Problem der Kolloidchemie. Bookseller Inventory # KNV9783831680313

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
£ 67.25
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: £ 3
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds