Pharmaceutische Waarenkunde; aus dem Französ. übers. von G. W. Bischoff.

Guibourt, N. J. B. G.

Published by Nürnberg Schrag -24, 1823
Used / Quantity Available: 0
Available From More Booksellers
View all  copies of this book

About the Book

We're sorry; this specific copy is no longer available. Here are our closest matches for Pharmaceutische Waarenkunde; aus dem Französ. übers. von G. W. Bischoff. by Guibourt, N. J. B. G..

Description:

2 Bände. Mit 5 gefalt. lithogr. Tafeln. XXIV, 430; VI, 538 Seiten. Pappbände der Zeit mit Rückenschildchen. Seltene erste deutsche Ausgabe. - Preisgekröntes Hauptwerk des Pariser Apothekers und Prof. an der École de Pharmacie. Mit vorliegendem Werk begründete G. das Studium der Materia medica in Frankreich. - Einbände leicht berieb. und bestoßen, das orangefarb. Rückenschild kaum sichtbar erneuert; stellenw. etw. braunfl., sonst gutes Exemplar. - Ferchl 205. Schelenz 623. Bookseller Inventory #

Bibliographic Details

Title: Pharmaceutische Waarenkunde; aus dem Französ...
Publisher: Nürnberg Schrag -24
Publication Date: 1823

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

1.

Guibourt, N. J. B. G.
Published by Nürnberg Schrag -24 (1823)
Used Hardcover First Edition Quantity Available: 1
Seller
Antiquariat Franz Siegle GmbH
(Mühlhausen, Germany)
Rating
[?]

Book Description Nürnberg Schrag -24, 1823. 2 Bände. Mit 5 gefalt. lithogr. Tafeln. XXIV, 430; VI, 538 Seiten. Pappbände der Zeit mit Rückenschildchen. Seltene erste deutsche Ausgabe. - Preisgekröntes Hauptwerk des Pariser Apothekers und Prof. an der École de Pharmacie. Mit vorliegendem Werk begründete G. das Studium der Materia medica in Frankreich. - Einbände leicht berieb. und bestoßen, das orangefarb. Rückenschild kaum sichtbar erneuert; stellenw. etw. braunfl., sonst gutes Exemplar. - Ferchl 205. Schelenz 623. Bookseller Inventory # 8349

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy Used
£ 338.59
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: £ 8.61
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds