Stock Image

Aus der Perspektive. Raster, Gitter, Netze

Marleen Dyett

ISBN 10: 3826052730 / ISBN 13: 9783826052736
Published by Königshausen & Neumann Jan 2014, 2014
New Condition: Neu Soft cover
From Agrios-Buch (Bergisch Gladbach, Germany)

AbeBooks Seller Since 11 January 2012

Quantity Available: 1
Buy New
Price: £ 43.74 Convert Currency
Shipping: £ 15.16 From Germany to U.S.A. Destination, Rates & Speeds
Add to basket

About this Item

Neuware - Das Raster ist einer der stärksten Ausdrucksformen der Moderne, weil es gerade diese Figur ist, die in der Kunst des 20. Jahrhunderts allgegenwärtig ist und immer wieder neu und doch unverändert auftaucht. Die vorgegebene Ordnung der Geometrie, leicht verständlich und unmittelbar erfassbar, dominiert die Formsprache der Modernen Kunst. Während die Thematik der kontinuierlichen Wiederholung und der damit verbundenen Grenzlosigkeit, Unendlichkeit, bereits vielschichtig untersucht und interpretiert wurde, geht der Text insbesondere auf die unterschiedlichen Herleitungslinien des Rasters, und somit auch des Gitters und Netzes ein und untersucht diese mit der Veränderung und Kontinuität in der Geschichte der Perspektive neu. Der Text beginnt somit mit den Rasterverwendungen bei den Ägyptern und führt über den Gebrauch des Rasters in der Buchmalerei zur Ausarbeitung des Rastergebrauches in der Renaissance, um dann über Goya zu Manet, Kelly, Close und Serra zu gelangen, immer im Vergleich oder mit gleichzeitiger Betrachtung der Entwicklung der Perspektivdarstellung. The grid is one of the strongest expressions in modern art, because it is a fi gure in the art of the 20th Century, which is omnipresent and always appears new and yet unchanged. The prescribed order of geometry, easy to understand and directly detected, dominated the formal language of modern art. While the subject of continuous repetition and the associated illimitability and infi nity has been studied and interpreted, this text considers the different histories of the grid in particular, and along with it also of the raster and net and examined these with the change and continuity in the history of the perspective. The text begins with the grid used by the Egyptians and goes via the use of the grid in medieval book paintings to draw a line to the grid use in the Renaissance, than goes from Goya to Manet, Kelly, Close and Serra, always comparing and with simultaneous consideration of the development of the perspective view. 316 pp. Englisch, Deutsch. Bookseller Inventory # 9783826052736

Ask Seller a Question

Bibliographic Details

Title: Aus der Perspektive. Raster, Gitter, Netze

Publisher: Königshausen & Neumann Jan 2014

Publication Date: 2014

Binding: Taschenbuch

Book Condition:Neu

Store Description

Visit Seller's Storefront

Terms of Sale:

Allgemeine Geschäftsbedingungen (abebooks.de)

der Firma Agrios Buch- und Medienversand UG e.K. ,Geschäftsführer Ludwig Meier, De-Gasperi-Str. 8, 51469 Bergisch Gladbach nachstehend als Verkäufer bezeichnet.

§ 1 Allgemeines, Begriffsbestimmungen

(1) Der Verkäufer bietet unter dem Nutzernamen Agrios Buch unter der Plattform abebooks.de insbesondere Bücher an. Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für die Geschäftsbeziehung zwischen dem Verkäufer und dem Kunden in ihrer zum Ze...

More Information
Shipping Terms:

Der Versand ins Ausland findet IMMER mit DHL statt. Auch nach Österreich verschicken wir nur mit DHL! Daher Standardversand == Luftpost!


Detailed Seller Information

List this Seller's Books

Payment Methods
accepted by seller

Visa Mastercard American Express

Check PayPal Invoice Bank/Wire Transfer