Stock Image

Personalmanagement für Kreativschaffende

Nina Schirmer

0 ratings by GoodReads
ISBN 10: 3658000562 / ISBN 13: 9783658000561
Published by Betriebswirt.-Vlg Gabler Sep 2012, 2012
New Condition: Neu Taschenbuch
From Agrios-Buch (Bergisch Gladbach, Germany)

AbeBooks Seller Since 11 January 2012

Seller Rating 5-star rating

Quantity Available: 1

Available from more sellers

View all  copies of this book
Buy New
List Price:
Price: £ 59.67 Convert Currency
Shipping: £ 14.81 From Germany to U.S.A. Destination, Rates & Speeds
Add to basket

Payment Methods
accepted by seller

Visa Mastercard American Express

Check PayPal Invoice Bank/Wire Transfer

About this Item

Neuware - Die strategische Funktion des Personalmanagements wird innerhalb der Medienbranche bislang vernachlässigt. Dies gilt insbesondere für die atypisch beschäftigten Kreativschaffenden der medialen Contentproduktion. Aufgrund der strategischen Bedeutung des Personalmanagements einerseits und der kreativen Humanressourcen andererseits wird ausgehend von den Besonderheiten der Medienbranche das Künstlerbeziehungsmanagement als geeignetes Personalmanagement für Kreativschaffende konzipiert. Neben der Abdeckung der personalwirtschaftlichen Funktionalität ermöglicht dieses situativ differenzierte Konzept ein effektives und effizientes Management der atypischen Humanressourcen und fungiert darüber hinaus als Quelle zur Erreichung nachhaltiger Wettbewerbsvorteile. 287 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783658000561

Ask Seller a Question

Bibliographic Details

Title: Personalmanagement für Kreativschaffende

Publisher: Betriebswirt.-Vlg Gabler Sep 2012

Publication Date: 2012

Binding: Taschenbuch

Book Condition:Neu

About this title

Synopsis:

Die strategische Funktion des Personalmanagements wird innerhalb der Medienbranche bislang vernachlässigt. Dies gilt insbesondere für die atypisch beschäftigten Kreativschaffenden der medialen Contentproduktion. Aufgrund der strategischen Bedeutung des Personalmanagements einerseits und der kreativen Humanressourcen andererseits wird ausgehend von den Besonderheiten der Medienbranche das Künstlerbeziehungsmanagement als geeignetes Personalmanagement für Kreativschaffende konzipiert. Neben der Abdeckung der personalwirtschaftlichen Funktionalität ermöglicht dieses situativ differenzierte Konzept ein effektives und effizientes Management der atypischen Humanressourcen und fungiert darüber hinaus als Quelle zur Erreichung nachhaltiger Wettbewerbsvorteile.

From the Back Cover:

Das Personalmanagement wird in der Medienbranche insbesondere für atypisch beschäftigte Kreativschaffende vernachlässigt. Basierend auf der strategischen Bedeutung personalwirtschaftlicher Maßnahmen und kreativer Humanressourcen sowie im Hinblick auf die Besonderheiten der Medienbranche stellt Nina Schirmer das Künstlerbeziehungsmanagement als effektives und effizientes Managementkonzept für Kreativschaffende dar. Darüber hinaus fungiert das Modell als Quelle zur Erreichung nachhaltiger Wettbewerbsvorteile.

"About this title" may belong to another edition of this title.