Der Ort des Jüdischen in der christlichen Theologie

Gerhard Langer

Published by Vandenhoeck & Ruprecht Gm Sep 2009, 2009
ISBN 10: 3525691033 / ISBN 13: 9783525691038
Used / Buch / Quantity Available: 0
Available From More Booksellers
View all  copies of this book

About the Book

We're sorry; this specific copy is no longer available. AbeBooks has millions of books. We've listed similar copies below.

Description:

Neuware - Der vorliegende Sammelband nimmt Maß an der Bedeutung, die die Israeltheologie und das Judentum in den einzelnen Fächern hatten und haben.Karl Barth hat darauf hingewiesen, dass der Verlust des Judenchristentums einen unersetzbaren theologisch-kirchlichen Verlust bedeutet. Damit weist er in die Richtung, in die sich das Buchprojekt bewegt. Über Jahrhunderte war bereits diese Frage unmöglich. Es erscheint bis heute als ein Bruch mit einer langen Erinnerungstradition, dass diese Frage als Ausgangspunkt einer theologischen Disziplingeschichte gewählt wird.Diese Geschichte nimmt sich dabei in weiten Teilen als eine Disziplinierung Israels aus. Dass Israel mit Paulus die bleibende Wurzel des Christentums sei, hat sich theologisch bis in die Gegenwart nicht wirklich durchgesetzt. Stattdessen begegnet man immer wieder offenen oder versteckten Formen einer Verdrängung oder gar Ersetzung Israels durch Konzepte und Methoden christlicher Theologie. Erst nach der Shoah und katholisch im Zuge der Umstellungen des 2. Vatikanischen Konzils verändert sich die theologische Ausgangslage. Nach den Gründen und den Konsequenzen, nach den Voraussetzungen und der Bedeutung dieses theologisch-kirchlichen Befunds fragt dieser Band.Das entsprechende Problem wird methodologisch umgesetzt: Die Bestimmung Israels als locus theologicus wird zum zentralen Angelpunkt einer Ortsangabe der christlichen Theologie. Dann aber muss man weiterfragen: Warum wurde dies notwendig Seit wann ist dies möglich Und was verändert sich im Blick auf unser theologisches Wissen Diese Fragen leiten die Disziplingeschichte der Theologie im doppelten Sinn an. Es geht um die Ortsbestimmungen des Jüdischen in den einzelnen Disziplinen. Und es geht um die Disziplinierung des Jüdischen durch die Theologie. Es geht um Verdrängungen, Ersetzungen. Es geht darum, Israel als verworfenen Teil theologisch wahrzunehmen. 333 pp. Deutsch. Bookseller Inventory #

Book ratings provided by GoodReads:
0 avg rating
(0 ratings)

Bibliographic Details

Title: Der Ort des Jüdischen in der christlichen ...
Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht Gm Sep 2009
Publication Date: 2009
Binding: Buch
Book Condition: Neu

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

1.

Langer, Gerhard Josef und Gregor Maria Hoff (Hg.):
Published by Göttingen : Vandenhoeck & Ruprecht (2009)
ISBN 10: 3525691033 ISBN 13: 9783525691038
Used First Edition Quantity Available: 1
Seller
Rating
[?]

Book Description Göttingen : Vandenhoeck & Ruprecht, 2009. Pappe, Fadenheftung, 24 cm. 333 S. Schönes Exemplar ohne Gebrauchsspuren. - 11 Beiträge; katholische Fakultät der Universität Salzburg. - Mit Bibliographie, Anmerkungen und Index (Register). - Selten. lm [Konto und Versand in Deutschland / Schweizer überweisen per SEPA kostenfrei] Sprache: Deutsch. - Gewicht in Gramm: 800. - Stichworte: Judentum; christlichen, Katholische Theologie; Aufsatzsammlung, Christentum, Religion, Religionswissenschaft, Bibel, Mythos, Mystik, Kult, Glaube, Kirche, Katholizismus, Esoterik, Metaphysik, Geistesgeschichte, Gott, Juden, Antisemitismus, Israel, Paulus, Kirchengeschichte, Ökumene, Antike, Exegese. -. Bookseller Inventory # 13427

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy Used
£ 61.47
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: £ 17.27
From Austria to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

2.

Hoff, Gregor Maria und Gerhard Langer:
Published by Vandenhoeck & Ruprecht, (2009)
ISBN 10: 3525691033 ISBN 13: 9783525691038
New First Edition Quantity Available: 3
Seller
Speyer & Peters GmbH
(Berlin, Germany)
Rating
[?]

Book Description Vandenhoeck & Ruprecht, 2009. gebunden. Book Condition: Neu. 1. Auflage. 333 S. Der vorliegende Sammelband nimmt Maß an der Bedeutung, die die Israeltheologie und das Judentum in den einzelnen Fächern hatten und haben.Karl Barth hat darauf hingewiesen, dass der Verlust des Judenchristentums einen unersetzbaren theologisch-kirchlichen Verlust bedeutet. Damit weist er in die Richtung, in die sich das Buchprojekt bewegt. Über Jahrhunderte war bereits diese Frage unmöglich. Es erscheint bis heute als ein Bruch mit einer langen Erinnerungstradition, dass diese Frage als Ausgangspunkt einer theologischen Disziplingeschichte gewählt wird.Diese Geschichte nimmt sich dabei in weiten Teilen als eine Disziplinierung Israels aus. Dass Israel mit Paulus die bleibende Wurzel des Christentums sei, hat sich theologisch bis in die Gegenwart nicht wirklich durchgesetzt. Stattdessen begegnet man immer wieder offenen oder versteckten Formen einer Verdrängung oder gar Ersetzung Israels durch Konzepte und Methoden christlicher Theologie. Erst nach der Shoah und katholisch im Zuge der Umstellungen des 2. Vatikanischen Konzils verändert sich die theologische Ausgangslage. Nach den Gründen und den Konsequenzen, nach den Voraussetzungen und der Bedeutung dieses theologisch-kirchlichen Befunds fragt dieser Band.Das entsprechende Problem wird methodologisch umgesetzt: Die Bestimmung Israels als locus theologicus wird zum zentralen Angelpunkt einer Ortsangabe der christlichen Theologie. Dann aber muss man weiterfragen: Warum wurde dies notwendig? Seit wann ist dies möglich? Und was verändert sich im Blick auf unser theologisches Wissen? Diese Fragen leiten die Disziplingeschichte der Theologie im doppelten Sinn an. Es geht um die Ortsbestimmungen des Jüdischen in den einzelnen Disziplinen. Und es geht um die Disziplinierung des Jüdischen durch die Theologie. Es geht um Verdrängungen, Ersetzungen. Es geht darum, Israel als verworfenen Teil theologisch wahrzunehmen. ISBN 9783525691038 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 550. Bookseller Inventory # 52283

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
£ 66.81
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: £ 8.61
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

3.

Gregor Maria Hoff (Editor), Gerhard Langer (Editor)
Published by Vandenhoeck & Ruprecht (2009)
ISBN 10: 3525691033 ISBN 13: 9783525691038
New Hardcover Quantity Available: 1
Seller
Ergodebooks
(RICHMOND, TX, U.S.A.)
Rating
[?]

Book Description Vandenhoeck & Ruprecht, 2009. Hardcover. Book Condition: New. Bookseller Inventory # DADAX3525691033

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
£ 67.43
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: £ 3.18
Within U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

4.

Published by Vandenhoeck & Ruprecht (2009)
ISBN 10: 3525691033 ISBN 13: 9783525691038
New Hardcover Quantity Available: 4
Seller
ISD LLC
(Bristol, CT, U.S.A.)
Rating
[?]

Book Description Vandenhoeck & Ruprecht, 2009. Hardcover. Book Condition: New. 3525691033. Bookseller Inventory # 3992H

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
£ 72.18
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: £ 5.38
Within U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

5.

Hoff, Gregor Maria (Editor)/ Langer, Gerhard (Editor)
Published by Vandenhoeck & Ruprecht (2009)
ISBN 10: 3525691033 ISBN 13: 9783525691038
New Hardcover Quantity Available: 1
Seller
Revaluation Books
(Exeter, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Vandenhoeck & Ruprecht, 2009. Hardcover. Book Condition: Brand New. 333 pages. German language. 9.25x6.25x0.75 inches. In Stock. Bookseller Inventory # 3525691033

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
£ 77.55
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: £ 6
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds