Der Norden. Monatsschrift der Nordischen Gesellschaft Nr.7 Juli 1939, 16.Jahrgang

Timm, Dr.Ernst und Nordische Gesellschaft (Herausgeber):

Published by Berlin, Wilhelm Limpert,, 1939
Used / Quantity Available: 0
Available From More Booksellers
View all  copies of this book

About the Book

We're sorry; this book is no longer available. AbeBooks has millions of books. Please enter search terms below to find similar copies.

Description:

Vollständige Ausgabe im original Verlagseinband (Broschur / Kartoneinband im Format 22,5 x 30 cm) mit Rücken- und farbig illustriertem Deckeltitel. Zugleich Jahrgang der Ostsee-Rundschau und des Nordischen Aufsehers. - Aus dem Inhalt: Sechste Reichstagung der Nordischen Gesellschaft 19. bis 21. Juni 1939, Tagungsfolge - Vorwort von Reichsminister des Auswärtigen Joachim von Ribbentrop (Mitglied des Obersten Rates der Nordischen Gesellschaft) - Geleitwort von Reichsleiter Alfred Rosenberg - "Hitler", Gedicht von K.G.Ossiannilsson (als die Ostmark wieder deutsch wurde) - Die Länder des Nordens im Kartenbild vom Altertum bis zum 19. Jahrhundert, von Prof.D .Albert Herrmann, Universität Berlin - Ein unbekanntes Skizzenbuch Caspar David Friedrichs, von Dr. Hans Konrad Röthel - Nacht an der See, Gedicht von Herybert Menzel - Der Stahlhof in London, eine deutsche Faktorei in England, von Prof. Dipl.-Ing. Heinz Mahn - großer Anzeigenteil. - Die Nordische Gesellschaft war eine 1921 in Lübeck gegründete und dort ansässige Gesellschaft, die sich um wirtschaftliche und kulturelle Beziehungen im Ostseeraum um die Pflege des nordischen Gedankens bemühte. Im Mittelpunkt ihrer völkischen und rassemäßigen Grundhaltung stand die nordischen Rasse als Trägerin germanisch-deutscher Kulturüberlegenheit. Zunächst noch parteipolitisch ungebunden, wurde die Nordische Gesellschaft, die bis dahin nie mehr als örtliche Bedeutung besessen hatte, 1933 gleichgeschaltet und 1934 dem Außenpolitischen Amt der NSDAP (APA) unterstellt. Zwecks Verbreitung ihrer Kulturpropaganda veranstaltete die NG u.a. Sonnwendfeiern und jährliche Reichstagungen. Neben dem Hauptsitz, dem Reichskontor in Lübeck, gab es zuletzt mehr als vierzig - mit den NSDAP-Gauen deckungsgleiche - Kontore im gesamten Reichsgebiet, außerdem Verbindungsleiter in den Hauptstädten der nordischen Länder. 1934 -1945 führte Hinrich Lohse, Gauleiter der NSDAP in Schleswig-Holstein, die NG. Verbindungsmann des APA zur NG war der Privatsekretär von Reichsleiter Alfred Rosenberg, Thilo von Trotha. Zum Großen Rat der Gesellschaft gehörten auch Reichsführer SS Heinrich Himmler sowie Reichsbauernführer Walther Darré. 1935 machte Rosenberg deutlich, daß er und Hinrich Lohse mit der Nordischen Gesellschaft vor allem politische Ziele mit internationaler Ausrichtung verfolgt haben. Künstlerischer Beirat war Alfred Mahlau. Die Nordische Gesellschaft verfolgte hauptsächlich drei Ziele: 1. Enge Beziehungen zwischen Deutschland und dem Norden ("Nordischer Gedanke") 2. Förderung dieses "Nordischen Gedankens" in Deutschland. 3. sämtliche irgendwie "nordisch" ausgerichteten Bemühungen sollten in der Nordischen Gesellschaft ihren Mittelpunkt finden. Dazu dienten u.a. propagandistische Empfänge, Konzerte sowie Ausstellungen und auch die Deutschen Nordlandreisen (frei nach Wikipedia). - Kriegsdruck, Erstausgabe, EA, erste Auflage in ganz guter Erhaltung (Rücken mit Klebeband geklebt, Kugelschreiber-Jahreszahl auf Einband-Vorderseite, sonst gut) -Deutschland, Drittes / Deutsches / Großdeutsches Reich, Großdeutschland vor dem 2.Weltkrieg, Karthographie, Caspar David Friedrich, Kunstgeschichte, Lobeshymne auf Adolf Hitler und seine Leistung für sein Volk, Führerverehrung, Führerkult, Kunstwissenschaft, 6.Jahrestagung der Nordischen Gesellschaft, illustrierte Bücher, völkisches / nationalsozialistisches Gedankengut, nationalsozialistische Zeitschrift Bitte beachten Sie: Auf Grund der besonderen Versandkostenvorgaben vom ZVAB und Abebooks, kann es bei schwereren oder mehrbändigen Werken zu höheren Portokosten kommen, da der Preis sich nicht am Gewicht, sondern nach der Anzahl der Artikel richtet. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 2000. Bookseller Inventory #

Bibliographic Details

Title: Der Norden. Monatsschrift der Nordischen ...
Publisher: Berlin, Wilhelm Limpert,
Publication Date: 1939


AbeBooks offers millions of new, used, rare and out-of-print books, as well as cheap textbooks from thousands of booksellers around the world. Shopping on AbeBooks is easy, safe and 100% secure - search for your book, purchase a copy via our secure checkout and the bookseller ships it straight to you.

Search thousands of booksellers selling millions of new & used books

New & Used Books

New & Used Books

New and used copies of new releases, best sellers and award winners. Save money with our huge selection.

AbeBooks Home

Rare & Out of Print Books

Rare & Out of Print Books

From scarce first editions to sought-after signatures, find an array of rare, valuable and highly collectible books.

Rare Books

Textbooks

Textbooks

Catch a break with big discounts and fantastic deals on new and used textbooks.

Textbooks

More Books to Discover