Stock Image

Newsha Tavakolian

Newsha Tavakolian

ISBN 10: 3868285636 / ISBN 13: 9783868285635
Published by Kehrer Verlag Heidelberg Jul 2015, 2015
New Condition: Neu Buch
From Agrios-Buch (Bergisch Gladbach, Germany)

AbeBooks Seller Since 11 January 2012

Seller Rating 5-star rating

Quantity Available: 1

Available from more sellers

View all  copies of this book
Buy New
List Price:
Price: 53.48 Convert Currency
Shipping: 14.85 From Germany to U.S.A. Destination, Rates & Speeds
Add to basket

Payment Methods
accepted by seller

Visa Mastercard American Express

Check PayPal Invoice Bank/Wire Transfer

About this Item

Neuware - Der Carmignac Gestion Preis für Fotojournalismus wurde 2009 ins Leben gerufen und ermöglicht jährlich einem Fotografen eine mehrmonatige Fotoreportage über eine Region in diesem Jahr ist es der Iran. Die Carmignac Gestion Stiftung will damit die vertiefende Arbeit von Fotojournalisten fördern. Wer sich der Abbildung der Wahrheit verschrieben hat, benötigt Kenntnisse über das Land und Erfahrungen vor Ort, um die jeweilige Situation in all ihrer Komplexität darzustellen. Der Preis wird von einer Ausstellung und der Veröffentlichung einer Monografie begleitet. Auch 2013 bestand die Jury aus Fotografen und Schlüsselfiguren der internationalen Fotoszene: Anahita Ghabaian von der Silk Road Gallery, Christian Caujolle, Celina Lunsford, Davide Monteleone, Gewinner des 4. Carmignac Gestion Photojournalism Award, Jean-Pierre Perrin, Reza, Mark Sealy, Jérôme Sessini und Sam Stourdzé. Der Name des diesjährigen Preisträgers wird aus Sicherheitsgründen erst bei der offiziellen Preisverleihung im Juli 2014 bekanntgegeben. Die bekannte iranische Fotografin Newsha Tavakolian mischt künstlerische Kreativität und Journalismus, indem sie, ausgehend vom traditionellen iranischen Familienfotoalbum, mit ihrer Kamera Iranern unterschiedlicher Generationen folgt und so geschickt ein Bild vom Leben der dortigen Mittelklasse entwirft. Sie schreckt dabei nicht vor der Komplexität, der Unzugänglichkeit und der Unzahl von Widersprüchen zurück, die ihr Heimatland formen. So gelingt es ihr, ein umfassendes Bild des heutigen Iran zu erfassen. Newsha Tavakolian (geb. 1981 in Teheran) begann als autodidaktische Fotografin im Alter von 16 Jahren für eine iranische Tageszeitung für Frauen zu arbeiten. Mit 18 war sie die jüngste Fotografien bei den Studentenunruhen von 1999, die einen Wendepunkt sowohl für die blühende Reformbewegung des Landes als auch für Tavakolians Laufbahn als Fotojournalistin bedeuteten. Im Jahr darauf trat sie der New Yorker Agentur Polaris bei, seit 2002 arbeitet sie weltweit. Beginnend mit dem Irakkrieg 2002 hat sie zahlreiche regionale Konflikte und Naturkatastrophen dokumentiert sowie Sozialdokumentationen im Irak, Libanon, Syrien, Saudi Arabien, Pakistan, Jemen und Kenia fotografiert. Ihre Bilder wurden in internationalen Magazinen und Zeitschriften publiziert, darunter Time Magazine, Newsweek, Stern, Le Figaro, Colors, The New York Times, Der Spiegel, Le Monde, NRC Handelsblad und The New York Times Magazine. Tavakolians Arbeiten wurden international ausgestell, z.B. im Los Angeles County Museum of Art, im Boston Museum of Fine Art, im Victoria & Albert Museum und im British Museum, London. 2014 war Tavakolian die 5. Preisträgerin des Carmignac Gestion Photojournalism Award. Der Preis für Fotojournalismus wurde 2009 von der Fondation Carmignac, Frankreich, ins Leben gerufen und ermöglicht jährlich einem Fotografen eine mehrmonatige Fotoreportage über eine Krisenregion. 160 pp. Englisch, Französisch. Bookseller Inventory # 9783868285635

Ask Seller a Question

Bibliographic Details

Title: Newsha Tavakolian

Publisher: Kehrer Verlag Heidelberg Jul 2015

Publication Date: 2015

Binding: Buch

Book Condition:Neu