Nationalsozialistische Monatshefte. Zentrale politische und kulturelle Zeitschrift der NSDAP / Heft 133 , 12.Jahrgang April 1941

Rosenberg, Alfred (Herausgeber):

Published by München, Zentralverlag der NSDAP., Franz Eher Nachf. München,, 1944
Used / Quantity Available: 0
Available From More Booksellers
View all  copies of this book

About the Book

We're sorry; this book is no longer available. AbeBooks has millions of books. Please enter search terms below to find similar copies.

Description:

Vollständige Ausgabe im original Verlagseinband (Steifumschlag / Broschur / Kartoneinband 8vo 15,6 x 22,2 cm) mit Rücken- und dekoriertem Deckeltitel (NS.-Hoheitszeichen). Hauptschriftleitung: Dr Eberhard Achterberg / Berlin, Seiten 291-384, mit vielen Fotoabbildungen (u.a.: Bulgarischer Bilderbogen, Adler des Großdeutschen Reiches ) auf Kunstdruckpapier, Schrift: Fraktur - Aus dem Inhalt: montierte Tafel (Foto: "Adolf Hitler der Führer des deutschen Volkes und Gründer des Großdeutschen Reiches") - Gottfried Griesmayer: Der Werdegang des Führers - A. Ciller: Aus der Vergangenheit des völkisch-sozialen Kampfes - Edmund Mudrak: Der Gründer und Beherrscher des Reiches in sagenhafter Überlieferung - Dr. Janko Janeff: Bulgariens Schicksalsweg in der Geschichte - Dr. Otto Ließ, Bukarest: Der National-Legionäre Staat - Dr. Stefan Stelzer: Ungarns Verwaltungsentwicklung seit dem Abschluss des Wiener deutsch-ungarischen Volksgruppenabkommens - Gedicht, Hildebert Reinhardt: Am Abend / Kleines Abendlied / Stille Stunden / Nun ist die Zeit gekommen. /- Kritik der Zeit. Die "angelsächsische Schicksalsgemeinschaft" / Problematisches zum Lease and Lend Bill - Amerikas Anteil an der Kriegsschuld / Wehrwissenschaften heute und morgen / Norwegen / NS. -Fliegerkorps und Fliegernachwuchs - Schrifttumsschau - Das Buch: Vom Werden des Reiches / Besonderheiten des japanischen Lebens aus der Vergangenheit und Gegenwart - Anzeigenteil. - "Die Monatsschrift hat sich zur Aufgabe gestellt, die geistigen Grundlagen unserer Weltanschauung zu vertiefen, und es ist deshalb Pflicht eines jeden Nationalsozialisten, laufend die nationalsozialistischen Monatshefte zu beziehen" (aus der Verlagswerbung). - Mit zeittypischen Ausführungen wie z.B.: "Als die NSDAP. bei der Reichstagswahl am 6. November 1932 30 Mandate verlor, und als wenige Wochen später Gregor Strasser treulos wurde, da hatte der Führer eine der schwersten Kraftproben der ganzen Kampfzeit zu bestehen. Zum letztenmal versuchten damals die Feinde unseres Volkes, den Sieg der nationalsozialistischen Bewegung zu verhindern. Es ist gewiss kein bloßer Zufall, daß der Führer gerade in dieser schwersten Zeit des Kampfes um die Macht zwei Aussprüche tat, die er weder vorher noch nachher in dieser Formulierung wieder gebrauchte: "Ich glaube, daß ich nicht der Führer der Partei sein würde, wenn meine Großväter nicht Bauern gewesen wären. Den Schädel habe ich davon" und "Ich habe von meinen Vorfahren einen dicken Bauernschädel geerbt, der ganz stur bleiben wird". In diesen Worten drückte der Führer im tiefsten Kern seines Wesens aus: ein bäuerlicher Mensch, d.h. bodenverwurzelt und naturverbunden zu sein, vor allem mit unbeirrbarer Beharrlichkeit, mit zähem Fleiß und nie erlahmender Arbeitskraft ein einmal gesetzte Ziel zu verfolgen, niemals zu wanken oder gar zu kapitulieren . . ." - Exemplar in guter Erhaltung (ganz kleine Einrisse am Rücken, sonst tadellos) - Deutsches / Drittes / Deutsches Reich, Deutschland vor dem 2.Weltkrieg, illustrierte Bücher, NS.-Kunst, geistiges Schrifttum der nationalsozialistischen Bewegung, anspruchsvolle Politik- und Kultur-Zeitschrift im Nationalsozialismus, politische / kulturelle Monatsschrift vor 1945, Reichsleiter Alfred Rosenberg "der Kirchenvater des NS", ns. Weltanschauung, Führergeburtstag, Führerporträt, Adolf Hitler und seine bäuerliche Herkunft, der deutsche Reichsadler im Wandel der Zeiten, Bulgarien, Corneliu Zelea Codreanu, Kampf der Achse gegen den Zerstörungswillen überstaatlicher Mächte, Eiserne Garde, Balkan, bulgarischer Legionarismus, Literaturwissenschaft, Kulturkritik, NS.-Antisemitismus, illustrierte Bücher, NS.-Schrifttum, völkisches / nationalsozialistisches Gedankengut Versand an Institutionen auch gegen Rechnung Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 2000. Bookseller Inventory #

Bibliographic Details

Title: Nationalsozialistische Monatshefte. Zentrale...
Publisher: München, Zentralverlag der NSDAP., Franz Eher Nachf. München,
Publication Date: 1944

AbeBooks offers millions of new, used, rare and out-of-print books, as well as cheap textbooks from thousands of booksellers around the world. Shopping on AbeBooks is easy, safe and 100% secure - search for your book, purchase a copy via our secure checkout and the bookseller ships it straight to you.

Search thousands of booksellers selling millions of new & used books

New & Used Books

New & Used Books

New and used copies of new releases, best sellers and award winners. Save money with our huge selection.

AbeBooks Home

Rare & Out of Print Books

Rare & Out of Print Books

From scarce first editions to sought-after signatures, find an array of rare, valuable and highly collectible books.

Rare Books

Textbooks

Textbooks

Catch a break with big discounts and fantastic deals on new and used textbooks.

Textbooks

More Books to Discover