Nationalsozialistische Monatshefte. Zentrale politische und kulturelle Zeitschrift der NSDAP / Heft 152/53 Nov./ Dez. 1942 Deutsches / Drittes / Großdeutsches Reich, Großdeutschland im 2.Weltkrieg, deutsches Kunsthandwerk, Hanau, kulturell-politische Zeitschrift Nationalsozialismus, politische Zeitschrift vor 1945, bulgarisches Rassegesetz, Bauerntum auf dem Balkan, Reichsuniversität Posen, Reichsleiter Alfred Rosenberg, NS.-Schrifttum, völkisches / nationalsozialistisches Gedankengut

Rosenberg, Alfred (Herausgeber):

Published by München, Zentralverlag der NSDAP Franz Eher Nachf. München,, 1942
Used / Soft cover / Quantity Available: 1
From Galerie für gegenständliche Kunst (Kirchheim unter Teck, Germany)
Available From More Booksellers
View all  copies of this book
Add to basket
Price: £ 32.42
Convert Currency
Shipping: £ 16.35
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

Save for Later

About the Book

Bibliographic Details


Title: Nationalsozialistische Monatshefte. Zentrale...

Publisher: München, Zentralverlag der NSDAP Franz Eher Nachf. München,

Publication Date: 1942

Binding: Soft cover

Edition: 1st Edition

Description:

Vollständige Ausgabe im original Verlagseinband (Steifumschlag / Broschur / Kartoneinband 8vo 15,6 x 22,2 cm) mit Rücken- und dekoriertem Deckeltitel (NS.-Hoheitszeichen). Seiten 737- 832, mit vielen Kupfertiefdruck-Fotoabbildungen (u.a. von M.Krajewsky) auf Kunstdruckpapier. - Aus dem Inhalt: Befehlsleiter Dr. Helmut Stellrecht: Neue Erziehung, mit vorangestellten Motto "Wir müssen einen neuen Menschen erzeihen, auf daß unser Volk nicht an den typischen Degenerationserscheinungen dieser neuen Zeit zugrunde geht. Adolf Hitler, 1935" (Um den neuen Menschen / Der Spielraum der Persönlichkeit / Bindung und Freiheit) -Professor Richard Harder: Franz Bopp und die Indogermanistik - Rudolf Keudel (z.Zt. im Felde): Krieg und Weltanschauung - Dr.jur. E.H.Bockhoff (z.Zt. im Felde): Die kontinentale Wohlstandssphäre als Rechtsbegriff. Vom horizontalen Weltrecht zum vertikalen Völkerrecht - Dr.Dr. Friedrich Lange: Seegeltung in der Antike - Janko Janeff: Sendung des Bauernbund in Südosteuropa - Kulturberichte. Professor P. Carstens: Die Reichsuniversität Posen, ihr Arbeitsgebiet und ihre Aufgaben in völkisch-politischer Hinsicht - Leutnant Dr. Kurt Engelke: Hölderlin, sein Weltbild und Werk - Dr. Eberhard Achterberg: Not Gottes - Dr. Nausikaa Fischer: Lustspiele in Berliner Theatern - Dr. G. zur Megede: Die Entdeckung des Sauerstoffs. Zum 200. Geburtstage von Karl Wilhelm Scheele - Dr. Wilfriede Holzbach: Hanau und das Deutsche Goldschmiedehaus - Dr. von Werder: Schrifttumsschau - Dr.Arthur Diederichs: Reich und Reichsidee in der deutschen Geschichte - Hans Arnold: Zwinge das Leben / Das Ende eines Paradieses - Dr. Karl Rupprecht: Volkstumsarbeit als politische Aufgabe - Anzeigenteil. - "Alfred Rosenbergs "Mythus des 20. Jahrhunderts" erreichte im vierten Kriegsjahr die Auflagenhöhe von 1 Million. Im Jahre 1930 erschienen, betrug seine Auflage 1936 eine halbe Million, hat sich also innerhalb von sechs Jahren verdoppelt. Reichsleiter Rosenberg forderte Anfang Oktober erneut die deutschen Volksgenossen auf, für unsere Soldaten an allen Fronten Bücher zu spenden. Mit seinem Aufruf, dem sich zahlreiche führende Persönlichkeiten der Partei anschlossen, wurde die "4.Büchersammlung der NSDAP für die deutsche Wehrmacht" eröffnet" / "Alle Buchhandlungen in Rumänien haben eine Liste jüdischer Literatur in rumänischer Sprache erhalten, die weder verkauft noch in Schulen oder öffentlichen Büchereien ausgeliehen werden darf" / "In Schweden erschienen die bedeutendsten Reden des Führers sei der Machtergreifung als Buch unter dem Titel "Von Ohnmacht zur Weltmacht." Auch in Finnland wird die Herausgabe dieses Bandes vorbereitet . . . Den Dichtern Herybert Menzel und Walter Gottfried Klucke wurde die Befreiungsplakette der Stadt Bromberg überreicht, an deren Wiedereroberung sie als Soldaten im Polenfeldzug teilgenommen haben . . . In Wernigerode wurde von Gauleiter und Reichsstatthalter Rudolf Jordan der "Mittelelbische Dichterkreis" ins Leben gerufen, dem u.a. Kurt Eggers, Sigmund Graff, Hendrik Herse, Robert Hohlbaum und Ludwig Tügel an gehören. - In Wien verstarb der Lyriker und Herausgeber der Werke von E.Th.A. Hoffmann, Richard von Schaukal" - Erste Auflage, EA, Erstausgabe in sehr guter Erhaltung. - Militär, Militaria, Deutsches / Drittes / Großdeutsches Reich, 2.Weltkrieg, deutsche Wehrmacht, Wehrwesen, Wehrwesen, soldatische Manneszucht im Dienst, Dienststrafe, deutsche Militärjustiz, nationalsozialistisches Gedankengut, Nationalsozialismus Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 2000. Bookseller Inventory # 17639

Bookseller & Payment Information

Payment Methods

This bookseller accepts the following methods of payment:

  • American Express
  • Check
  • MasterCard
  • Visa

[Search this Seller's Books]

[List this Seller's Books]

[Ask Seller a Question]

Bookseller: Galerie für gegenständliche Kunst
Address: Kirchheim unter Teck, Germany

AbeBooks Bookseller Since: 31 March 2015
Bookseller Rating: 4-star rating

Terms of Sale:

Versandantiquariat: Galerie für gegenständliche Kunst ____Max-Eyth-Str. 42 - 73230 Kirchheim unter Teck___Telefon: 07021-76646___e-Mail: info@galerie-im-netz.de ___UID / VAT: DE145929610 ___Bitte beachten Sie bei diesem Titel insbesondre Nr. 9 unserer AGB! Allgemeine Geschäfts- und Lieferbedingungen, Stand 01.01.2015 1. Allgemeines - Geltungsbereich 2. Vertragsschluss 3. Eigentumsvorbehalt 4. Vergütung 5. Gefahrübergang 6. Gewährleistung 7. Haftungsbeschränkungen und -freistellung 8. Datenschutz...

[More Information]

Shipping Terms:

Die Versandkostenpauschalen basieren auf Sendungen mit einem durchschnittlichen Gewicht. Falls das von Ihnen bestellte Buch besonders schwer oder sperrig sein sollte, werden wir Sie informieren, falls zusätzliche Versandkosten anfallen.


Detailed Seller Information


Store Description: www.galerie-im-netz.de