Stock Image

Nationaler Verbraucherschutz und internationaler Handel

Bettina Sophie Rudloff

0 ratings by Goodreads
ISBN 10: 3631397771 / ISBN 13: 9783631397770
Published by Peter Gmbh Lang Jan 2003, 2003
New Condition: Neu Soft cover
From Agrios-Buch (Bergisch Gladbach, Germany)

AbeBooks Seller Since 11 January 2012

Quantity Available: 1

Buy New
List Price: 92.95
Price: £ 69.90 Convert Currency
Shipping: £ 15.31 From Germany to U.S.A. Destination, Rates & Speeds
Add to basket

About this Item

Neuware - Hinter der Globalisierungsdebatte steht auch die Frage, welche Spielräume bei zunehmender internationaler Handelsverflechtung für nationale Politiken wie z.B. die Verbraucherschutzpolitik überhaupt noch bestehen. Für den Agrarsektor besteht zusätzlich das Problem, dass der allgemeine Trend zum Abbau traditioneller Agrarprotektion auch das Risiko birgt, nationale Verbraucherschutzpolitiken als verdeckte Agrarprotektion zu missbrauchen. Diese Arbeit systematisiert Verbraucherschutz im Rahmen neoklassischer Ansätze, wie Externalitäten und asymmetrische Produktinformation. Die Bewertung des konkreten WTO-Streits zum 'Hormonfleisch' zeigt Anwendungsgrenzen dieser Ansätze. Die Analyse aller vorliegenden verbraucherschutzrelevanten WTO-Streitfälle weist die prinzipiell zugrundeliegenden Konfliktpotenziale und mögliche Spielräume für Verbraucherschutz im WTO-Regelwerk auf. 309 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783631397770

Ask Seller a Question

Bibliographic Details

Title: Nationaler Verbraucherschutz und ...

Publisher: Peter Gmbh Lang Jan 2003

Publication Date: 2003

Binding: Taschenbuch

Book Condition:Neu

About this title

Synopsis:

Hinter der Globalisierungsdebatte steht auch die Frage, welche Spielräume bei zunehmender internationaler Handelsverflechtung für nationale Politiken wie z.B. die Verbraucherschutzpolitik überhaupt noch bestehen. Für den Agrarsektor besteht zusätzlich das Problem, dass der allgemeine Trend zum Abbau traditioneller Agrarprotektion auch das Risiko birgt, nationale Verbraucherschutzpolitiken als verdeckte Agrarprotektion zu missbrauchen. Diese Arbeit systematisiert Verbraucherschutz im Rahmen neoklassischer Ansätze, wie Externalitäten und asymmetrische Produktinformation. Die Bewertung des konkreten WTO-Streits zum «Hormonfleisch» zeigt Anwendungsgrenzen dieser Ansätze. Die Analyse aller vorliegenden verbraucherschutzrelevanten WTO-Streitfälle weist die prinzipiell zugrundeliegenden Konfliktpotenziale und mögliche Spielräume für Verbraucherschutz im WTO-Regelwerk auf.

About the Author:

Die Autorin: Bettina Sophie Rudloff wurde 1969 in Bonn geboren. 1996 Abschluss zur Diplom-Agraringenieurin. Anschließend arbeitete sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Agrarpolitik, Marktforschung und Wirtschaftsforschung der Universität Bonn in den Bereichen Agrarumweltpolitik, Europäische Integration und internationaler Handel. Seit 2001 ist sie am European Institute of Public Administration (EIPA) in Maastricht, Niederlande, tätig.

"About this title" may belong to another edition of this title.

Store Description

Visit Seller's Storefront

Terms of Sale:

Allgemeine Geschäftsbedingungen (abebooks.de)

der Firma Agrios Buch- und Medienversand UG e.K. ,Geschäftsführer Ludwig Meier, De-Gasperi-Str. 8, 51469 Bergisch Gladbach nachstehend als Verkäufer bezeichnet.

§ 1 Allgemeines, Begriffsbestimmungen

(1) Der Verkäufer bietet unter dem Nutzernamen Agrios Buch unter der Plattform abebooks.de insbesondere Bücher an. Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für die Geschäftsbeziehung zwischen dem Verkäufer und dem Kunden in ihrer zum Ze...

More Information
Shipping Terms:

Der Versand ins Ausland findet IMMER mit DHL statt. Auch nach Österreich verschicken wir nur mit DHL! Daher Standardversand == Luftpost!


Detailed Seller Information

List this Seller's Books

Payment Methods
accepted by seller

Visa Mastercard American Express

Check PayPal Invoice Bank/Wire Transfer