Die Nürnberger Gesetze über das Reichsbürgerrecht und den Schutz des deutschen Blutes und der deutschen Ehre nebst den Durchführungsverordnungen sowie sämtlichen einschlägigen Bestimmungen (insbesondere über den Abstammungsnachweis)

Loesener, Bernhard und Friedrich A. Knost:

Published by Berlin, Franz Vahlen,, 1936
Used Soft cover
From Galerie für gegenständliche Kunst (Kirchheim unter Teck, Germany)

AbeBooks Seller Since 31 March 2015

Seller Rating 4-star rating

Quantity Available: 1

Buy Used
Price: £ 145.13 Convert Currency
Shipping: £ 16.31 From Germany to U.S.A. Destination, Rates & Speeds
Add to basket

About this Item

Vollständige Ausgabe im original Verlagseinband (Steifumschlag / Broschur / Kartoneinband im Format kl.8vo 13 x 19 cm) mit Rücken- und Deckeltitel, 107 Seiten, Schrift: Fraktur. - Dr.jur. Bernhard Lösener war Ministerialrat, Dr.jur. Friedrich Knost war Regierungsrat im Reichs- und Preußischen Ministerium des Inneren. Der vollständige Titel des Werkes lautet: "Die Nürnberger Gesetze über das Reichsbürgerrecht und den Schutz des deutschen Blutes und der deutschen Ehre nebst den Durchführungsverordnungen sowie sämtlichen einschlägigen Bestimmungen (insbesondere über den Abstammungsnachweis) und den Gebührenvorschriften im Rahmen der nationalsozialistischen Gesetzgebung dargestellt und erläutert". - Aus dem Inhalt: Einleitung - Staatsangehörigkeit und Reichsbürgerrecht als Probleme der Politik - Rassenbiologische Probleme (Die Bevölkerungspolitik - Der Kampf gegen Geburtenrückgang und Entartung - Der Kampf gegen die Rassenmischung - Die Einheit des Reichsbürger- und Blutschutzgesetzes) - Volks- und rassenkundliche Begriffe (Deutsches und artverwandtes Blut; arische Abstammung; Deutschstämmigkeit und Fremdstämmigkeit) - Die Judenfrage - Das Problem der deutsch-jüdischen Mischlinge - Der Nachweis der Abstammung von deutschem oder artverwandten Blut (Ariernachweis): der große und der kleine Nachweis, der Ahnenpaß, Unterlagen für den Abstammungsnachweis, Gebühren - Der Abstammungsnachweis in Zweifelsfällen (Gutachten der Reichsstelle für Sippenforschung, früher: des Sachverständigen für die Rasseforschung; insbesondere der erb- und rassekundliche Abstammungsnachweis - Sippenamt und Sippenbuch - Der Wortlaut der Gesetze (Reichsbürgergesetz vom 15. September 1935, Erste Verordnung zum Reichsbürgergesetz vom 14.November 1935, Gesetz zum Schutz des deutschen Blutes und der deutschen Ehre vom 15.September 1935, Erste Verordnung zur Ausführung des Gesetzes zum Schutze des deutschen Blutes und der deutschen Ehre vom 14.November 1935) - Die Gesetze mit Erläuterungen (Reichsbürgergesetz mit Erläuterungen; Verordnung zum Reichsbürgergesetz mit Erläuterungen; Ges.z. Schutze des deutschen Blutes und der deutschen Ehre mit Erläuterungen; AusführungsVO zum Blutschutzgesetz mit Erläuterungen) - Anhang (Reichsflaggengesetz - Gesetz zur Wiederherstellung des Berufsbeamtentums, § 3 Arierparagraph; Gutachten über arische Abstammung; erste Verordnung zur Durchführung des BBGes.; Ahnenpaß. Runderlass des Innenministeriums vom 26. Januar 1935; Gebührenfreiheit bei der Ausstellung von Urkunden zum Nachweis der arischen Abstammung; Beschaffung von Urkunden zum Nachweise der arischen Abstammung aus dem Auslande; Gesetz zum Schutze der Gesundheit des deutschen Volkes (Ehegesundheitsgesetz); Begründung zu dem Gesetz zum Schutze der Gesundheit des deutschen Volkes; erste Verordnung zur Durchführung des Gesundheitsgesetzes; Durchführung des Gesetzes zum Schutze der Gesundheit des deutschen Volkes; zum Ehegesundheitsgesetz, Runderlass des Innenministeriums vom 18. Oktober 1935; Begriff "Mischehe"; Verbot von Rassenmischehen, Runderlass des Innenministeriums vom 26. November 1935; Befreiungen von den Vorschriften des Reichsbürgergesetzes und des Blutschutzgesetzes sowie der Ausführungsverordnung hierzu. Runderlass des Innenministeriums vom 4. Dezember 1935; Bekanntmachung betreffend Ausnahmen von § 3 des Blutschutzgesetzes) - Alphabetisches Sachverzeichnis. - Die Eheverbote aufgrund der Nürnberger Gesetze: 1. Jude und Jude: Ehe erlaubt - 2. Jude und Halbjude: Ehe erlaubt (beide gelten als Juden) - 3. Jude und Vierteljude: Eheverboten - 4. Jude und Deutscher (oder Artverwandter: Ehe verboten - 5. Halbjude und Halbjude: Ehe erlaubt - 6. Halbjude und Vierteljude: Ehe genehmigungspflichtig - 7. Halbjude und Deutscher: Ehe genehmigungspflichtig - 8. Vierteljude und Deutscher: Ehe nicht verboten. - Juden wird die Erlaubnis nicht erteilt. / bedürfen einer Erlaubnis, Person nichtarischer Abstammung, Ariernachweis, usw. - Erstausgabe, EA, Auflage in guter Erhaltung. - Deuts. Bookseller Inventory # 13546

Ask Seller a Question

Bibliographic Details

Title: Die Nürnberger Gesetze über das ...

Publisher: Berlin, Franz Vahlen,

Publication Date: 1936

Binding: Soft cover

Edition: 1st Edition

Store Description

www.galerie-im-netz.de

Visit Seller's Storefront

Terms of Sale:

Versandantiquariat: Galerie für gegenständliche Kunst ____Max-Eyth-Str. 42 - 73230 Kirchheim unter Teck___Telefon: 07021-76646___e-Mail: info@galerie-im-netz.de ___UID / VAT: DE145929610 ___Bitte beachten Sie bei diesem Titel insbesondre Nr. 9 unserer AGB! Allgemeine Geschäfts- und Lieferbedingungen, Stand 01.01.2015 1. Allgemeines - Geltungsbereich 2. Vertragsschluss 3. Eigentumsvorbehalt 4. Vergütung 5. Gefahrübergang 6. Gewährleistung 7. Haftungsbeschränkungen und -freistellung 8. Datenschutz...

More Information
Shipping Terms:

Die Versandkostenpauschalen basieren auf Sendungen mit einem durchschnittlichen Gewicht. Falls das von Ihnen bestellte Buch besonders schwer oder sperrig sein sollte, werden wir Sie informieren, falls zusätzliche Versandkosten anfallen.


Detailed Seller Information

List this Seller's Books

Payment Methods
accepted by seller

Visa Mastercard American Express

Check