Stock Image

Multikulturalität und Multikulturalismus in Bosnien-Herzegowina

Sanda Cudic

0 ratings by Goodreads
ISBN 10: 3631381840 / ISBN 13: 9783631381847
Published by Peter Gmbh Lang Okt 2001, 2001
New Condition: Neu Soft cover
From Agrios-Buch (Bergisch Gladbach, Germany)

AbeBooks Seller Since 11 January 2012

Quantity Available: 1

Buy New
List Price: 85.95
Price: £ 64.40 Convert Currency
Shipping: £ 15.32 From Germany to U.S.A. Destination, Rates & Speeds
Add to basket

About this Item

Neuware - War Bosnien-Herzegowina ein Völkergefängnis oder ein Musterbeispiel für friedliches multikulturelles Zusammenleben Diese Studie untersucht die ethnoreligiöse Vielfalt der bosnisch-herzegowinischen Bevölkerung, ihre Multikulturalität und die Repräsentation dieser Vielfalt in den Institutionen des Rechts und der Politik - den Multikulturalismus. Dabei wird aufgezeigt, daß der zentrale Defekt sozialistischer Gesellschaften darin bestand, daß in ihrem universalistischen Verständnis von Gleichberechtigung das Recht auf Differenz (von Gruppen und Individuen) systematisch ausgeschlossen blieb. Gerade an den multikulturellen Konflikten zeigt sich, daß sie nicht ein für allemal, mit einem verfassungsrechtlichen Federstrich aus der Welt zu schaffen sind, sondern daß es rechtlicher und institutioneller Formen bedarf, mit denen Menschen es lernen, ihre unstillbaren Konflikte demokratisch zu lösen. 290 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783631381847

Ask Seller a Question

Bibliographic Details

Title: Multikulturalität und Multikulturalismus in ...

Publisher: Peter Gmbh Lang Okt 2001

Publication Date: 2001

Binding: Taschenbuch

Book Condition:Neu

About this title

Synopsis:

War Bosnien-Herzegowina ein Völkergefängnis oder ein Musterbeispiel für friedliches multikulturelles Zusammenleben? Diese Studie untersucht die ethnoreligiöse Vielfalt der bosnisch-herzegowinischen Bevölkerung, ihre Multikulturalität und die Repräsentation dieser Vielfalt in den Institutionen des Rechts und der Politik – den Multikulturalismus. Dabei wird aufgezeigt, daß der zentrale Defekt sozialistischer Gesellschaften darin bestand, daß in ihrem universalistischen Verständnis von Gleichberechtigung das Recht auf Differenz (von Gruppen und Individuen) systematisch ausgeschlossen blieb. Gerade an den multikulturellen Konflikten zeigt sich, daß sie nicht ein für allemal, mit einem verfassungsrechtlichen Federstrich aus der Welt zu schaffen sind, sondern daß es rechtlicher und institutioneller Formen bedarf, mit denen Menschen es lernen, ihre unstillbaren Konflikte demokratisch zu lösen.

About the Author:

Die Autorin: Sanda Cudic wurde 1969 in Prijedor/Bosnien-Herzegowina geboren. Studium der Journalistik an der Fakultät für Politische Wissenschaft in Zagreb/Kroatien. Studium der Soziologie und Politikwissenschaft in Frankfurt am Main und Gießen. Promotion am Fachbereich Sozial- und Kulturwissenschaften der Universität Gießen.

"About this title" may belong to another edition of this title.

Store Description

Visit Seller's Storefront

Terms of Sale:

Allgemeine Geschäftsbedingungen (abebooks.de)

der Firma Agrios Buch- und Medienversand UG e.K. ,Geschäftsführer Ludwig Meier, De-Gasperi-Str. 8, 51469 Bergisch Gladbach nachstehend als Verkäufer bezeichnet.

§ 1 Allgemeines, Begriffsbestimmungen

(1) Der Verkäufer bietet unter dem Nutzernamen Agrios Buch unter der Plattform abebooks.de insbesondere Bücher an. Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für die Geschäftsbeziehung zwischen dem Verkäufer und dem Kunden in ihrer zum Ze...

More Information
Shipping Terms:

Der Versand ins Ausland findet IMMER mit DHL statt. Auch nach Österreich verschicken wir nur mit DHL! Daher Standardversand == Luftpost!


Detailed Seller Information

List this Seller's Books

Payment Methods
accepted by seller

Visa Mastercard American Express

Check PayPal Invoice Bank/Wire Transfer