Stock Image

Mobile-Broadcast-Systeme - Analyse, Leistungsvergleich, Optimierungsansätze

Khaled Daoud

ISBN 10: 3844001182 / ISBN 13: 9783844001181
Published by Shaker Verlag Mai 2011, 2011
New Condition: Neu Buch
From Agrios-Buch (Bergisch Gladbach, Germany)

AbeBooks Seller Since 11 January 2012

Seller Rating 5-star rating

Quantity Available: 2

Available from more sellers

View all  copies of this book
Buy New
List Price:
Price: £ 43.48 Convert Currency
Shipping: £ 14.82 From Germany to U.S.A. Destination, Rates & Speeds
Add to basket

Payment Methods
accepted by seller

Visa Mastercard American Express

Check PayPal Invoice Bank/Wire Transfer

About this Item

Neuware - Mobile-TV1 ist seit etwa einem Jahrzehnt ein Thema von besonderer Bedeutung in der Telekommunikationsbranche. Damit ist die Übertragung von Multimedia-Inhalten und insbesondere von Live-TV-Diensten auf mobile Endgeräte gemeint. Das Interesse liegt dabei auf der Versorgung kleiner, tragbarer, batteriebetriebener Endgeräte - sogenannter Handhelds - wie Mobiltelefone, PDAs (Personal Digital Assistants) und Smartphones. Mobile-TV-Dienste können im Prinzip über die bereits existierenden Mobilfunknetze der dritten Generation wie UMTS (Universal Mobile Telecommunications System) und HSDPA (High Speed Downlink Packet Access) bereitgestellt werden. Diese Netze werden allerdings aufgrund der dabei eingesetzten Punkt-zu-Punkt-Verbindung (Unicast) relativ schnell ausgelastet, insbesondere wenn mehrere Mobile-TV-Nutzer innerhalb einer Mobilfunkzelle gleichzeitig versorgt werden müssen. Drahtlose Funknetze wie WLAN (Wireless Local Area Network) und WiMAX (Worldwide Interoperability for Microwave Access) bieten eine weitere Möglichkeit, Mobile-TV-Dienste bereitzustellen. Der Ausbau dieser Netze ist momentan allerdings relativ begrenzt. Einen dritten Übertragungsweg für Mobile-TV-Dienste stellen die digitalen terrestrischen Rundfunknetze dar. Diese haben den Vorteil, sämtliche Nutzer innerhalb einer Zelle mittels eines einzigen Signals zu versorgen. In den letzten Jahren wurden weltweit zahlreiche Systeme zur Bereitstellung von Mobile-TV-Diensten über Rundfunknetze entwickelt. Diese Systeme sind unter dem Oberbegriff Mobile-Broadcast-Systeme bekannt. Die Vielfalt der existierenden Mobile-Broadcast-Systeme spiegelt sich in den derzeit weltweit kommerziell verwendeten Lösungen wider. In Süd-Korea wird beispielsweise T-DMB (Terrestrial Digital Multimedia Broadcasting), eine auf DAB (Digital Audio Broadcasting) basierende Technologie, verwendet. Die Japaner entwickelten und nahmen 1seg-ISDB-T (One Segment- Integrated Services Digital Broadcasting - Terrestrial) in Betrieb, ein auf ISDB-T basiertes Mobile- Broadcast-System. In China wird die eigene Lösung DMB-T/H (Digital Multimedia Broadcasting- Terrestrial/Handheld) genutzt. In den USA startete vor einigen Jahren der Regelbetrieb von Media- FLO (Media Forward Link Only), dessen zugrunde liegende Übertragungstechnik einfach als FLO bezeichnet wird. Das auf DVB-T (Digital Video Broadcasting - Terrestrial) basierte Mobile- Broadcast-System DVB-H(andheld) wird in mehreren Ländern weltweit verwendet. 157 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783844001181

Ask Seller a Question

Bibliographic Details

Title: Mobile-Broadcast-Systeme - Analyse, ...

Publisher: Shaker Verlag Mai 2011

Publication Date: 2011

Binding: Buch

Book Condition:Neu