IT Mitarbeiter Identifikation mit der Unternehmensmarke als strategischer Erfolgsfaktor

Marcel Piller

Published by GRIN Verlag Nov 2009, 2009
ISBN 10: 3640470079 / ISBN 13: 9783640470075
Used / Taschenbuch / Quantity Available: 0
Available From More Booksellers
View all  copies of this book

About the Book

We're sorry; this specific copy is no longer available. AbeBooks has millions of books. We've listed similar copies below.

Description:

Neuware - Masterarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation, Note: noch keine (Feb. 2010), Kalaidos Fachhochschule Schweiz, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Forschungsgebiet der innengerichteten und identitätsbasierten Markenführung wurde bisher eher allgemein für Mitarbeitende untersucht, ohne Fokus auf eine bestimmte Gruppe. Die vorliegende Arbeit befasst sich mit der Frage, wie mit einer spezifischen Mitarbeiter Identifikation in der IT der Erfolg der Unternehmensmarke beeinflusst werden kann. Es soll zudem untersucht werden, ob eine hohe IT Mitarbeiter Identifikation mit der Unternehmensmarke eine positive Auswirkung auf den Unternehmenserfolg hat und sich somit als strategischer Erfolgsfaktor definieren lässt. Mit einem Blick in die wissenschaftliche Literatur im Bereich der Identifikation, der Markenführung sowie im speziellen dem Forschungszweig der innengerichteten und identitätsbasierten Markenführung (Zeplin 2006, Tomczak et al. 2009) wird deutlich, dass die innengerichtete identitätsbasierte Markenführung einen immer wichtigeren Stellenwert in der Markenführung einnimmt und in allen Bereichen eines Unternehmens Einzug halten sollte. Eine Marke kann unter globalisierten Rahmenbedingungen nicht mehr nur mit massenmedialen Massnahmen ein nachhaltiges und positives Image schaffen, sondern sollte das Markenversprechen täglich neu einlösen, um die Glaubwürdigkeit aufrecht zu erhalten.Die Problematik in vielen Unternehmen mit eigenem IT-Bereich äussert sich in der Beobachtung, dass sich die IT- und Businessbereiche oft nicht verstehen. Da Mitarbeitende Business- und IT-Prozesse aus verschiedenen Betrachtungswinkeln anschauen, entstehen im Gesamtkontext verschiedene Interpretationen und Sichtweisen, die je nach Intensität und Komplexität zu Missverständnissen und Konflikten führen können. In einem weltweiten Survey (KnowledgeStrom Inc. & Info-Tech, 2007) wurde festgestellt, dass IT Mitarbeiter die IT eher als Wertschöpfung sehen als das Business. Die Studie zeigt in diesem Kontext deutlich auf, dass die IT aus unterschiedlichen Betrachtungs-winkeln differenziert wahrgenommen wird. Ein primäres Ziel dieser Arbeit ist es, aufzuzeigen, dass die innengerichtete und identitätsbasierte Markenführung auch im IT-Bereich mehr Beachtung finden sollte und zielgerichtete Massnahmen initiiert werden sollten, um die IT Mitarbeiter Identifikation mit der Unternehmensmarke zu schaffen, fördern und zu erhöhen. 96 pp. Deutsch. Bookseller Inventory #

About this title:

Reseña del editor: Das Forschungsgebiet der innengerichteten und identitätsbasierten Markenführung wurde bisher eher allgemein für Mitarbeitende untersucht, ohne Fokus auf eine bestimmte Gruppe. Die vorliegende Arbeit befasst sich mit der Frage, wie mit einer spezifischen Mitarbeiter Identifikation in der IT der Erfolg der Unternehmensmarke beeinflusst werden kann. Es soll zudem untersucht werden, ob eine hohe IT Mitarbeiter Identifikation mit der Unternehmensmarke eine positive Auswirkung auf den Unternehmenserfolg hat und sich somit als strategischer Erfolgsfaktor definieren lässt. Mit einem Blick in die wissenschaftliche Literatur im Bereich der Identifikation, der Markenführung sowie im speziellen dem Forschungszweig der innengerichteten und identitätsbasierten Markenführung (Zeplin 2006, Tomczak et al. 2009) wird deutlich, dass die innengerichtete identitätsbasierte Markenführung einen immer wichtigeren Stellenwert in der Markenführung einnimmt und in allen Bereichen eines Unternehmens Einzug halten sollte. Eine Marke kann unter globalisierten Rahmenbedingungen nicht mehr nur mit massenmedialen Massnahmen ein nachhaltiges und positives Image schaffen, sondern sollte das Markenversprechen täglich neu einlösen, um die Glaubwürdigkeit aufrecht zu erhalten. Die Problematik in vielen Unternehmen mit eigenem IT-Bereich äussert sich in der Beobachtung, dass sich die IT- und Businessbereiche oft nicht verstehen. Da Mitarbeitende Business- und IT-Prozesse aus verschiedenen Betrachtungswinkeln anschauen, entstehen im Gesamtkontext verschiedene Interpretationen und Sichtweisen, die je nach Intensität und Komplexität zu Missverständnissen und Konflikten führen können. In einem weltweiten Survey (KnowledgeStrom Inc. & Info-Tech, 2007) wurde festgestellt, dass IT Mitarbeiter die IT eher als Wertschöpfung sehen als das Business. Die Studie zeigt in diesem Kontext deutlich auf, dass die IT aus unterschiedlichen Betrachtungs-winkeln differenziert wahrgenommen wird. Ein primäres Ziel dieser Arbei

"About this title" may belong to another edition of this title.

Bibliographic Details

Title: IT Mitarbeiter Identifikation mit der ...
Publisher: GRIN Verlag Nov 2009
Publication Date: 2009
Binding: Taschenbuch
Book Condition: Neu

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

1.

Piller, Marcel
Published by GRIN Verlag (2009)
ISBN 10: 3640470079 ISBN 13: 9783640470075
New Softcover Quantity Available: 15
Print on Demand
Seller
Rating
[?]

Book Description GRIN Verlag, 2009. Book Condition: New. This item is printed on demand for shipment within 3 working days. Bookseller Inventory # LP9783640470075

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
33.92
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: 5.20
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

2.

Piller, Marcel
Published by GRIN Verlag (2016)
ISBN 10: 3640470079 ISBN 13: 9783640470075
New Paperback Quantity Available: 1
Print on Demand
Seller
Ria Christie Collections
(Uxbridge, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description GRIN Verlag, 2016. Paperback. Book Condition: New. PRINT ON DEMAND Book; New; Publication Year 2016; Not Signed; Fast Shipping from the UK. No. book. Bookseller Inventory # ria9783640470075_lsuk

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
36.86
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: 3.34
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

3.

Marcel Piller
Published by Grin Verlag
ISBN 10: 3640470079 ISBN 13: 9783640470075
New Paperback Quantity Available: 20
Seller
BuySomeBooks
(Las Vegas, NV, U.S.A.)
Rating
[?]

Book Description Grin Verlag. Paperback. Book Condition: New. Paperback. 100 pages. Dimensions: 8.3in. x 5.8in. x 0.2in.Masterarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich BWL - Unternehmensfhrung, Management, Organisation, Note: noch keine (Feb. 2010), Kalaidos Fachhochschule Schweiz, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Forschungsgebiet der innengerichteten und identittsbasierten Markenfhrung wurde bisher eher allgemein fr Mitarbeitende untersucht, ohne Fokus auf eine bestimmte Gruppe. Die vorliegende Arbeit befasst sich mit der Frage, wie mit einer spezifischen Mitarbeiter Identifikation in der IT der Erfolg der Unternehmensmarke beeinflusst werden kann. Es soll zudem untersucht werden, ob eine hohe IT Mitarbeiter Identifikation mit der Unternehmensmarke eine positive Auswirkung auf den Unternehmenserfolg hat und sich somit als strategischer Erfolgsfaktor definieren lsst. Mit einem Blick in die wissenschaftliche Literatur im Bereich der Identifikation, der Markenfhrung sowie im speziellen dem Forschungszweig der innengerichteten und identittsbasierten Markenfhrung (Zeplin 2006, Tomczak et al. 2009) wird deutlich, dass die innengerichtete identittsbasierte Markenfhrung einen immer wichtigeren Stellenwert in der Markenfhrung einnimmt und in allen Bereichen eines Unternehmens Einzug halten sollte. Eine Marke kann unter globalisierten Rahmenbedingungen nicht mehr nur mit massenmedialen Massnahmen ein nachhaltiges und positives Image schaffen, sondern sollte das Markenversprechen tglich neu einlsen, um die Glaubwrdigkeit aufrecht zu erhalten. Die Problematik in vielen Unternehmen mit eigenem IT-Bereich ussert sich in der Beobachtung, dass sich die IT- und Businessbereiche oft nicht verstehen. Da Mitarbeitende Business- und IT-Prozesse aus verschiedenen Betrachtungswinkeln anschauen, entstehen im Gesamtkontext verschiedene Interpretationen und Sichtweisen, die je nach Intensitt und Komplexitt zu Missverstndnissen und Konflikten fhren knnen. In einem weltweiten Survey (KnowledgeStrom Inc. and Info-Tech, 2007) wurde festgestellt, dass IT Mitarbeiter die IT eher als Wertschpfung s This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN. Paperback. Bookseller Inventory # 9783640470075

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
56.76
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: 3.16
Within U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

4.

Marcel Piller
Published by GRIN Verlag, Germany (2013)
ISBN 10: 3640470079 ISBN 13: 9783640470075
New Paperback Quantity Available: > 20
Print on Demand
Seller
The Book Depository EURO
(London, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description GRIN Verlag, Germany, 2013. Paperback. Book Condition: New. Auflage.. 210 x 148 mm. Language: German . Brand New Book ***** Print on Demand *****.Masterarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich BWL - Unternehmensfuhrung, Management, Organisation, Note: noch keine (Feb. 2010), Kalaidos Fachhochschule Schweiz, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Forschungsgebiet der innengerichteten und identitatsbasierten Markenfuhrung wurde bisher eher allgemein fur Mitarbeitende untersucht, ohne Fokus auf eine bestimmte Gruppe. Die vorliegende Arbeit befasst sich mit der Frage, wie mit einer spezifischen Mitarbeiter Identifikation in der IT der Erfolg der Unternehmensmarke beeinflusst werden kann. Es soll zudem untersucht werden, ob eine hohe IT Mitarbeiter Identifikation mit der Unternehmensmarke eine positive Auswirkung auf den Unternehmenserfolg hat und sich somit als strategischer Erfolgsfaktor definieren lasst. Mit einem Blick in die wissenschaftliche Literatur im Bereich der Identifikation, der Markenfuhrung sowie im speziellen dem Forschungszweig der innengerichteten und identitatsbasierten Markenfuhrung (Zeplin 2006, Tomczak et al. 2009) wird deutlich, dass die innengerichtete identitatsbasierte Markenfuhrung einen immer wichtigeren Stellenwert in der Markenfuhrung einnimmt und in allen Bereichen eines Unternehmens Einzug halten sollte. Eine Marke kann unter globalisierten Rahmenbedingungen nicht mehr nur mit massenmedialen Massnahmen ein nachhaltiges und positives Image schaffen, sondern sollte das Markenversprechen taglich neu einlosen, um die Glaubwurdigkeit aufrecht zu erhalten. Die Problematik in vielen Unternehmen mit eigenem IT-Bereich aussert sich in der Beobachtung, dass sich die IT- und Businessbereiche oft nicht verstehen. Da Mitarbeitende Business- und IT-Prozesse aus verschiedenen Betrachtungswinkeln anschauen, entstehen im Gesamtkontext verschiedene Interpretationen und Sichtweisen, die je nach Intensitat und Komplexitat zu Missverstandnissen und Konflikten fuhren konnen. In einem weltweiten Survey (KnowledgeStrom Inc. Info-Tech, 2007) wurde festgestellt, dass IT Mitarbeiter die IT eher als Wertschopfung s. Bookseller Inventory # APC9783640470075

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
62.36
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: 3
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds