Stock Image

Metaphysische Rebellen

Manuela Helga Schulz

ISBN 10: 3826034716 / ISBN 13: 9783826034718
Published by Königshausen & Neumann Sep 2008, 2008
New Condition: Neu Taschenbuch
From Agrios-Buch (Bergisch Gladbach, Germany)

AbeBooks Seller Since 11 January 2012

Seller Rating 5-star rating

Quantity Available: 1

Buy New
Price: £ 44.38 Convert Currency
Shipping: £ 8.57 From Germany to United Kingdom Destination, Rates & Speeds
Add to basket

About this Item

Neuware - Um die Mitte des 18. Jahrhunderts formiert sich eine Gruppe mythopoetischer Figuren von großer literarischer Kraft, die in ihrer Konstellation einzigartig ist: Der metaphysische Rebell, also der gegen die Schöpfungsordnung aufbegehrende Empörer, tritt in der Geschichte der Moderne eine mächtige Laufbahn an, die bei Nietzsche ein Höchstmaß an Radikalität erreicht. Die poetische Amalgamierung ist in ihrer Zusammenstellung beispiellos, weil die in den Werken zur Entfaltung gebrachten Stoffe des Lucifer, des Prometheus, Kain und Faust in ihrem Problemgehalt auf vielfache Weise miteinander korrespondieren. Ideengeschichtlich erscheint der Zusammenbruch der Theodizeekonzepte als Geburtsstunde des metaphysischen Rebellen, der im Gewand ältester Mythen als aktiver Empörer und verschatteter Lichtbringer seinen Siegeszug in der Literatur der Moderne antritt. Die Entstehung der Heldenfigur koinzidiert mit der Profanierung des Sakralen bzw. der Transformation des Religiösen im Prozeß gesellschaftlicher Erneuerung, der zu einer Rückwendung zum Mythos führt, die sich in der literarischen Schöpfung einer modernen Mythopoesie sedimentiert. Der Typus des metaphysischen Rebellen steht als Vorbote der Moderne für einen neuen Umgang mit den überlieferten Mythen und vor einem methodologischen Forschungshintergrund, der dem Problem nicht gerecht wird. Die Studie wirft einen neuen Blick auf die problemgeschichtliche Achse zwischen Goethe, Byron und Nietzsche, um in der Darstellung der Geschichte die Genese des Übermenschen als ein Schlüsselthema der Neuzeit erkennbar werden zu lassen. Vor diesem Gipfelpanorama entwirft die Verfasserin eine auf gründlichen Werkanalysen basierende Themengeschichte der metaphysischen Rebellen. Die Untersuchung legt einen Querschnitt durch die gesamte Schaffensperiode der Autoren, um die Konstitutionsbedingungen der intertextuellen, rezeptionsgeschichtlichen und ideengeschichtlichen Verbindungslinien aufzuzeigen. 420 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783826034718

Ask Seller a Question

Bibliographic Details

Title: Metaphysische Rebellen

Publisher: Königshausen & Neumann Sep 2008

Publication Date: 2008

Binding: Taschenbuch

Book Condition:Neu

About this title

Synopsis:

Die Studie rekonstruiert eine problemgeschichtliche Achse zwischen Goethe, Byron und Nietzsche, um die Genese des Übermenschen als ein Schlüsselthema der Neuzeit erkennbar werden zu lassen, für das die alten Stoffe von Lucifer und Prometheus, Kain und Faust keineswegs ausgeschlossen, sondern konstitutiver Bestandteil einer Mythologie der Moderne sind. Vor diesem Gipfelpanorama entwirft die Verfasserin eine Themengeschichte des metaphysischen Rebellen, die Problemgeschichte und close reading, Ideengeschichte und Mythostheorie miteinander verbindet. Die Analyse der historischen Konstellation von Texten erlaubt erstmals einen systematischen Vergleich von Prometheus und seinen modernen Derivaten im Hinblick auf Problemkontinuität und Überlieferungsbrüche. Die problemgeschichtliche Verkettung offenbart eine literarische Reihe, an deren Ende die Inszenierung eines neuen Mythos (Zarathustra) steht. Der metaphysische Rebell erscheint als moderne Mythopoesie, in der Goethes Faust als der moderne Halbbruder des Prometheus erkennbar wird, wie dieser selbst schon der aufgeklärte Stiefbruder des hermetischen Lucifer war.

"About this title" may belong to another edition of this title.

Store Description

Visit Seller's Storefront

Terms of Sale:

Allgemeine Geschäftsbedingungen (abebooks.de)

der Firma Agrios Buch- und Medienversand UG e.K. ,Geschäftsführer Ludwig Meier, De-Gasperi-Str. 8, 51469 Bergisch Gladbach nachstehend als Verkäufer bezeichnet.

§ 1 Allgemeines, Begriffsbestimmungen

(1) Der Verkäufer bietet unter dem Nutzernamen Agrios Buch unter der Plattform abebooks.de insbesondere Bücher an. Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für die Geschäftsbeziehung zwischen dem Verkäufer und dem Kunden in ihrer zum Ze...

More Information
Shipping Terms:

Der Versand ins Ausland findet IMMER mit DHL statt. Auch nach Österreich verschicken wir nur mit DHL! Daher Standardversand == Luftpost!


Detailed Seller Information

List this Seller's Books

Payment Methods
accepted by seller

Visa Mastercard American Express

Check PayPal Invoice Bank/Wire Transfer