Stock Image

Menschen zählen

Kerstin Brückweh

0 ratings by Goodreads
ISBN 10: 3110407787 / ISBN 13: 9783110407785
Published by De Oldenbourg Gruyter Nov 2015, 2015
New Condition: Neu
Buy New
List Price: 91.00
Price: £ 59.73 Convert Currency
Shipping: £ 15.30 From Germany to U.S.A. Destination, Rates & Speeds
Add to basket

Offered By

Agrios-Buch
Bergisch Gladbach, Germany

5-star rating

AbeBooks Seller Since 11 January 2012

About this Item

Neuware - Gesellschaften und ihre Herrschaftsapparate nutzten je nach Epoche und Kontext verschiedene Methoden der Selbstbeobachtung Im Rahmen der Verwissenschaftlichung des Sozialen entwickelten sich Umfragen ab dem 19 Jahrhundert zum wichtigen Instrument der Produktion von Wissen über die Bevölkerung Die Volkszählung als Urform kontinuierlicher Gesellschaftsbeobachtung bildet den Kern des Buches Ausgehend von der überlegung, dass sozialwissenschaftliche Konstruktionen die Wahrnehmungen und Ordnungen von Gesellschaft prägen, werden am itischen Beispiel Akteure, zentrale Methoden wie Interview, Fragebogen und Gesellschaftsklassifikationen sowie konkrete Fragen nach Race, Ethnicity und Disabilities untersucht Das Buch verbindet Wissensgeschichte mit neuer Politikgeschichte Denn Volkszählungsfragen konnten nicht einfach im Top-down-Verfahren vorgegeben werden, vielmehr entstanden sie im politischen Prozess, wurden im Zensusbüro formuliert und von der Bevölkerung eigenwillig beantwortet: Die Volkszählungs,daten' waren Ergebnis einer zirkulären Wissensproduktion Diese Geschichte sozialwissenschaftlicher Methoden führt ins Zentrum gegenwärtiger Debatten um Big Data und die Herausforderungen des digitalen Zeitalters Denn die Idee, dass Menschen und Gesellschaften nichts weiter als die Summe ihrer Daten seien, ist im Kern der über 200-jährigen Methodengeschichte von Umfragen und Volkszählungen angelegt Im Rahmen der Verwissenschaftlichung der Gesellschaftsbeobachtung entwickelten sich Umfragen ab dem 19. Jahrhundert zu einem wichtigen Instrument der Produktion von Wissen über die Bevölkerung. Die Volkszählung als Urform einer kontinuierlichen Gesellschaftsbeobachtung bildet den Kern dieser Arbeit, in der am Beispiel von Großbritannien nach den Prozessen der Wissensproduktion in Volkszählungen und Umfragen der letzten 200 Jahre gefragt wird. 426 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783110407785

Quantity Available: 1

Ask Seller a Question

Bibliographic Details

Title: Menschen zählen

Publisher: De Oldenbourg Gruyter Nov 2015

Publication Date: 2015

Binding: Buch

Book Condition: Neu

About this title

Synopsis:

Im Rahmen der Verwissenschaftlichung der Gesellschaftsbeobachtung entwickelten sich Umfragen ab dem 19. Jahrhundert zu einem wichtigen Instrument der Produktion von Wissen uber die Bevolkerung. Die Volkszahlung als Urform einer kontinuierlichen Gesellschaftsbeobachtung bildet den Kern dieser Arbeit, in der am Beispiel von Grossbritannien nach den Prozessen der Wissensproduktion in Volkszahlungen und Umfragen der letzten 200 Jahre gefragt wird."

"About this title" may belong to another edition of this title.

Store Description

Visit Seller's Storefront

Terms of Sale:

Allgemeine Geschäftsbedingungen (abebooks.de)

der Firma Agrios Buch- und Medienversand UG e.K. ,Geschäftsführer Ludwig Meier, De-Gasperi-Str. 8, 51469 Bergisch Gladbach nachstehend als Verkäufer bezeichnet.

§ 1 Allgemeines, Begriffsbestimmungen

(1) Der Verkäufer bietet unter dem Nutzernamen Agrios Buch unter der Plattform abebooks.de insbesondere Bücher an. Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für die Geschäftsbeziehung zwischen dem Verkäufer und dem Kunden in ihrer zum Ze...

More Information
Shipping Terms:

Der Versand ins Ausland findet IMMER mit DHL statt. Auch nach Österreich verschicken wir nur mit DHL! Daher Standardversand == Luftpost!


Detailed Seller Information

List this Seller's Books

Payment Methods
accepted by seller

Visa Mastercard American Express

Check PayPal Invoice Bank/Wire Transfer