Stock Image

Medizin und Christentum in Spätantike und frühem Mittelalter

Christian Schulze

0 ratings by Goodreads
ISBN 10: 3161485963 / ISBN 13: 9783161485961
Published by Mohr Siebeck Gmbh & Co. K Jun 2005, 2005
New Condition: Neu Soft cover
Buy New
List Price: 81.00
Price: £ 49.56 Convert Currency
Shipping: £ 15.27 From Germany to U.S.A. Destination, Rates & Speeds
Add to basket

Offered By

Agrios-Buch
Bergisch Gladbach, Germany

5-star rating

AbeBooks Seller Since 11 January 2012

About this Item

Neuware - Christian Schulze zeigt, welche historisch lange zurückreichenden Faktoren beim graeco-orientalischen Wissenstransfer besonders im Bereich der Medizin zu berücksichtigen sind: Christentum und Medizin waren bei Römern und Griechen eng miteinander verwoben; sie hatten seit Jahrhunderten im Römischen Reich nicht nur friedlich koexistiert, sondern auch fruchtbar zusammengewirkt. Im vorliegenden Band werden die epigraphischen und papyrologischen Spuren vieler Christenärzte bis ins frühe Mittelalter zusammengetragen. Zudem bespricht der Autor die zahlreichen Reflexe christlicher Medizin in patristischer und medizinischer Literatur. Die Frage nach der Zusammensetzung des Heilpersonals spielt dabei ebenso eine Rolle wie etwa ein Blick auf die verbreitete Medizinmetaphorik im christlichen Denken. 253 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783161485961

Quantity Available: 1

Ask Seller a Question

Bibliographic Details

Title: Medizin und Christentum in Spätantike und ...

Publisher: Mohr Siebeck Gmbh & Co. K Jun 2005

Publication Date: 2005

Binding: Taschenbuch

Book Condition: Neu

About this title

Synopsis:

English summary: This work presents a collection of Greek and Latin inscriptions, papyri and text passages which mention Christian physicians. Christian Schulze points out those historical factors in the Graeco-oriental transfer of medical knowledge which should be given special consideration. Christianity and medicine were closely intertwined in Roman and Greek society. They had enjoyed a peaceful coexistence and had also worked together successfully for centuries in the Roman Empire. In this volume, the author has collected the epigraphical and papyrological traces of many Christian physicians up to the early Middle Ages. He reviews the numerous allusions to Christian medicine in patristic and medical literature. In doing so, he focuses on the members of the medical personnel as well as on the widespread use of medical metaphors in Christian thinking. German description: Christian Schulze zeigt, welche historisch lange zuruckreichenden Faktoren beim graeco-orientalischen Wissenstransfer besonders im Bereich der Medizin zu berucksichtigen sind: Christentum und Medizin waren bei Romern und Griechen eng miteinander verwoben; sie hatten seit Jahrhunderten im Romischen Reich nicht nur friedlich koexistiert, sondern auch fruchtbar zusammengewirkt. Fur den vorliegenden Band wurden die epigraphischen und papyrologischen Spuren vieler Christenarzte bis ins fruhe Mittelalter zusammengetragen. Zudem bespricht der Autor die zahlreichen Reflexe christlicher Medizin in patristischer und medizinischer Literatur. Die Frage nach der Zusammensetzung des Heilpersonals spielt dabei ebenso eine Rolle wie etwa ein Blick auf die verbreitete Medizinmetaphorik im christlichen Denken. Christian Schulze kommt zu dem Schluss, dass ohne dieses ubiquitare Zusammengehen von christlicher Theologie und ursprunglich heidnischer Medizin der auf die Antike folgende Wissenstransfer an die ostliche Welt - Syrien und Arabien - nicht in den Bahnen, mit der Geschwindigkeit und nicht mit jener, Selbstverstandlichkeit' hatte vonstatten gehen konnen, die den modernen Betrachter noch heute faszinieren.

About the Author:

Christian Schulze, Geboren 1970; Lehramtsstudium Biologie und Latein in Bochum; 1999 Promotion; 2003 Habilitation; z.Zt. Privatdozent fur Medizingeschichte an der Ruhr-Universitat Bochum.

"About this title" may belong to another edition of this title.

Store Description

Visit Seller's Storefront

Terms of Sale:

Allgemeine Geschäftsbedingungen (abebooks.de)

der Firma Agrios Buch- und Medienversand UG e.K. ,Geschäftsführer Ludwig Meier, De-Gasperi-Str. 8, 51469 Bergisch Gladbach nachstehend als Verkäufer bezeichnet.

§ 1 Allgemeines, Begriffsbestimmungen

(1) Der Verkäufer bietet unter dem Nutzernamen Agrios Buch unter der Plattform abebooks.de insbesondere Bücher an. Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für die Geschäftsbeziehung zwischen dem Verkäufer und dem Kunden in ihrer zum Ze...

More Information
Shipping Terms:

Der Versand ins Ausland findet IMMER mit DHL statt. Auch nach Österreich verschicken wir nur mit DHL! Daher Standardversand == Luftpost!


Detailed Seller Information

List this Seller's Books

Payment Methods
accepted by seller

Visa Mastercard American Express

Check PayPal Invoice Bank/Wire Transfer