Masch. Schriftstück mit eigenh. U.

Hippel, Arthur von, Ophthalmologe (1841-1916).

Used / Quantity Available: 0
Available From More Booksellers
View all  copies of this book

About the Book

We're sorry; this specific copy is no longer available. Here are our closest matches for Masch. Schriftstück mit eigenh. U..

Description:

Halle, 30. I. 1912, Fol. 3 1/2 Seiten. Gutachten für die Knappschaft: "Der Lokomotivführer Otto Geyer wurde von mir vom 23. 1. bis 30. 1. 1912 in der Klinik beobachtet [.] In erster Linie klagt er über das Doppelsehen [.] muss ich mich dem Gutachten des Herrn Dr. Igersheimer anschliessen und gleichfalls 20% als angemessene Beschädigung bezeichnen [.]" - Hippel folgte 1892 einem Ruf an die Univ. 1892 nach Halle und lehrte 1901-14 an der Univ. Göttingen, wo unter seiner Leitung eine neue Augenklinik erbaut wurde. Bookseller Inventory #

Bibliographic Details

Title: Masch. Schriftstück mit eigenh. U.




Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

1.

Unger, Hellmuth, Schriftsteller (1891-1953).
Used Quantity Available: 1
Rating
[?]

Book Description , Ohne Ort und Jahr, Kl.-4°. 1 Seite. Antwort auf eine Rundfrage zur augenblicklichen Krise der deutschen Theater. Die Theater wirtschaftlich zu erhalten sei die kulturelle Pflicht ihrer Träger. Bookseller Inventory # 43021

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy Used
£ 59.86
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: £ 7.04
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

2.

Grote, Louis Radcliffe, Internist (1886-1960):
Published by Halle, 1919 und 1921. 4° und quer-8°. Zus. 4 Seiten. (1921)
Used Signed Quantity Available: 1
Seller
Antiquariat Susanne Koppel
(Hamburg, Germany)
Rating
[?]

Book Description Halle, 1919 und 1921. 4° und quer-8°. Zus. 4 Seiten., 1921. "I: (22. IX. 1919) an die Knappschafts-Berufsgenossenschaft. "Gutachten über den ursächlichen Zusammenhang zwischen Unfall und Tod betreffend den Fördermann Otto Bettche aus Riestedt [?]" ? II: (4. X. 1921) Postkarte an Alexander Fabian in Halle wegen eines genealogischen Abends. - Gebräunt. ? Dabei: Johannes Soerensen, Chirurg (geb. 1862). Eigenh. Brief mit U. Berlin, 13. VIII. 1930. 8°. 1 S. - Betr. ein Gutachten für die Knappschafts-Berufsgenossenschaft in Halle. ". Bookseller Inventory # 229

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy Used
£ 72.56
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: £ 8.75
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds