Maßnahmen zur Re-Integration arbeitsloser Problemgruppen in den ersten Arbeitsmarkt

Wolfgang Iro

Published by GRIN Verlag Gmbh Aug 2008, 2008
ISBN 10: 3640119398 / ISBN 13: 9783640119394
Used / Taschenbuch / Quantity Available: 0
Available From More Booksellers
View all  copies of this book

About the Book

We're sorry; this specific copy is no longer available. AbeBooks has millions of books. We've listed similar copies below.

Description:

Neuware - Magisterarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Soziologie - Individuum, Gruppe, Gesellschaft, Note: sehr gut, FernUniversität Hagen, Sprache: Deutsch, Abstract: Zugang zum Thema Man muss die Dinge beim Namen nennen Folgt man dem öffentlichen Diskurs , befindet sich unsere Arbeitsgesellschaft , gemessen am Normalzustand einer (offiziell immer noch angestrebten) Vollbeschäftigung ,2 ob der kontinuierlich steigenden strukturell bedingten Arbeitslosenzahlen3 in einer veritablen Krise. Die Politik reagiert auf das Phänomen seit nunmehr über drei Jahrzehnten unter anderem mit dem arbeitsmarktpolitischen Instrument sozialarbeiterisch/pädagogisch fundierter Qualifikationsmaßnahmen. Oberstes und seitens der öffentlichen Auftraggeber einzig relevantes Ziel dieser Projekte ist die (Re)Integration der ihr zugeführten, aus dem ersten Arbeitsmarkt exkludierten, suboptimalen Arbeitskräfte (KAUFMANN 1997: 92) in eben jenen Arbeitsmarkt. Gemessen am einzig auf Vermittlungsquoten bezogenen Erfolg scheint diese Strategie zusehends wirkungsloser. Die Erfüllung dieses eindimensionalen Auftrags wird für die mit der Vermittlung beauftragten Inklusionsarbeiter angesichts der sich kontinuierlich verschärfenden Situation auf dem Arbeitsmarkt zusehends unmöglicher. Darüber hinaus scheinen ihre Bemühungen um Integration eher vermehrt zur Individualisierung des sozialen Phänomens Arbeitslosigkeit beizutragen. Die Motivation zur Themenwahl entspringt unter anderem eigenen, empirischen Erfahrungen auf dem Feld der arbeitsmarktintegrativen Projekte des zweiten Arbeitsmarktes in Gestalt einer jahrelangen Tätigkeit als Kursbetreuer des Arbeitsamtes sowie zuletzt einer über zehnjährigen Tätigkeit als diplomierter Sozialarbeiter in verschiedenen arbeitsmarktintegrativen Projekten bzw. Maßnahmen. Im Zuge dieser Erfahrungen war die außerordentliche Häufung von Burn-out -Phänomenen4 vor allem seitens der hoch engagierten Gruppe der Sozialarbeiter/ Sozialpädagogen auf diesem, sich seit Anfang der 1980er Jahre herausbildenden, Berufsfeld sozialer Arbeit unübersehbar. Dieses Phänomen lässt sich unter anderem als Auswirkung des immensen Erfolgsdruckes im Zusammenhang mit der offensichtlichen Diskrepanz zwischen der realen Situation im Erwerbssystem bzw. auf dem Arbeitsmarkt und dessen Verwerfungen einerseits sowie sich widersprechenden bzw. unvereinbaren Aufträgen an die Inklusionsarbeiter seitens divergierender Interessensgruppen andererseits, deuten. 132 pp. Deutsch. Bookseller Inventory #

About this title:

Synopsis: Magisterarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Soziologie - Individuum, Gruppe, Gesellschaft, Note: sehr gut, FernUniversität Hagen, Sprache: Deutsch, Abstract: Zugang zum Thema „Man muss die Dinge beim Namen nennen" Folgt man dem „öffentlichen Diskurs", befindet sich unsere „Arbeitsgesellschaft", gemessen am „Normalzustand" einer (offiziell immer noch angestrebten) „Vollbeschäftigung",2 ob der kontinuierlich steigenden strukturell bedingten Arbeitslosenzahlen3 in einer veritablen Krise. „Die Politik" reagiert auf das Phänomen seit nunmehr über drei Jahrzehnten unter anderem mit dem arbeitsmarktpolitischen Instrument sozialarbeiterisch/pädagogisch fundierter Qualifikationsmaßnahmen. Oberstes und seitens der öffentlichen Auftraggeber einzig relevantes Ziel dieser Projekte ist die (Re)Integration der ihr zugeführten, aus dem „ersten Arbeitsmarkt" exkludierten, „suboptimalen Arbeitskräfte" (KAUFMANN 1997: 92) in eben jenen Arbeitsmarkt. Gemessen am einzig auf „Vermittlungsquoten" bezogenen Erfolg scheint diese Strategie zusehends wirkungsloser. Die Erfüllung dieses eindimensionalen Auftrags wird für die mit der Vermittlung beauftragten „Inklusionsarbeiter" angesichts der sich kontinuierlich verschärfenden Situation auf dem Arbeitsmarkt zusehends unmöglicher. Darüber hinaus scheinen ihre Bemühungen um Integration eher vermehrt zur Individualisierung des sozialen Phänomens Arbeitslosigkeit beizutragen. Die Motivation zur Themenwahl entspringt unter anderem eigenen, empirischen Erfahrungen auf dem Feld der arbeitsmarktintegrativen Projekte des „zweiten Arbeitsmarktes" in Gestalt einer jahrelangen Tätigkeit als „Kursbetreuer" des Arbeitsamtes sowie zuletzt einer über zehnjährigen Tätigkeit als „diplomierter Sozialarbeiter" in verschiedenen arbeitsmarktintegrativen Projekten bzw. Maßnahmen. Im Zuge dieser Erfahrungen war die außerordentliche Häufung von „Burn-out"-Phänomenen4 vor allem seitens der hoch engagierten Gruppe der Sozialarbeiter/ Sozialpädagogen auf diesem, s

"About this title" may belong to another edition of this title.

Bibliographic Details

Title: Maßnahmen zur Re-Integration arbeitsloser ...
Publisher: GRIN Verlag Gmbh Aug 2008
Publication Date: 2008
Binding: Taschenbuch
Book Condition: Neu

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

1.

Iro, Wolfgang
Published by GRIN Verlag GmbH (2016)
ISBN 10: 3640119398 ISBN 13: 9783640119394
New Paperback Quantity Available: 1
Print on Demand
Seller
Ria Christie Collections
(Uxbridge, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description GRIN Verlag GmbH, 2016. Paperback. Book Condition: New. PRINT ON DEMAND Book; New; Publication Year 2016; Not Signed; Fast Shipping from the UK. No. book. Bookseller Inventory # ria9783640119394_lsuk

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
£ 37.87
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: £ 3.87
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

2.

Wolfgang Iro
Published by Grin Verlag Gmbh (2008)
ISBN 10: 3640119398 ISBN 13: 9783640119394
New Quantity Available: > 20
Print on Demand
Seller
Books2Anywhere
(Fairford, GLOS, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Grin Verlag Gmbh, 2008. PAP. Book Condition: New. New Book. Delivered from our US warehouse in 10 to 14 business days. THIS BOOK IS PRINTED ON DEMAND.Established seller since 2000. Bookseller Inventory # IP-9783640119394

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
£ 37.29
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: £ 9.01
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

3.

Wolfgang Iro
Published by GRIN Verlag GmbH (2008)
ISBN 10: 3640119398 ISBN 13: 9783640119394
New Softcover First Edition Quantity Available: 15
Print on Demand
Seller
Rating
[?]

Book Description GRIN Verlag GmbH, 2008. Book Condition: New. This item is printed on demand for shipment within 3 working days. Bookseller Inventory # LP9783640119394

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
£ 41.56
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: £ 3.58
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

4.

Wolfgang Iro
Published by Grin Verlag Gmbh (2008)
ISBN 10: 3640119398 ISBN 13: 9783640119394
New Quantity Available: > 20
Print on Demand
Seller
Pbshop
(Wood Dale, IL, U.S.A.)
Rating
[?]

Book Description Grin Verlag Gmbh, 2008. PAP. Book Condition: New. New Book.Shipped from US within 10 to 14 business days.THIS BOOK IS PRINTED ON DEMAND. Established seller since 2000. Bookseller Inventory # IP-9783640119394

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
£ 42.08
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: £ 3.08
Within U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

5.

Wolfgang Iro
Published by Grin Verlag Gmbh
ISBN 10: 3640119398 ISBN 13: 9783640119394
New Paperback Quantity Available: 20
Seller
BuySomeBooks
(Las Vegas, NV, U.S.A.)
Rating
[?]

Book Description Grin Verlag Gmbh. Paperback. Book Condition: New. Paperback. 136 pages. Dimensions: 8.3in. x 5.8in. x 0.5in.Magisterarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Soziologie - Individuum, Gruppe, Gesellschaft, Note: sehr gut, FernUniversitt Hagen, Sprache: Deutsch, Abstract: Zugang zum Thema Man muss die Dinge beim Namen nennen Folgt man dem ffentlichen Diskurs, befindet sich unsere Arbeitsgesellschaft, gemessen am Normalzustand einer (offiziell immer noch angestrebten) Vollbeschftigung, 2 ob der kontinuierlich steigenden strukturell bedingten Arbeitslosenzahlen3 in einer veritablen Krise. Die Politik reagiert auf das Phnomen seit nunmehr ber drei Jahrzehnten unter anderem mit dem arbeitsmarktpolitischen Instrument sozialarbeiterischpdagogisch fundierter Qualifikationsmanahmen. Oberstes und seitens der ffentlichen Auftraggeber einzig relevantes Ziel dieser Projekte ist die (Re)Integration der ihr zugefhrten, aus dem ersten Arbeitsmarkt exkludierten, suboptimalen Arbeitskrfte (KAUFMANN 1997: 92) in eben jenen Arbeitsmarkt. Gemessen am einzig auf Vermittlungsquoten bezogenen Erfolg scheint diese Strategie zusehends wirkungsloser. Die Erfllung dieses eindimensionalen Auftrags wird fr die mit der Vermittlung beauftragten Inklusionsarbeiter angesichts der sich kontinuierlich verschrfenden Situation auf dem Arbeitsmarkt zusehends unmglicher. Darber hinaus scheinen ihre Bemhungen um Integration eher vermehrt zur Individualisierung des sozialen Phnomens Arbeitslosigkeit beizutragen. Die Motivation zur Themenwahl entspringt unter anderem eigenen, empirischen Erfahrungen auf dem Feld der arbeitsmarktintegrativen Projekte des zweiten Arbeitsmarktes in Gestalt einer jahrelangen Ttigkeit als Kursbetreuer des Arbeitsamtes sowie zuletzt einer ber zehnjhrigen Ttigkeit als diplomierter Sozialarbeiter in verschiedenen arbeitsmarktintegrativen Projekten bzw. Manahmen. Im Zuge dieser Erfahrungen war die auerordentliche Hufung von Burn-out-Phnomenen4 vor allem seitens der hoch engagierten Gruppe der Sozialarbeiter Sozialpdagogen auf diesem, s This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN. Paperback. Bookseller Inventory # 9783640119394

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
£ 50.23
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: £ 3.05
Within U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

6.

Wolfgang Iro
Published by GRIN Verlag GmbH, Germany (2008)
ISBN 10: 3640119398 ISBN 13: 9783640119394
New Paperback First Edition Quantity Available: > 20
Print on Demand
Seller
The Book Depository EURO
(London, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description GRIN Verlag GmbH, Germany, 2008. Paperback. Book Condition: New. 1. Auflage.. Language: German,English . Brand New Book ***** Print on Demand *****.Magisterarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Soziologie - Individuum, Gruppe, Gesellschaft, Note: sehr gut, FernUniversitat Hagen, Sprache: Deutsch, Abstract: Zugang zum Thema Man muss die Dinge beim Namen nennen Folgt man dem offentlichen Diskurs, befindet sich unsere Arbeitsgesellschaft, gemessen am Normalzustand einer (offiziell immer noch angestrebten) Vollbeschaftigung, 2 ob der kontinuierlich steigenden strukturell bedingten Arbeitslosenzahlen3 in einer veritablen Krise. Die Politik reagiert auf das Phanomen seit nunmehr uber drei Jahrzehnten unter anderem mit dem arbeitsmarktpolitischen Instrument sozialarbeiterisch/padagogisch fundierter Qualifikationsmanahmen. Oberstes und seitens der offentlichen Auftraggeber einzig relevantes Ziel dieser Projekte ist die (Re)Integration der ihr zugefuhrten, aus dem ersten Arbeitsmarkt exkludierten, suboptimalen Arbeitskrafte (KAUFMANN 1997: 92) in eben jenen Arbeitsmarkt. Gemessen am einzig auf Vermittlungsquoten bezogenen Erfolg scheint diese Strategie zusehends wirkungsloser. Die Erfullung dieses eindimensionalen Auftrags wird fur die mit der Vermittlung beauftragten Inklusionsarbeiter angesichts der sich kontinuierlich verscharfenden Situation auf dem Arbeitsmarkt zusehends unmoglicher. Daruber hinaus scheinen ihre Bemuhungen um Integration eher vermehrt zur Individualisierung des sozialen Phanomens Arbeitslosigkeit beizutragen. Die Motivation zur Themenwahl entspringt unter anderem eigenen, empirischen Erfahrungen auf dem Feld der arbeitsmarktintegrativen Projekte des zweiten Arbeitsmarktes in Gestalt einer jahrelangen Tatigkeit als Kursbetreuer des Arbeitsamtes sowie zuletzt einer uber zehnjahrigen Tatigkeit als diplomierter Sozialarbeiter in verschiedenen arbeitsmarktintegrativen Projekten bzw. Manahmen. Im Zuge dieser Erfahrungen war die auerordentliche Haufung von Burn-out -Phanomenen4 vor allem seitens der hoch engagierten Gruppe der Sozialarbeiter/ Sozialpadagogen auf diesem, s. Bookseller Inventory # APC9783640119394

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
£ 68.47
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: £ 3
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds