Luneburgum, nobilis Saxoniae urbs, salinis celeberrima.

LÜNEBURG, PANORAMA. Braun, Georg / Hogenberg, Frans:

Published by Köln, 1572
Art / Print / Poster
From Antiquariat Ruthild Jäger (Lueneburg, Germany)

AbeBooks Seller Since 23 June 2015

Quantity Available: 1
Buy Used
Price: £ 203.38 Convert Currency
Shipping: £ 17.95 From Germany to U.S.A. Destination, Rates & Speeds
Add to basket

About this Item

Original-Kupferstich, 48 x 11 cm. (oberer und unterer weißer Rand außerhalb der Einfassungslinie alt angesetzt). Schönes Exemplar. * Der älteste Kupferstich von Lüneburg; Blick von Norden auf die Stadt, mit Erklärung der wichtigsten Gebäude, im Vordergrund Patrizier in ihrer Tracht. Kommentar: Georg Braun (1541-1622), Sohn eines Kölner Glasmachers, wurde seit 1558 in Jesuitenschulen erzogen, studierte Theologie in Köln und wurde 1565 zum Weltpriester geweiht. Nach dem Dienst als Hauslehrer in einer Kölner Patrizierfamilie lebte er von 1566 bis 1568 in Antwerpen, wo er Verbindung mit dem Kupferstecher und Kartographen Abraham Ortelius (1527-1598) aufnahm, mit dem er bis 1595 eine rege Korrespondenz unterhielt. Nach Köln zurückgekehrt protegierte er den aus Mechelen gebürtigen Kupferstecher Frans Hogenberg (1538-1590), der bereits für Ortelius gearbeitet hatte, als protestantischer flandrischer Flüchtling in Köln aber nur geduldet war. Braun und Hogenberg konzipierten nach der Idee des Weltatlas von Ortelius einen parallelen Städteatlas, dessen erster Band in Köln 1572 unter dem Titel "Civitates Orbis Terrarum" (Die Städte des Erdenkreises) erschien. In den folgenden Jahrzehnten fungierte Braun als Textautor und Organisator der nachfolgenden, in verschiedenen Sprachen erschienenen Bände und arbeitete bis zum Band VI des Städtebuches (1617) mit Hogenbergs Sohn Abraham zusammen. Georg Braun übernahm mehrere bedeutende kirchliche Ämter: ein Kanonikat, Quästor eines Universitätskollegiums in Köln, Legat der Kurie, Visitator der Kölner Klöster und Dechant des Stiftes St. Maria ad Gradus, wo er 1622 auch beigesetzt wurde. Bookseller Inventory # 3429AG

Ask Seller a Question

Bibliographic Details

Title: Luneburgum, nobilis Saxoniae urbs, salinis ...

Publisher: Köln

Publication Date: 1572

Store Description

Founded in 1967, specialized in History, Geography, Cartograpghy, Old Maps and Prints. Catalogues and Special offers (books and maps). Gegründet 1967. Spezialgebiete: Geschichte, Geographie, Kartographie, Alte Landkarten und Stadtansichten. Kataloge und Spezielle Angebote (Bücher und Graphik).

Visit Seller's Storefront

Terms of Sale:

Alle angebotenen Bücher und Stiche sind Originale aus der angegebenen Zeit, in gutem und altersgemässem Zustand. Eventuelle Mängel sind angegeben, geringfügige Altersspuren wie leichte Bräunungen, minimale Randeinrisse, Namenseinträge sind nicht gesondert aufgeführt, jedoch im Preis berücksichtigt. Preise in Euro inklusive MWSt./VAT zuzüglich Versandkosten. Versand erfolgt auf Kosten und Gefahr des Bestellers. Rechnungen sind zahlbar ohne Abzug innerhalb 14 Tagen nach Rechnungsdatum. Eigentumsvo...

More Information
Shipping Terms:

Versandkosten in Deutschland: 3,-Euro (bei einem Warenwert bis 40,- Euro) oder 7,- Euro (bei einem Warenwert über 40,-Euro); bei Versand ins Europa-Ausland: 10,- Euro (bei einem Gewicht bis 1 kg; bei höherem Gewicht erfolgt gesonderte Versandkosten-Mitteilung), Übersee/Overseas: 20,00 Euro (bei einem Gewicht bis 1 kg; bei höherem Gewicht erfolgt gesonderte Versandkosten-Mitteilung). Die Versandkostenpauschalen basieren auf Sendungen mit einem durchschnittlichen Gewicht. Falls das von Ihnen bestellte Buch besonders schwer oder sperrig sein sollte, werden wir Sie informieren, falls zusätzliche Versandkosten anfallen.

List this Seller's Books

Payment Methods
accepted by seller

Visa Mastercard American Express

Check Bank/Wire Transfer