Stock Image

Luise Adolpha Le Beau und ihre Zeit

Ulrike Brigitte Keil

0 ratings by Goodreads
ISBN 10: 3631489307 / ISBN 13: 9783631489307
Published by Peter Gmbh Lang Nov 1995, 1995
New Condition: Neu Soft cover
From Agrios-Buch (Bergisch Gladbach, Germany)

AbeBooks Seller Since 11 January 2012

Quantity Available: 1

Buy New
List Price: 85.95
Price: £ 64.67 Convert Currency
Shipping: £ 15.38 From Germany to U.S.A. Destination, Rates & Speeds
Add to basket

About this Item

Neuware - Luise Adolpha Le Beau ist sicherlich zu den begabtesten Komponistinnen des 19. Jahrhunderts zu rechnen. Doch zwischen Talent und öffentlicher Anerkennung klafft schon früh ein fühlbares Mißverhältnis. Dokumente ihres Lebens sind diesem Problem und Le Beaus Kampf gegen Diskriminierung gewidmet. Hauptgegenstand der Untersuchung jedoch sind ihre Werke. Auch wenn ihr Gesamtwerk durch eine Oper, symphonische Werke und zwei Oratorien, aus dem für Frauen als typisch erachteten Kanon der 'kleinen Formen' herausfällt, sind es detaillierte Analysen zu ihrer Kammermusik, anhand derer Le Beaus Stellenwert in der Musikgeschichte, in der Zeitenwende zwischen Traditionalismus und 'Neudeutscher Schule', deutlich gemacht wird. 310 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783631489307

Ask Seller a Question

Bibliographic Details

Title: Luise Adolpha Le Beau und ihre Zeit

Publisher: Peter Gmbh Lang Nov 1995

Publication Date: 1995

Binding: Taschenbuch

Book Condition:Neu

About this title

Synopsis:

Luise Adolpha Le Beau ist sicherlich zu den begabtesten Komponistinnen des 19. Jahrhunderts zu rechnen. Doch zwischen Talent und öffentlicher Anerkennung klafft schon früh ein fühlbares Mißverhältnis. Dokumente ihres Lebens sind diesem Problem und Le Beaus Kampf gegen Diskriminierung gewidmet. Hauptgegenstand der Untersuchung jedoch sind ihre Werke. Auch wenn ihr Gesamtwerk durch eine Oper, symphonische Werke und zwei Oratorien, aus dem für Frauen als typisch erachteten Kanon der «kleinen Formen» herausfällt, sind es detaillierte Analysen zu ihrer Kammermusik, anhand derer Le Beaus Stellenwert in der Musikgeschichte, in der Zeitenwende zwischen Traditionalismus und «Neudeutscher Schule», deutlich gemacht wird.

About the Author:

Die Autorin: Ulrike Brigitte Keil wurde in Duderstadt, Kreis Göttingen, geboren. Von 1981 bis 1985 Studium der Musikwissenschaft, Germanistik und Soziologie an der Christian Albrechts Universität in Kiel und von 1985 bis 1995 an der Karl Ruprechts Universität in Heidelberg. Seit 1987 ist sie wissenschaftliche Mitarbeiterin bei RISM, Frankfurt.

"About this title" may belong to another edition of this title.

Store Description

Visit Seller's Storefront

Terms of Sale:

Allgemeine Geschäftsbedingungen (abebooks.de)

der Firma Agrios Buch- und Medienversand UG e.K. ,Geschäftsführer Ludwig Meier, De-Gasperi-Str. 8, 51469 Bergisch Gladbach nachstehend als Verkäufer bezeichnet.

§ 1 Allgemeines, Begriffsbestimmungen

(1) Der Verkäufer bietet unter dem Nutzernamen Agrios Buch unter der Plattform abebooks.de insbesondere Bücher an. Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für die Geschäftsbeziehung zwischen dem Verkäufer und dem Kunden in ihrer zum Ze...

More Information
Shipping Terms:

Der Versand ins Ausland findet IMMER mit DHL statt. Auch nach Österreich verschicken wir nur mit DHL! Daher Standardversand == Luftpost!


Detailed Seller Information

List this Seller's Books

Payment Methods
accepted by seller

Visa Mastercard American Express

Check PayPal Invoice Bank/Wire Transfer