Stock Image

Die Literatur im Spiegel ihrer selbst.

Gunde Kurtz

0 ratings by Goodreads
ISBN 10: 3631441258 / ISBN 13: 9783631441251
Published by Peter Gmbh Lang Dez 1991, 1991
New Condition: Neu Soft cover
From Agrios-Buch (Bergisch Gladbach, Germany)

AbeBooks Seller Since 11 January 2012

Quantity Available: 1

Buy New
List Price: 88.95
Price: £ 67.04 Convert Currency
Shipping: £ 15.29 From Germany to U.S.A. Destination, Rates & Speeds
Add to basket

About this Item

Neuware - Autoreflexivität und Metaliteratur sind klingende Worte in der Literaturkritik der letzten Jahre. Was sich dahinter verbirgt, wird jedoch nur angedeutet. Vorliegende Studie untersucht die stete Entwicklung der Autoreflexivität im Werk Calvinos und ihre Kulmination bei Tabucchi. So kann gezeigt werden, wo autoreflexive Schreibweise beim Erzählen eingesetzt wird, wie sie funktioniert und welche Rückwirkungen dadurch auf den Text entstehen. Hierbei steht Literaturpraxis im Zentrum des Interesses. Damit soll eine Basis geschaffen werden für die Diskussion der Fragen, inwieweit dieses traditionsreiche Phänomen in seiner jetzigen Ausprägung früheren vergleichbar ist, ob es sich um autorbedingte Einzelfälle oder einen zyklisch wiederkehrenden Bestandteil der Literaturgeschichte handelt, inwieweit der Metadiskurs eine Erneuerungsfunktion in der Literatur trägt oder selbst zu dem literarischen Ausdrucksmittel wird. 354 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783631441251

Ask Seller a Question

Bibliographic Details

Title: Die Literatur im Spiegel ihrer selbst.

Publisher: Peter Gmbh Lang Dez 1991

Publication Date: 1991

Binding: Taschenbuch

Book Condition:Neu

About this title

Synopsis:

Autoreflexivität und Metaliteratur sind klingende Worte in der Literaturkritik der letzten Jahre. Was sich dahinter verbirgt, wird jedoch nur angedeutet. Vorliegende Studie untersucht die stete Entwicklung der Autoreflexivität im Werk Calvinos und ihre Kulmination bei Tabucchi. So kann gezeigt werden, wo autoreflexive Schreibweise beim Erzählen eingesetzt wird, wie sie funktioniert und welche Rückwirkungen dadurch auf den Text entstehen. Hierbei steht Literaturpraxis im Zentrum des Interesses. Damit soll eine Basis geschaffen werden für die Diskussion der Fragen, inwieweit dieses traditionsreiche Phänomen in seiner jetzigen Ausprägung früheren vergleichbar ist, ob es sich um autorbedingte Einzelfälle oder einen zyklisch wiederkehrenden Bestandteil der Literaturgeschichte handelt, inwieweit der Metadiskurs eine Erneuerungsfunktion in der Literatur trägt oder selbst zu dem literarischen Ausdrucksmittel wird.

About the Author:

Die Autorin: Gunde Kurtz wurde 1961 in Bolanden/Pfalz geboren. Sie studierte Vergleichende Sprachwissenschaft und Italianistik an den Universitäten Tübingen und Mainz.

"About this title" may belong to another edition of this title.

Store Description

Visit Seller's Storefront

Terms of Sale:

Allgemeine Geschäftsbedingungen (abebooks.de)

der Firma Agrios Buch- und Medienversand UG e.K. ,Geschäftsführer Ludwig Meier, De-Gasperi-Str. 8, 51469 Bergisch Gladbach nachstehend als Verkäufer bezeichnet.

§ 1 Allgemeines, Begriffsbestimmungen

(1) Der Verkäufer bietet unter dem Nutzernamen Agrios Buch unter der Plattform abebooks.de insbesondere Bücher an. Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für die Geschäftsbeziehung zwischen dem Verkäufer und dem Kunden in ihrer zum Ze...

More Information
Shipping Terms:

Der Versand ins Ausland findet IMMER mit DHL statt. Auch nach Österreich verschicken wir nur mit DHL! Daher Standardversand == Luftpost!


Detailed Seller Information

List this Seller's Books

Payment Methods
accepted by seller

Visa Mastercard American Express

Check PayPal Invoice Bank/Wire Transfer