Von Leporius bis zu Leo dem Großen

Thorsten Krannich

Published by Mohr Siebeck Gmbh & Co. K Okt 2005, 2005
ISBN 10: 3161487958 / ISBN 13: 9783161487958
Used / Taschenbuch / Quantity Available: 0
Available From More Booksellers
View all  copies of this book

About the Book

We're sorry; this specific copy is no longer available. AbeBooks has millions of books. We've listed similar copies below.

Description:

Neuware - Torsten Krannich untersucht die Christologie lateinischsprachiger Theologen zu Beginn des fünften Jahrhunderts. Er stellt die christologischen Entwürfe der drei Mönche Leporius, Johannes Cassian und Vinzenz von Lürins, sowie die der drei Päpste Caelestin I., Xystus III. und Leo dem Großen vor den eutychianischen Streitigkeiten vor. Dabei bilden die Auseinandersetzung um die Christologie des Nestorius, des Patriarchen von Konstantinopel, sowie die Christologie Augustins den dogmen- und theologiegeschichtlichen Hintergrund. Im Zentrum der Arbeit steht die Frage, wie es den einzelnen gelang, das Verhältnis zwischen göttlicher und menschlicher Natur in Jesus Christus zu formulieren. Erstmalig wird der Libellus emendationis des Leporius vollständig in eine moderne Fremdsprache übersetzt und kommentiert. 295 pp. Deutsch. Bookseller Inventory #

About this title:

Book ratings provided by Goodreads:
0 avg rating
(0 ratings)

Synopsis: English summary: Torsten Krannich examines the Christology of Latin-speaking theologians at the beginning of the 5th century. He presents the Christological concepts of the three monks Leporius, John Cassian and Vincent of Lerins as well as those of the three popes Caelestin I, Sixtus III and Leo the Great. In order to do so, the author takes a look at the background of this in the history of dogmatic theology, a background which was formed by the controversy surrounding the Christology of Nestorius, the Patriarch of Constantinople, as well as Augustine's Christology. The author focuses on the question of how individuals were able to formulate the relationship between divine and human nature in Jesus Christ. For the first time, the complete Libellus emendationis, written by Leporius, has been translated into a modern language and furnished with a commentary. German description: Torsten Krannich untersucht die Christologie lateinischsprachiger Theologen zu Beginn des funften Jahrhunderts, die in Sudgallien und in Italien lebten. Er stellt die christologischen Entwurfe der drei Monche Leporius, Johannes Cassian und Vinzenz von Lerins, sowie die der drei Papste Caelestin I., Xystus III. und Leo dem Grossen vor den eutychianischen Streitigkeiten vor. Der Zeitraum der Arbeit umfasst damit die Jahre 417/418 n.Chr. bis 448 n.Chr. Dabei bilden die Auseinandersetzung um die Christologie des Nestorius, des Patriarchen von Konstantinopel, sowie die Christologie Augustins den dogmen- und theologiegeschichtlichen Hintergrund. Dennoch gilt es, die Theologen vor allem in und aus ihren eigenen historischen und systematisch-theologischen Zusammenhangen zu verstehen. Im Zentrum der Arbeit steht die Frage, wie es den einzelnen gelang, die Verhaltnisbestimmung zwischen gottlicher und menschlicher Natur in Jesus Christus zu formulieren. Der Autor ubersetzt erstmalig den Libellus emendationis des Leporius vollstandig in eine moderne Fremdsprache und kommentiert ihn.

About the Author: Torsten Krannich, Geboren 1971; Studium der ev. Theologie in Berlin und Jena; 2001-2003 Mitglied des Graduiertenkollegs Leitbilder der Spatantike an der Universitat Jena; 2004 Promotion; seit 2003 Vikar in Rudersberg-Steinenberg.

"About this title" may belong to another edition of this title.

Bibliographic Details

Title: Von Leporius bis zu Leo dem Großen
Publisher: Mohr Siebeck Gmbh & Co. K Okt 2005
Publication Date: 2005
Binding: Taschenbuch
Book Condition: Neu

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

1.

Krannich, Torsten
Published by Mohr/Siebeck, Tübingen (2005)
ISBN 10: 3161487958 ISBN 13: 9783161487958
Used Softcover Quantity Available: 1
Rating
[?]

Book Description Mohr/Siebeck, Tübingen, 2005. Book Condition: Gut. Mit Mängeln. XII, 295 Seiten. Org. Broschur. Kann außen leicht beschädigt sein. Insgesamt gut erhalten !. Bookseller Inventory # 006957

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy Used
£ 41.41
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: £ 26.85
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

2.

Krannich, Torsten:
Published by Tübingen: Mohr Siebeck, (2005)
ISBN 10: 3161487958 ISBN 13: 9783161487958
Used Quantity Available: 1
Seller
Antiquariat Logos
(München, Germany)
Rating
[?]

Book Description Tübingen: Mohr Siebeck, 2005. Gr.-8°, Brosch. XII, 295 S. Neubuch / New Copy ISBN: 9783161487958 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 459. Bookseller Inventory # 14558

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy Used
£ 49.92
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: £ 12.48
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

3.

Krannich, Torsten:
Published by Mohr Siebeck, 10.2005. (2005)
ISBN 10: 3161487958 ISBN 13: 9783161487958
New Paperback Quantity Available: 3
Seller
Speyer & Peters GmbH
(Westhofen, Germany)
Rating
[?]

Book Description Mohr Siebeck, 10.2005., 2005. Paperback. Book Condition: Neu. 295 S. Torsten Krannich untersucht die Christologie lateinischsprachiger Theologen zu Beginn des fünften Jahrhunderts. Er stellt die christologischen Entwürfe der drei Mönche Leporius, Johannes Cassian und Vinzenz von Lérins, sowie die der drei Päpste Caelestin I., Xystus III. und Leo dem Großen vor den eutychianischen Streitigkeiten vor. Dabei bilden die Auseinandersetzung um die Christologie des Nestorius, des Patriarchen von Konstantinopel, sowie die Christologie Augustins den dogmen- und theologiegeschichtlichen Hintergrund. Im Zentrum der Arbeit steht die Frage, wie es den einzelnen gelang, das Verhältnis zwischen göttlicher und menschlicher Natur in Jesus Christus zu formulieren. Erstmalig wird der Libellus emendationis des Leporius vollständig in eine moderne Fremdsprache übersetzt und kommentiert. ISBN 9783161487958 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 467. Bookseller Inventory # 49852

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
£ 54.54
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: £ 8.93
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

4.

Published by Mohr Siebeck
ISBN 10: 3161487958 ISBN 13: 9783161487958
New Softcover/Paperback Quantity Available: 1
Seller
Scholar's Source
(Warsaw, IN, U.S.A.)
Rating
[?]

Book Description Mohr Siebeck. Softcover/Paperback. Book Condition: New. Torsten Krannich untersucht die Christologie lateinischsprachiger Theologen zu Beginn des fünften Jahrhunderts, die in Südgallien und in Italien lebten. Er stellt die christologischen Entwürfe der drei Mönche Leporius, Johannes Cassian und Vinzenz von Lérins, sowie die der drei Päpste Caelestin I., Xystus III. und Leo dem Grossen vor den eutychianischen Streitigkeiten vor. Der Zeitraum der Arbeit umfasst damit die Jahre 417/418 n.Chr. bis 448 n.Chr. Dabei bilden die Auseinandersetzung um die Christologie des Nestorius, des Patriarchen von Konstantinopel, sowie die Christologie Augustins den dogmen- und theologiegeschichtlichen Hintergrund. Dennoch gilt es, die Theologen vor allem in und aus ihren eigenen historischen und systematisch-theologischen Zusammenhängen zu verstehen. Im Zentrum der Arbeit steht die Frage, wie es den einzelnen gelang, die Verhältnisbestimmung zwischen göttlicher und menschlicher Natur in Jesus Christus zu formulieren. Der Autor übersetzt erstmalig den Libellus emendationis des Leporius vollständig in eine moderne Fremdsprache und kommentiert ihn. Bookseller Inventory # KRAVONLEP

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
£ 64.99
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: £ 3.81
Within U.S.A.
Destination, Rates & Speeds