Lehrer im Krieg, ein Ehrenbuch deutscher Volksschullehrer. Die Kriegsarbeit deutscher Lehrer in der Heimat. Mit hervorragender Unterstützung der Gliederungen des NSLB., der Lehrerbüchereien, staatlicher und parteiamtlicher Dienststellen und vieler Volksschullehrer sowie im Einvernehmen mit der Reichsamtsleitung des NSLB * mit O r i g i n a l - S c h u t z u m s c h l a g

Führen, Franz:

Published by Leipzig, Georg Kummer s Verlag,, 1936
Hardcover
Buy Used
Price: £ 46.25 Convert Currency
Shipping: £ 16.87 From Germany to U.S.A. Destination, Rates & Speeds
Add to basket

Offered By

Galerie für gegenständliche Kunst
Kirchheim unter Teck, Germany

4-star rating

AbeBooks Seller Since 31 March 2015

About this Item

Vollständige Ausgabe in Verlagseinband der Zeit (rotes Ganzleinen / Leinen / / Ln / OLn im Format 20 x 25,8 cm) mit Rücken- und Deckeltitel samt -vignette in reicher Goldprägung sowie dem Original-Schutzumschlag OSU. X,554 Seiten, mit 157 Textbildern nach Originalaufnahmen und prachtvolle Vierfarben-Kunstdrucktafeln nach Originalen des bekannten Kriegsmalers Herbert Schnürpel. Bearbeitet von Franz Führen, Rektor in Kapellen am Niederrhein, mit Druckvermerk: "Das Manuskript dieses Werkes wurde von der Reichsamtsleitung des NSLB in Bayreuth, der Reichstelle zur Förderung des deutschen Schrifttums in Berlin und dem Zentralinstitut für Erziehung und Unterricht, Zweigstelle Essen, durchgesehen, gesichtet und begutachtet." - Aus dem Inhalt: Vorwort - Die Schularbeit. Einwirkungen des Krieges auf Pädagogik und Schule - Sonderaufgaben der Schule (Jugendbetreuung, Kriegssingen der Kinder und Schülerabende, Kriegsstricken, Liebestätigkeit, Feldpostpakete, Sammeltätigkeit der Kinder, Goldgeld für die Reichsbank, der englische Aushungerungsplan und die deutsche Schule) - Vom Schulbetrieb im Kriege (Schul- und Unterrichtsbetrieb in im Kriege in Zahlen, Vertretung, Siegfeiern, Ferien, Sommerzeit) - Die Dienstverhältnisse der Lehrer im Kriege (Unabkömmlichkeit der Lehrer / Die auftragweise beschäftigten Lehrer) - Die Militärverhältnisse der Lehrer im Kriege - Prüfungen im Kriege (Zweite Lehrerprüfung / Mittelschullehrer- und Rektorprüfung) - Anschriften an Lehrer im Felde (von Schulbehörden / von Lehrerverbänden) - Die Arbeit der Lehrervereine im Kriege. Standeskriegshilfe und Standesfürsorge (Kriegerdank, Kriegerdankarbeit in den einzelnen Vereinen, Kriegerdankabschluss, Abteilung für Kriegsfürsorge, Kur- und Bäderfürsorge, Hinterbliebenenfürsorge, Kriegsgefangenenfürsorge, Fürsorge für Kriegsbeschädigte und Kriegsgräberfürsorge) - Allgemeine Kriegshilfe (Aufrufe und Sammlungen der einzelne Vereine / Allerlei Veranstaltungen / Kriegsanleihe und Goldsammlungen / Kriegsbeschädigtenhilfe / Jugendhilfe / Kulturarbeit: Abwehr, der Mitteleuropäische Lehrerbund) - Private Kriegsarbeit (Lehrer im Dienst der Städte und Gemeinden / Kriegsausstellungen / Kriegsdichtung der deutschen Lehrer / Nachtrag: Erich Bockemühl) - Lehrerinnen im Kriege - Seminaristen im Krieg (Seminaristen im Felde und daheim) - Die deutsche Fortbildungsschule im Weltkriege (Der Krieg überrascht eine junge Schule / Der Krieg stellt eine Fülle neuer Aufgaben und schafft neue Verhältnisse / Die Lösung der Kriegsaufgaben / Die Haltung der Jugendlichen / Die Fortbildungsschule am Schluss des großen Krieges) - Wieder in Amt und Würden (Nach der Rückkehr aus Feindesland / Wiederbeschäftigung kriegsbeschädigter Lehrer / Wiederbeschäftigung militärentlassener Lehrer) - Urteile über Lehrer und ihre Tätigkeit daheim und draußen -Ausklang. - Mit zeittypischen Ausführungen wie z.B.: "Während des großen Ringens 1914-1918, der Erlebnisstunde der Volksgemeinschaft in der Kameradschaft des Grabens, der Geburtsstunde der nationalsozialistischen Idee im Herzen des unbekannten Gefreiten Adolf Hitler, erfüllte jeder Stand unseres Volkes seine Pflicht. Und doch dürfen wir den deutschen Erzieher an besonderer Stelle nennen, wenn vom Heldentum der Berufe im großen Krieg gesprochen wird. Viele Tausende von uns standen während der vier Jahre unerschütterlich als Mann wie als Offiziere an allen Fronten, um zu kämpfen, zu bluten und zu sterben. Zugleich aber dienten all die unseres Standes, denen es versagt blieb, mit der Waffe in der Hand ihren Mann zu stellen, ihrem Volke mit all ihren Kräften in der Heimat und hielten hier die Flamme des Opfermutes, der Treue und der Arbeitsfreudigkeit wach. Von ihrem Wirken, von ihrem stillen Heldentum künden die vorliegenden Blätter. Was die Kriegsgeneration an der Front und in der Heimat für Deutschland getan, wie sie gearbeitet und geopfert, gekämpft und gelitten hat, das sei in der Gegenwart und in der Zukunft unseres neuen Reiches für unsers ganzes Volk und für u. Bookseller Inventory # 17762

Quantity Available: 1

Ask Seller a Question

Bibliographic Details

Title: Lehrer im Krieg, ein Ehrenbuch deutscher ...

Publisher: Leipzig, Georg Kummer s Verlag,

Publication Date: 1936

Binding: Hardcover

Dust Jacket Condition: Dust Jacket Included

Edition: 1st Edition

Store Description

www.galerie-im-netz.de

Visit Seller's Storefront

Terms of Sale:

Versandantiquariat: Galerie für gegenständliche Kunst ____Max-Eyth-Str. 42 - 73230 Kirchheim unter Teck___Telefon: 07021-76646___e-Mail: info@galerie-im-netz.de ___UID / VAT: DE145929610 ___Bitte beachten Sie bei diesem Titel insbesondre Nr. 9 unserer AGB! Allgemeine Geschäfts- und Lieferbedingungen, Stand 01.01.2015 1. Allgemeines - Geltungsbereich 2. Vertragsschluss 3. Eigentumsvorbehalt 4. Vergütung 5. Gefahrübergang 6. Gewährleistung 7. Haftungsbeschränkungen und -freistellung 8. Datenschutz...

More Information
Shipping Terms:

Die Versandkostenpauschalen basieren auf Sendungen mit einem durchschnittlichen Gewicht. Falls das von Ihnen bestellte Buch besonders schwer oder sperrig sein sollte, werden wir Sie informieren, falls zusätzliche Versandkosten anfallen.


Detailed Seller Information

List this Seller's Books

Payment Methods
accepted by seller

Visa Mastercard American Express

Check