Stock Image

Von der "Kritik der historischen Vernunft" zur "Kritik der Kultur"

Heiko Schmitz

Published by Königshausen & Neumann Feb 2006, 2006
ISBN 10: 382603256X / ISBN 13: 9783826032561
/ New / Condition: Neu / Hardcover
Quantity Available: 1
From Agrios-Buch (Bergisch Gladbach, Germany)
Available From More Booksellers
View all  copies of this book
Add to basket
Price: £ 43.88
Convert Currency
Shipping: £ 14.96
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

Save for Later

About the Book

Bibliographic Details


Title: Von der "Kritik der historischen Vernunft" ...

Publisher: Königshausen & Neumann Feb 2006

Publication Date: 2006

Binding: Taschenbuch

Book Condition: Neu

Description:

Neuware - 'Ich will nicht, dass man später von mir sagen kann, ich hätte Ernst Cassirer abgewiesen', hat Wilhelm Dilthey einmal im Zusammenhang mit Cassirers Berliner Habilitation im Jahre 1906 gesagt. Die von Cassirers Ehefrau Toni Cassirer überlieferte Äusserung Diltheys mag als Beleg für die Wertschätzung dienen, die Dilthey dem jungen Neukantianer entgegenbrachte. Die engen Beziehungen zwischen den philosophischen Konzepten Diltheys und Cassirers wird seit geraumer Zeit gewürdigt; vor allem der Blick auf Cassirers reichen Nachlass bezeugt eine tiefe Geistesverwandtschaft, die nicht nur darin besteht, dass sich Dilthey ebenso wie die Neukantianer auf dem Boden der kantischen Philosophie verortete und sich den von Wilhelm Windelband formulierten Anspruch - 'Kant verstehen, heisst, über ihn hinauszugehen' - zu eigen machte. Das Buch zeigt nach einem ausführlichen Blick auf die Konzeptionen Diltheys, der vor allem als Philosoph und Methodologe der Geisteswissenschaften gilt, und Cassirers, der die Naturwissenschaften und ihre Kulturbedeutung hervorhebt, das verblüffende Mass an Übereinstimmung in zentralen Punkten. Der Autor belegt dies an zahlreichen Parallelen - etwa an der von beiden hoch angesiedelten Bedeutung Goethes, beider intensiver Rezeption und Wertschätzung der Renaissance-Philosophie und vor allem der von beiden geteilten Überzeugung, dass es eine Logik der Kulturwissenschaften nicht nur geben muss, sondern dass man sie auch entfalten kann. Wichtig ist dabei die Kategorie der 'Bedeutung', die sich in Diltheys Spätwerk beim Verstehen von Kunst und Kultur dem Bedeutungs-Begriff in Cassirers anthropologischer Semiotik nähert. 322 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783826032561

Bookseller & Payment Information

Payment Methods

This bookseller accepts the following methods of payment:

  • American Express
  • Bank/Wire Transfer
  • Check
  • Invoice
  • MasterCard
  • PayPal
  • Visa

[Search this Seller's Books]

[List this Seller's Books]

[Ask Seller a Question]

Bookseller: Agrios-Buch
Address: Bergisch Gladbach, Germany

AbeBooks Bookseller Since: 11 January 2012
Bookseller Rating: 5-star rating

Terms of Sale:

Allgemeine Geschäftsbedingungen (abebooks.de)

der Firma Agrios Buch- und Medienversand UG e.K. ,Geschäftsführer Ludwig Meier, De-Gasperi-Str. 8, 51469 Bergisch Gladbach nachstehend als Verkäufer bezeichnet.

§ 1 Allgemeines, Begriffsbestimmungen

(1) Der Verkäufer bietet unter dem Nutzernamen Agrios Buch unter der Plattform abebooks.de insbesondere Bücher an. Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für die Geschäftsbeziehung zwischen dem Verkäufer und dem Kunden in ihrer zum Ze...

[More Information]

Shipping Terms:

Der Versand ins Ausland findet IMMER mit DHL statt. Auch nach Österreich verschicken wir nur mit DHL! Daher Standardversand == Luftpost!


Detailed Seller Information