Stock Image

Die Krise der bürgerlichen Subjektivität im Roman der dreißiger und vierziger Jahre

Dirk Jürgens

0 ratings by Goodreads
ISBN 10: 3631520921 / ISBN 13: 9783631520925
Published by Peter Gmbh Lang Jan 2004, 2004
New Condition: Neu Soft cover
Buy New
List Price: 92.95
Price: £ 69.71 Convert Currency
Shipping: £ 15.27 From Germany to U.S.A. Destination, Rates & Speeds
Add to basket

Offered By

Agrios-Buch
Bergisch Gladbach, Germany

5-star rating

AbeBooks Seller Since 11 January 2012

About this Item

Neuware - Der Roman, die repräsentative Gattung des Bürgertums, wurde im 20. Jahrhundert in seiner traditionellen Form in Frage gestellt. Während Texte wie Musils Mann ohne Eigenschaften, Brochs Tod des Vergil oder Thomas Manns Doktor Faustus die Widersprüchlichkeit bürgerlicher Subjektivität im Zeitalter der Weltkriege, des Nationalsozialismus und der Shoah reflektieren, gehört Hesses Glasperlenspiel zu jenen Werken, die selbst Ausdruck der Krise sind. Der meist als utopischer Gegenentwurf zum totalitären Regime gedeutete Roman erhebt gegen den Machtanspruch der Faschisten einen Machtanspruch der Intellektuellen. Er ist damit Ausdruck jener Nähe von deutscher 'Innerlichkeit' und bürgerlichem Herrschaftsdenken, die bis in die postmoderne Gegenwart hinein wirksam ist. 352 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783631520925

Quantity Available: 1

Ask Seller a Question

Bibliographic Details

Title: Die Krise der bürgerlichen Subjektivität im ...

Publisher: Peter Gmbh Lang Jan 2004

Publication Date: 2004

Binding: Taschenbuch

Book Condition: Neu

About this title

Synopsis:

Der Roman, die repräsentative Gattung des Bürgertums, wurde im 20. Jahrhundert in seiner traditionellen Form in Frage gestellt. Während Texte wie Musils Mann ohne Eigenschaften, Brochs Tod des Vergil oder Thomas Manns Doktor Faustus die Widersprüchlichkeit bürgerlicher Subjektivität im Zeitalter der Weltkriege, des Nationalsozialismus und der Shoah reflektieren, gehört Hesses Glasperlenspiel zu jenen Werken, die selbst Ausdruck der Krise sind. Der meist als utopischer Gegenentwurf zum totalitären Regime gedeutete Roman erhebt gegen den Machtanspruch der Faschisten einen Machtanspruch der Intellektuellen. Er ist damit Ausdruck jener Nähe von deutscher ‘Innerlichkeit’ und bürgerlichem Herrschaftsdenken, die bis in die postmoderne Gegenwart hinein wirksam ist.

About the Author:

Der Autor: Dirk Jürgens studierte in Münster Deutsche Philologie, Mittlere Geschichte und Neuere Geschichte und ist zur Zeit Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Deutsche Philologie II der Universität Münster. Neben Aufsätzen (zum Beispiel über Kleist, Thomas Mann und Martin Walser) veröffentlichte er ein Buch über die Theaterstücke von Thomas Bernhard.

"About this title" may belong to another edition of this title.

Store Description

Visit Seller's Storefront

Terms of Sale:

Allgemeine Geschäftsbedingungen (abebooks.de)

der Firma Agrios Buch- und Medienversand UG e.K. ,Geschäftsführer Ludwig Meier, De-Gasperi-Str. 8, 51469 Bergisch Gladbach nachstehend als Verkäufer bezeichnet.

§ 1 Allgemeines, Begriffsbestimmungen

(1) Der Verkäufer bietet unter dem Nutzernamen Agrios Buch unter der Plattform abebooks.de insbesondere Bücher an. Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für die Geschäftsbeziehung zwischen dem Verkäufer und dem Kunden in ihrer zum Ze...

More Information
Shipping Terms:

Der Versand ins Ausland findet IMMER mit DHL statt. Auch nach Österreich verschicken wir nur mit DHL! Daher Standardversand == Luftpost!


Detailed Seller Information

List this Seller's Books

Payment Methods
accepted by seller

Visa Mastercard American Express

Check PayPal Invoice Bank/Wire Transfer