Krankenhaus-Report 2001

Michael Arnold

Published by Schattauer Gmbh Jan 2002, 2002
ISBN 10: 3794521633 / ISBN 13: 9783794521630
New / Taschenbuch / Quantity Available: 0
From Agrios-Buch (Bergisch Gladbach, Germany)
Available From More Booksellers
View all  copies of this book

About the Book

We're sorry; this specific copy is no longer available. AbeBooks has millions of books. We've listed similar copies below.

Description:

Neuware - Das Gesundheitswesen ist ein personalintensiver Dienstleistungssektor mit ca. 2,2 Mio. Erwerbstätigen. Knapp die Hälfte davon arbeitet im Krankenhaus. Personalkosten machen hier gut zwei Drittel der Ausgaben aus. Dem Krankenhauspersonal kommt eine zentrale Bedeutung nicht nur für die Effizienz der stationären, sondern auch der gesamten Versorgung zu. Die DRG-Vergütungsreform wird neue Anreize Setzen und die Bedingungen des Arbeitens im Krankenhaus verändern. Der Krankenhaus-Report 2001 mit dem Schwerpunktthema Personal behandelt die verschiedenen Aspekte dieses Wandels. Er informiert Sie u.a. über: 367 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783794521630

Bibliographic Details

Title: Krankenhaus-Report 2001
Publisher: Schattauer Gmbh Jan 2002
Publication Date: 2002
Binding: Taschenbuch
Book Condition: Neu

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

1.

Michael Arnold (Autor), Jürgen Klauber (Autor), Henner Schellschmidt (Autor)
Published by Schattauer, F.K. Verlag (2002)
ISBN 10: 3794521633 ISBN 13: 9783794521630
Used Softcover Quantity Available: 1
Seller
Buchservice Lars Lutzer
(Bad Segeberg, Germany)
Rating
[?]

Book Description Schattauer, F.K. Verlag, 2002. Softcover. Book Condition: gut. 2002. Das Gesundheitswesen ist ein personalintensiver Dienstleistungssektor mit ca. 2,2 Mio. Erwerbstätigen. Knapp die Hälfte davon arbeitet im Krankenhaus. Personalkosten machen hier gut zwei Drittel der Ausgaben aus. Dem Krankenhauspersonal kommt eine zentrale Bedeutung nicht nur für die Effizienz der stationären, sondern auch der gesamten Versorgung zu. Die DRG-Vergütungsreform wird neue Anreize setzen und die Bedingungen des Arbeitens im Krankenhaus verändern.Der Krankenhaus-Report 2001 mit dem Schwerpunktthema Personal behandelt die verschiedenen Aspekte dieses Wandels. Er informiert Sie u.a. überKrankenhaus- und Personalmanagement unter DRGs - Die Entwicklung des Krankenhauspersonals seit 1991 - Demographische Herausforderung und Personalentwicklung - Modernes Personalmanagement - Restrukturierung und Integration als personalpolitische Aufgaben - Neue Berufe - Fragen der Personalvergütung - Aufgaben und Perspektiven der Pflege - Personalzufriedenheit und Pflegequalität - Mitarbeitermotivation und Gesundheitsförderung. Behandelt werden zudem Erfahrungen mit dem LKF-Finanzierungssystem in Österreich, der Einsatz von Behandlungsleitfäden in der Schweiz sowie das Forschungsprojekt "Qualitätsmodell Krankenhaus" (QMK).Der Krankenhaus-Report 2001 enthält weiterhin eine Liste über Personalkostenstrukturen von ca. 1750 deutschen Krankenhäusern auf der Basis von Vereinbarungsdaten des Jahres 1999. Enthalten sind zudem die aktuellen Grund-, Kosten- und Diagnosedaten vom Statistischen Bundesamt. Auf der beigefügten CD-ROM stehen alle Texte, Tabellen und Abbildungen sowie ergänzende Daten für die individuelle Aufbereitung zur Verfügung.Der Krankenhaus-Report ist ein jährlich erscheinendes Periodikum. Leserinnen und Leser, die an Analysen der stationären Versorgung in Deutschland interessiert sind, erhalten ein kontinuierliches Kompendium mit umfassenden Daten, aktuellen Schwerpunktthemen und wichtigen Entscheidungshilfen durch fundierte Beiträge renommierter Autoren.Jürgen Klauber ist seit 1990 im Wissenschaftlichen Institut der AOK (WidO) und dort seit 2002 einer von zwei Geschäftsführern. In deutscher Sprache. 367 pages. 23,8 x 16,6 x 2 cm. Bookseller Inventory # BN17509

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy Used
175.55
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: 17.91
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds