Stock Image

Kontraktlogistikdienstleister in Supply Chains von Industrie- und Handelsunternehmen

Antje Diedrichs

0 ratings by GoodReads
ISBN 10: 3656557543 / ISBN 13: 9783656557548
Published by GRIN Verlag Dez 2013, 2013
New Condition: Neu Taschenbuch
From Agrios-Buch (Bergisch Gladbach, Germany)

AbeBooks Seller Since 11 January 2012

Seller Rating 5-star rating

Quantity Available: 1

Available from more sellers

View all  copies of this book
Buy New
Price: 40.12 Convert Currency
Shipping: 8.57 From Germany to United Kingdom Destination, Rates & Speeds
Add to basket

Payment Methods
accepted by seller

Visa Mastercard American Express

Check PayPal Invoice Bank/Wire Transfer

About this Item

Neuware - Diplomarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich BWL - Beschaffung, Produktion, Logistik, Note: 2,1, Universität Bremen, 117 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit untersucht den Einsatz von Logistikdienstleistern aus dem Geschäftsfeld der Kontraktlogistik durch Industrie- und Handelsunternehmen. Dabei werden die Ergebnisse verschiedener Studien zum Thema Outsourcing in der Logistik mit den Aussagen von Experten in der Fachliteratur zusammengeführt und ausgewertet. Die Analyse erfolgt vor dem Hintergrund des veränderten Logistikverständnisses, das sich bereits in vielen Unternehmen durchgesetzt hat. Die Logistik hat entscheidenden Anteil am Unternehmenserfolg, doch fallen unter diesen Begriff nicht mehr nur Lagerung und Transport, sondern eine Vielzahl an zusätzlichen Leistungen. Immer weniger Unternehmen sehen sich aufgrund der Globalisierung und des rasanten technologischen Fortschritts in der Lage, diese Aufgaben effizient und effektiv wahrzunehmen. Vorrangig zum Zweck der Kundenbindung wollen sie Kosten minimieren und einen verbesserten Service anbieten und greifen dafür auf spezialisierte Dienstleister zurück. Daher stellt sich die Frage, wie sich die Logistikdienstleister präsentieren müssen, um in diesem Geschäftsfeld erfolgreich zu sein. Die Untersuchung deckt ihr Bewusstsein dafür auf, dass Fach- und Branchenkompetenz in den Augen der Verlader unerlässlich sind, um ein Projekt zum gewünschten Erfolg zu führen. Entsprechende Branchenspezialisierungen sind zu beobachten. Die Kontraktlogistiker werden von Industrie und Handel so eingesetzt, dass sie zu einem erfolgreichen Supply Chain Management beitragen. Bisher sind sie dabei in den Supply Chains vorwiegend auf der operativen Ebene tätig. Doch es zeichnet sich ab, dass sie vermehrt auch planend und steuernd tätig werden, ohne dabei jedoch die operativen Aufgaben aus dem Blick zu verlieren. Vor allem die Fähigkeit zu 144 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783656557548

Ask Seller a Question

Bibliographic Details

Title: Kontraktlogistikdienstleister in Supply ...

Publisher: GRIN Verlag Dez 2013

Publication Date: 2013

Binding: Taschenbuch

Book Condition:Neu

About this title

Reseña del editor:

Diplomarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich BWL - Beschaffung, Produktion, Logistik, Note: 2,1, Universität Bremen, 117 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit untersucht den Einsatz von Logistikdienstleistern aus dem Geschäftsfeld der Kontraktlogistik durch Industrie- und Handelsunternehmen. Dabei werden die Ergebnisse verschiedener Studien zum Thema Outsourcing in der Logistik mit den Aussagen von Experten in der Fachliteratur zusammengeführt und ausgewertet. Die Analyse erfolgt vor dem Hintergrund des veränderten Logistikverständnisses, das sich bereits in vielen Unternehmen durchgesetzt hat. Die Logistik hat entscheidenden Anteil am Unternehmenserfolg, doch fallen unter diesen Begriff nicht mehr nur Lagerung und Transport, sondern eine Vielzahl an zusätzlichen Leistungen. Immer weniger Unternehmen sehen sich aufgrund der Globalisierung und des rasanten technologischen Fortschritts in der Lage, diese Aufgaben effizient und effektiv wahrzunehmen. Vorrangig zum Zweck der Kundenbindung wollen sie Kosten minimieren und einen verbesserten Service anbieten und greifen dafür auf spezialisierte Dienstleister zurück. Daher stellt sich die Frage, wie sich die Logistikdienstleister präsentieren müssen, um in diesem Geschäftsfeld erfolgreich zu sein. Die Untersuchung deckt ihr Bewusstsein dafür auf, dass Fach- und Branchenkompetenz in den Augen der Verlader unerlässlich sind, um ein Projekt zum gewünschten Erfolg zu führen. Entsprechende Branchenspezialisierungen sind zu beobachten. Die Kontraktlogistiker werden von Industrie und Handel so eingesetzt, dass sie zu einem erfolgreichen Supply Chain Management beitragen. Bisher sind sie dabei in den Supply Chains vorwiegend auf der operativen Ebene tätig. Doch es zeichnet sich ab, dass sie vermehrt auch planend und steuernd tätig werden, ohne dabei jedoch die operativen Aufgaben aus dem Blick zu verlieren. Vor allem die Fähigkeit zur Entwicklung IT-basierter Lösungs-konzepte wird zuk

"About this title" may belong to another edition of this title.