Stock Image

Kontinuität im Zeichen des Wandels

Sabine Koch

0 ratings by Goodreads
ISBN 10: 3170288660 / ISBN 13: 9783170288669
Published by Kohlhammer W. Nov 2014, 2014
New Condition: Neu
Buy New
List Price: 60.00
Price: £ 44.16 Convert Currency
Shipping: £ 15.31 From Germany to U.S.A. Destination, Rates & Speeds
Add to basket

Offered By

Agrios-Buch
Bergisch Gladbach, Germany

5-star rating

AbeBooks Seller Since 11 January 2012

About this Item

Neuware - Verfassungsfragen sind Machtfragen. Die Finanzverfassung Württembergs war seit dem 16. Jahrhundert geprägt durch einen Dualismus von herzoglicher und landständischer Finanzverwaltung, der von König Friedrich mit der Erhebung Württembergs zum Königreich 1805 beseitigt wurde. Bis 1819 kam es zu einem zähen Ringen zwischen dem König und den ständischen Vertretern darum, welche finanzpolitischen Befugnisse beide Seiten in der neuen konstitutionellen Monarchie haben sollten. Sabine Koch beleuchtet in ihrer vorliegenden Studie detailliert und präzise den Verlauf der Diskussionen und Verhandlungen, die Konzepte und Vorstellungen der beiden Seiten über eine neue Finanzverfassung und fragt danach, ob sich die württembergische Entwicklung eher durch Kontinuität oder durch Diskontinuität auszeichnete. 448 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783170288669

Quantity Available: 1

Ask Seller a Question

Bibliographic Details

Title: Kontinuität im Zeichen des Wandels

Publisher: Kohlhammer W. Nov 2014

Publication Date: 2014

Binding: Buch

Book Condition: Neu

About this title

Synopsis:

Verfassungsfragen sind Machtfragen. Die Finanzverfassung Wurttembergs war seit dem 16. Jahrhundert gepragt durch einen Dualismus von herzoglicher und landstandischer Finanzverwaltung, der von Konig Friedrich mit der Erhebung Wurttembergs zum Konigreich 1805 beseitigt wurde. Bis 1819 kam es zu einem zahen Ringen zwischen dem Konig und den standischen Vertretern darum, welche finanzpolitischen Befugnisse beide Seiten in der neuen konstitutionellen Monarchie haben sollten. Sabine Koch beleuchtet in ihrer vorliegenden Studie detailliert und prazise den Verlauf der Diskussionen und Verhandlungen, die Konzepte und Vorstellungen der beiden Seiten uber eine neue Finanzverfassung und fragt danach, ob sich die wurttembergische Entwicklung eher durch Kontinuitat oder durch Diskontinuitat auszeichnete.

About the Author:

Contributor Biography - German Sabine Koch wurde mit dieser Arbeit an der Universitat zu Koln promoviert.

"About this title" may belong to another edition of this title.

Store Description

Visit Seller's Storefront

Terms of Sale:

Allgemeine Geschäftsbedingungen (abebooks.de)

der Firma Agrios Buch- und Medienversand UG e.K. ,Geschäftsführer Ludwig Meier, De-Gasperi-Str. 8, 51469 Bergisch Gladbach nachstehend als Verkäufer bezeichnet.

§ 1 Allgemeines, Begriffsbestimmungen

(1) Der Verkäufer bietet unter dem Nutzernamen Agrios Buch unter der Plattform abebooks.de insbesondere Bücher an. Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für die Geschäftsbeziehung zwischen dem Verkäufer und dem Kunden in ihrer zum Ze...

More Information
Shipping Terms:

Der Versand ins Ausland findet IMMER mit DHL statt. Auch nach Österreich verschicken wir nur mit DHL! Daher Standardversand == Luftpost!


Detailed Seller Information

List this Seller's Books

Payment Methods
accepted by seller

Visa Mastercard American Express

Check PayPal Invoice Bank/Wire Transfer