Stock Image

Kompensation systematischer Fehler bei Werkzeugmaschinen durch self-sensing Aktoren

Martin Weis

ISBN 10: 3844009507 / ISBN 13: 9783844009507
Published by Shaker Verlag Apr 2012, 2012
New Condition: Neu
From Agrios-Buch (Bergisch Gladbach, Germany)

AbeBooks Seller Since 11 January 2012

Quantity Available: 2

Buy New
Price: £ 45.28 Convert Currency
Shipping: £ 15.43 From Germany to U.S.A. Destination, Rates & Speeds
Add to basket

About this Item

Neuware - Die Genauigkeit von mit Werkzeugmaschinen gefertigten Bauteilen wird maschinenseitig durch verschiedene systematische und stochastische Fehler negativ beeinflusst, die ihren Ursprung im statischen, quasistatischen und dynamischen Verlagerungsverhalten der genutzten Vorschubsysteme haben. Ansätze zur Kompensation der quantitativ vorwiegend systematischen Fehler finden sich insbesondere in den Bereichen mechatronischer und adaptronischer Systemansätze für positionsgeregelte Stellachsen mit beispielsweise piezoelektrischen Festkörperaktoren. Der für den Einsatz im kostensensitiven Markt der Werkzeugmaschinenindustrie prinzipielle Kostenvorteil solcher funktional integrierter adaptronischer Systeme steht der derzeit jedoch erst methodisch gezeigten Stand der Forschung dieser auch self-sensing Aktoren genannten Technologie gegenüber. Dieses Defizit wird durch diese Arbeit aufgenommen und die Kompensation systematischer Fehler bei Werkzeugmaschinen durch piezoelektrische self-sensing Aktoren gezeigt. Am konkreten Beispiel einer Werkzeugmaschine wird von der Auslegung des self-sensing Aktors als Maschinenkomponente über deren Kopplung mit dem Vorschubsystem der Maschine der Nachweis eines verbesserten Maschinenverhaltens und gefertigter Bauteile gezeigt. Die Auslegung des self-sensing Aktors stützt sich dazu auf die Untersuchung eines vorhandenen Funktionsmusters dieser Technologie in einer parallelkinematischen Werkzeugmaschine. Die Beseitigung technologischer Defizite der Komponente als Stellachse hinsichtlich des statischen und dynamischen Betriebsverhaltens sowie die steuerungstechnische Integration in die Maschinensteuerung stellen die nötige Vorarbeit zum Nachweis des verbesserten Betriebsverhaltens der Werkzeugmaschine bezüglich der systematischen Fehler dar. Diese bilden den Abschluss der Arbeit, díe damit erstmals zeigt wie sich diese neuartige Technologie für die Verbesserung von Werkzeugmaschinen einsetzen lässt. 151 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783844009507

Ask Seller a Question

Bibliographic Details

Title: Kompensation systematischer Fehler bei ...

Publisher: Shaker Verlag Apr 2012

Publication Date: 2012

Binding: Buch

Book Condition:Neu

Store Description

Visit Seller's Storefront

Terms of Sale:

Allgemeine Geschäftsbedingungen (abebooks.de)

der Firma Agrios Buch- und Medienversand UG e.K. ,Geschäftsführer Ludwig Meier, De-Gasperi-Str. 8, 51469 Bergisch Gladbach nachstehend als Verkäufer bezeichnet.

§ 1 Allgemeines, Begriffsbestimmungen

(1) Der Verkäufer bietet unter dem Nutzernamen Agrios Buch unter der Plattform abebooks.de insbesondere Bücher an. Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für die Geschäftsbeziehung zwischen dem Verkäufer und dem Kunden in ihrer zum Ze...

More Information
Shipping Terms:

Der Versand ins Ausland findet IMMER mit DHL statt. Auch nach Österreich verschicken wir nur mit DHL! Daher Standardversand == Luftpost!


Detailed Seller Information

List this Seller's Books

Payment Methods
accepted by seller

Visa Mastercard American Express

Check PayPal Invoice Bank/Wire Transfer