Kommunikation von Anfang an

Kerstin Leimbrink

Published by Stauffenburg Verlag Feb 2010, 2010
ISBN 10: 3860571915 / ISBN 13: 9783860571910
Used / Taschenbuch / Quantity Available: 0
Available From More Booksellers
View all  copies of this book

About the Book

We're sorry; this specific copy is no longer available. AbeBooks has millions of books. We've listed similar copies below.

Description:

Neuware - Unmittelbar nach der Geburt nimmt der Säugling Kontakt zu seinen Bezugspersonen auf. Das Kind versucht mit Blicken, Bewegungen und Lauten zu kommunizieren, lange bevor es zu sprechen beginnt. Mütter und Kinder verständigen sich in elementarer Weise, noch bevor sie Gedanken austauschen können. Dabei erwirbt der Säugling grundlegende sprachliche und musikalische Fähigkeiten, die seine weitere Entwicklung beeinflussen. Das Buch liefert einen Beitrag zum frühkindlichen Sprach- und Musikerwerb, zur klinischen, sprachheilpädagogischen Prävention und zur Frühdiagnostik von Spracherwerbsverzögerungen. Es wendet sich an Spracherwerbsforscher, Psychologen und Pädagogen. Darüber hinaus gibt es Eltern und interessierten Laien wertvolle Hinweise auf die Bedeutung des frühen Austausches zwischen Kindern und Bezugspersonen für die Ausbildung sprachlicher und musikalischer Fähigkeiten. Allgemeinverständlich und wissenschaftlich fundiert wird die sprachlich-kommunikative Entwicklung vom 2. bis 9. Lebensmonat unter sprachwissenschaftlichen, musikpsychologischen und entwicklungspsychologischen Fragestellungen dargestellt. Wie kommt ein Säugling zur Sprache Wie verläuft seine stimmliche Entwicklung im ersten Lebensjahr Inwieweit hängt die Entwicklung des Sprechens mit dem Singen zusammen Welche Rolle spielen dabei motorische Fähigkeiten Wie werden Emotionen ausgedrückt Beginnt der Säugling selbst aktiv zu kommunizieren Bedarf es der Unterstützung durch Bezugspersonen Ab wann kommt es zu einem wirklichen Austausch und wie wirkt er sich auf die Sprachentwicklung des Kindes aus Die Autorin präsentiert neueste Forschungsergebnisse aus Entwicklungspsychologie, Linguistik, Pragmatik, Musikpsychologie und Musikpädagogik. Auf der Grundlage exakter Verhaltensbeobachtung werden die vokal-prosodische und die nonverbale Kommunikation von Mutter und Säugling mittels eines computergestützten Analyseverfahrens in Beziehung zueinander gesetzt. Auf diese Weise lassen sich bisher unbekannte frühkindliche Entwicklungsverläufe nachvollziehen und in Form prototypischer Kommunikationsstrukturen darstellen. Mit Videobeispielen auf CD. 207 pp. Deutsch. Bookseller Inventory #

Bibliographic Details

Title: Kommunikation von Anfang an
Publisher: Stauffenburg Verlag Feb 2010
Publication Date: 2010
Binding: Taschenbuch
Book Condition: Neu

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

1.

Leimbrink, Kerstin:
Published by Tübingen: Stauffenburg, (2010)
ISBN 10: 3860571915 ISBN 13: 9783860571910
Used Kartoniert. Quantity Available: 5
Rating
[?]

Book Description Tübingen: Stauffenburg, 2010. Kartoniert. Book Condition: Wie neu. 207 Seiten, mit Abbildungen, grafischen darstellungen und 1 CD-ROM, Illustrierter Originalkartonband in nahezu neuwertigem Zustand. - Unmittelbar nach der Geburt nimmt der Säugling Kontakt zu seinen Bezugspersonen auf. Das Kind versucht mit Blicken, Bewegungen und Lauten zu kommunizieren, lange bevor es zu sprechen beginnt. Mütter und Kinder verständigen sich in elementarer Weise, noch bevor sie Gedanken austauschen können. Dabei erwirbt der Säugling grundlegende sprachliche und musikalische Fähigkeiten, die seine weitere Entwicklung beeinflussen. Das Buch liefert einen Beitrag zum frühkindlichen Sprach- und Musikerwerb, zur klinischen, sprachheilpädagogischen Prävention und zur Frühdiagnostik von Spracherwerbsverzögerungen. Es wendet sich an Spracherwerbsforscher, Psychologen und Pädagogen. Darüber hinaus gibt es Eltern und interessierten Laien wertvolle Hinweise auf die Bedeutung des frühen Austausches zwischen Kindern und Bezugspersonen für die Ausbildung sprachlicher und musikalischer Fähigkeiten. Allgemeinverständlich und wissenschaftlich fundiert wird die sprachlich-kommunikative Entwicklung vom 2. bis 9. Lebensmonat unter sprachwissenschaftlichen, musikpsychologischen und entwicklungspsychologischen Fragestellungen dargestellt. Wie kommt ein Säugling zur Sprache? Wie verläuft seine stimmliche Entwicklung im ersten Lebensjahr? Inwieweit hängt die Entwicklung des Sprechens mit dem Singen zusammen? Welche Rolle spielen dabei motorische Fähigkeiten? Wie werden Emotionen ausgedrückt? Beginnt der Säugling selbst aktiv zu kommunizieren? Bedarf es der Unterstützung durch Bezugspersonen? Ab wann kommt es zu einem wirklichen Austausch und wie wirkt er sich auf die Sprachentwicklung des Kindes aus? Die Autorin präsentiert neueste Forschungsergebnisse aus Entwicklungspsychologie, Linguistik, Pragmatik, Musikpsychologie und Musikpädagogik. Auf der Grundlage exakter Verhaltensbeobachtung werden die vokal-prosodische und die nonverbale Kommunikation von Mutter und Säugling mittels eines computergestützten Analyseverfahrens in Beziehung zueinander gesetzt. Auf diese Weise lassen sich bisher unbekannte frühkindliche Entwicklungsverläufe nachvollziehen und in Form prototypischer Kommunikationsstrukturen darstellen. Mit Videobeispielen auf CD. (Verlagsanzeige) Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 490. Bookseller Inventory # 18479

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy Used
£ 30.46
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: £ 9.48
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

2.

ISBN 10: 3860571915 ISBN 13: 9783860571910
New Quantity Available: 1
Seller
Blackwell's
(Oxford, OX, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Book Condition: New. Bookseller Inventory # 9783860571910

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
£ 36.56
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: £ 3
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

3.

Kerstin Leimbrink
Published by Stauffenburg Verlag Feb 2010 (2010)
ISBN 10: 3860571915 ISBN 13: 9783860571910
New Taschenbuch Quantity Available: 1
Rating
[?]

Book Description Stauffenburg Verlag Feb 2010, 2010. Taschenbuch. Book Condition: Neu. Neuware - Unmittelbar nach der Geburt nimmt der Säugling Kontakt zu seinen Bezugspersonen auf. Das Kind versucht mit Blicken, Bewegungen und Lauten zu kommunizieren, lange bevor es zu sprechen beginnt. Mütter und Kinder verständigen sich in elementarer Weise, noch bevor sie Gedanken austauschen können. Dabei erwirbt der Säugling grundlegende sprachliche und musikalische Fähigkeiten, die seine weitere Entwicklung beeinflussen. Das Buch liefert einen Beitrag zum frühkindlichen Sprach- und Musikerwerb, zur klinischen, sprachheilpädagogischen Prävention und zur Frühdiagnostik von Spracherwerbsverzögerungen. Es wendet sich an Spracherwerbsforscher, Psychologen und Pädagogen. Darüber hinaus gibt es Eltern und interessierten Laien wertvolle Hinweise auf die Bedeutung des frühen Austausches zwischen Kindern und Bezugspersonen für die Ausbildung sprachlicher und musikalischer Fähigkeiten. Allgemeinverständlich und wissenschaftlich fundiert wird die sprachlich-kommunikative Entwicklung vom 2. bis 9. Lebensmonat unter sprachwissenschaftlichen, musikpsychologischen und entwicklungspsychologischen Fragestellungen dargestellt. Wie kommt ein Säugling zur Sprache Wie verläuft seine stimmliche Entwicklung im ersten Lebensjahr Inwieweit hängt die Entwicklung des Sprechens mit dem Singen zusammen Welche Rolle spielen dabei motorische Fähigkeiten Wie werden Emotionen ausgedrückt Beginnt der Säugling selbst aktiv zu kommunizieren Bedarf es der Unterstützung durch Bezugspersonen Ab wann kommt es zu einem wirklichen Austausch und wie wirkt er sich auf die Sprachentwicklung des Kindes aus Die Autorin präsentiert neueste Forschungsergebnisse aus Entwicklungspsychologie, Linguistik, Pragmatik, Musikpsychologie und Musikpädagogik. Auf der Grundlage exakter Verhaltensbeobachtung werden die vokal-prosodische und die nonverbale Kommunikation von Mutter und Säugling mittels eines computergestützten Analyseverfahrens in Beziehung zueinander gesetzt. Auf diese Weise lassen sich bisher unbekannte frühkindliche Entwicklungsverläufe nachvollziehen und in Form prototypischer Kommunikationsstrukturen darstellen. Mit Videobeispielen auf CD. 207 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783860571910

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
£ 44.37
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: £ 10.78
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

4.

Kerstin Leimbrink
Published by Stauffenburg Verlag Feb 2010 (2010)
ISBN 10: 3860571915 ISBN 13: 9783860571910
New Taschenbuch Quantity Available: 1
Seller
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Germany)
Rating
[?]

Book Description Stauffenburg Verlag Feb 2010, 2010. Taschenbuch. Book Condition: Neu. Neuware - Unmittelbar nach der Geburt nimmt der Säugling Kontakt zu seinen Bezugspersonen auf. Das Kind versucht mit Blicken, Bewegungen und Lauten zu kommunizieren, lange bevor es zu sprechen beginnt. Mütter und Kinder verständigen sich in elementarer Weise, noch bevor sie Gedanken austauschen können. Dabei erwirbt der Säugling grundlegende sprachliche und musikalische Fähigkeiten, die seine weitere Entwicklung beeinflussen. Das Buch liefert einen Beitrag zum frühkindlichen Sprach- und Musikerwerb, zur klinischen, sprachheilpädagogischen Prävention und zur Frühdiagnostik von Spracherwerbsverzögerungen. Es wendet sich an Spracherwerbsforscher, Psychologen und Pädagogen. Darüber hinaus gibt es Eltern und interessierten Laien wertvolle Hinweise auf die Bedeutung des frühen Austausches zwischen Kindern und Bezugspersonen für die Ausbildung sprachlicher und musikalischer Fähigkeiten. Allgemeinverständlich und wissenschaftlich fundiert wird die sprachlich-kommunikative Entwicklung vom 2. bis 9. Lebensmonat unter sprachwissenschaftlichen, musikpsychologischen und entwicklungspsychologischen Fragestellungen dargestellt. Wie kommt ein Säugling zur Sprache Wie verläuft seine stimmliche Entwicklung im ersten Lebensjahr Inwieweit hängt die Entwicklung des Sprechens mit dem Singen zusammen Welche Rolle spielen dabei motorische Fähigkeiten Wie werden Emotionen ausgedrückt Beginnt der Säugling selbst aktiv zu kommunizieren Bedarf es der Unterstützung durch Bezugspersonen Ab wann kommt es zu einem wirklichen Austausch und wie wirkt er sich auf die Sprachentwicklung des Kindes aus Die Autorin präsentiert neueste Forschungsergebnisse aus Entwicklungspsychologie, Linguistik, Pragmatik, Musikpsychologie und Musikpädagogik. Auf der Grundlage exakter Verhaltensbeobachtung werden die vokal-prosodische und die nonverbale Kommunikation von Mutter und Säugling mittels eines computergestützten Analyseverfahrens in Beziehung zueinander gesetzt. Auf diese Weise lassen sich bisher unbekannte frühkindliche Entwicklungsverläufe nachvollziehen und in Form prototypischer Kommunikationsstrukturen darstellen. Mit Videobeispielen auf CD. 207 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783860571910

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
£ 44.37
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: £ 15.38
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

5.

Kerstin Leimbrink
Published by Stauffenburg Verlag Feb 2010 (2010)
ISBN 10: 3860571915 ISBN 13: 9783860571910
New Taschenbuch Quantity Available: 1
Seller
Agrios-Buch
(Bergisch Gladbach, Germany)
Rating
[?]

Book Description Stauffenburg Verlag Feb 2010, 2010. Taschenbuch. Book Condition: Neu. Neuware - Unmittelbar nach der Geburt nimmt der Säugling Kontakt zu seinen Bezugspersonen auf. Das Kind versucht mit Blicken, Bewegungen und Lauten zu kommunizieren, lange bevor es zu sprechen beginnt. Mütter und Kinder verständigen sich in elementarer Weise, noch bevor sie Gedanken austauschen können. Dabei erwirbt der Säugling grundlegende sprachliche und musikalische Fähigkeiten, die seine weitere Entwicklung beeinflussen. Das Buch liefert einen Beitrag zum frühkindlichen Sprach- und Musikerwerb, zur klinischen, sprachheilpädagogischen Prävention und zur Frühdiagnostik von Spracherwerbsverzögerungen. Es wendet sich an Spracherwerbsforscher, Psychologen und Pädagogen. Darüber hinaus gibt es Eltern und interessierten Laien wertvolle Hinweise auf die Bedeutung des frühen Austausches zwischen Kindern und Bezugspersonen für die Ausbildung sprachlicher und musikalischer Fähigkeiten. Allgemeinverständlich und wissenschaftlich fundiert wird die sprachlich-kommunikative Entwicklung vom 2. bis 9. Lebensmonat unter sprachwissenschaftlichen, musikpsychologischen und entwicklungspsychologischen Fragestellungen dargestellt. Wie kommt ein Säugling zur Sprache Wie verläuft seine stimmliche Entwicklung im ersten Lebensjahr Inwieweit hängt die Entwicklung des Sprechens mit dem Singen zusammen Welche Rolle spielen dabei motorische Fähigkeiten Wie werden Emotionen ausgedrückt Beginnt der Säugling selbst aktiv zu kommunizieren Bedarf es der Unterstützung durch Bezugspersonen Ab wann kommt es zu einem wirklichen Austausch und wie wirkt er sich auf die Sprachentwicklung des Kindes aus Die Autorin präsentiert neueste Forschungsergebnisse aus Entwicklungspsychologie, Linguistik, Pragmatik, Musikpsychologie und Musikpädagogik. Auf der Grundlage exakter Verhaltensbeobachtung werden die vokal-prosodische und die nonverbale Kommunikation von Mutter und Säugling mittels eines computergestützten Analyseverfahrens in Beziehung zueinander gesetzt. Auf diese Weise lassen sich bisher unbekannte frühkindliche Entwicklungsverläufe nachvollziehen und in Form prototypischer Kommunikationsstrukturen darstellen. Mit Videobeispielen auf CD. 207 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783860571910

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
£ 44.37
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: £ 15.38
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

6.

Kerstin Leimbrink
Published by Stauffenburg Verlag Feb 2010 (2010)
ISBN 10: 3860571915 ISBN 13: 9783860571910
New Taschenbuch Quantity Available: 1
Seller
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Germany)
Rating
[?]

Book Description Stauffenburg Verlag Feb 2010, 2010. Taschenbuch. Book Condition: Neu. Neuware - Unmittelbar nach der Geburt nimmt der Säugling Kontakt zu seinen Bezugspersonen auf. Das Kind versucht mit Blicken, Bewegungen und Lauten zu kommunizieren, lange bevor es zu sprechen beginnt. Mütter und Kinder verständigen sich in elementarer Weise, noch bevor sie Gedanken austauschen können. Dabei erwirbt der Säugling grundlegende sprachliche und musikalische Fähigkeiten, die seine weitere Entwicklung beeinflussen. Das Buch liefert einen Beitrag zum frühkindlichen Sprach- und Musikerwerb, zur klinischen, sprachheilpädagogischen Prävention und zur Frühdiagnostik von Spracherwerbsverzögerungen. Es wendet sich an Spracherwerbsforscher, Psychologen und Pädagogen. Darüber hinaus gibt es Eltern und interessierten Laien wertvolle Hinweise auf die Bedeutung des frühen Austausches zwischen Kindern und Bezugspersonen für die Ausbildung sprachlicher und musikalischer Fähigkeiten. Allgemeinverständlich und wissenschaftlich fundiert wird die sprachlich-kommunikative Entwicklung vom 2. bis 9. Lebensmonat unter sprachwissenschaftlichen, musikpsychologischen und entwicklungspsychologischen Fragestellungen dargestellt. Wie kommt ein Säugling zur Sprache Wie verläuft seine stimmliche Entwicklung im ersten Lebensjahr Inwieweit hängt die Entwicklung des Sprechens mit dem Singen zusammen Welche Rolle spielen dabei motorische Fähigkeiten Wie werden Emotionen ausgedrückt Beginnt der Säugling selbst aktiv zu kommunizieren Bedarf es der Unterstützung durch Bezugspersonen Ab wann kommt es zu einem wirklichen Austausch und wie wirkt er sich auf die Sprachentwicklung des Kindes aus Die Autorin präsentiert neueste Forschungsergebnisse aus Entwicklungspsychologie, Linguistik, Pragmatik, Musikpsychologie und Musikpädagogik. Auf der Grundlage exakter Verhaltensbeobachtung werden die vokal-prosodische und die nonverbale Kommunikation von Mutter und Säugling mittels eines computergestützten Analyseverfahrens in Beziehung zueinander gesetzt. Auf diese Weise lassen sich bisher unbekannte frühkindliche Entwicklungsverläufe nachvollziehen und in Form prototypischer Kommunikationsstrukturen darstellen. Mit Videobeispielen auf CD. 207 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783860571910

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
£ 44.37
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: £ 26.49
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

7.

Kerstin Leimbrink
Published by Stauffenburg Verlag Feb 2010 (2010)
ISBN 10: 3860571915 ISBN 13: 9783860571910
New Taschenbuch Quantity Available: 1
Seller
buchversandmimpf2000
(Emtmannsberg, BAYE, Germany)
Rating
[?]

Book Description Stauffenburg Verlag Feb 2010, 2010. Taschenbuch. Book Condition: Neu. Neuware - Unmittelbar nach der Geburt nimmt der Säugling Kontakt zu seinen Bezugspersonen auf. Das Kind versucht mit Blicken, Bewegungen und Lauten zu kommunizieren, lange bevor es zu sprechen beginnt. Mütter und Kinder verständigen sich in elementarer Weise, noch bevor sie Gedanken austauschen können. Dabei erwirbt der Säugling grundlegende sprachliche und musikalische Fähigkeiten, die seine weitere Entwicklung beeinflussen. Das Buch liefert einen Beitrag zum frühkindlichen Sprach- und Musikerwerb, zur klinischen, sprachheilpädagogischen Prävention und zur Frühdiagnostik von Spracherwerbsverzögerungen. Es wendet sich an Spracherwerbsforscher, Psychologen und Pädagogen. Darüber hinaus gibt es Eltern und interessierten Laien wertvolle Hinweise auf die Bedeutung des frühen Austausches zwischen Kindern und Bezugspersonen für die Ausbildung sprachlicher und musikalischer Fähigkeiten. Allgemeinverständlich und wissenschaftlich fundiert wird die sprachlich-kommunikative Entwicklung vom 2. bis 9. Lebensmonat unter sprachwissenschaftlichen, musikpsychologischen und entwicklungspsychologischen Fragestellungen dargestellt. Wie kommt ein Säugling zur Sprache Wie verläuft seine stimmliche Entwicklung im ersten Lebensjahr Inwieweit hängt die Entwicklung des Sprechens mit dem Singen zusammen Welche Rolle spielen dabei motorische Fähigkeiten Wie werden Emotionen ausgedrückt Beginnt der Säugling selbst aktiv zu kommunizieren Bedarf es der Unterstützung durch Bezugspersonen Ab wann kommt es zu einem wirklichen Austausch und wie wirkt er sich auf die Sprachentwicklung des Kindes aus Die Autorin präsentiert neueste Forschungsergebnisse aus Entwicklungspsychologie, Linguistik, Pragmatik, Musikpsychologie und Musikpädagogik. Auf der Grundlage exakter Verhaltensbeobachtung werden die vokal-prosodische und die nonverbale Kommunikation von Mutter und Säugling mittels eines computergestützten Analyseverfahrens in Beziehung zueinander gesetzt. Auf diese Weise lassen sich bisher unbekannte frühkindliche Entwicklungsverläufe nachvollziehen und in Form prototypischer Kommunikationsstrukturen darstellen. Mit Videobeispielen auf CD. 207 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783860571910

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
£ 44.37
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: £ 31.43
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

8.

Kerstin Leimbrink
Published by Stauffenburg Verlag (2010)
ISBN 10: 3860571915 ISBN 13: 9783860571910
New Softcover Quantity Available: 1
Seller
Rating
[?]

Book Description Stauffenburg Verlag, 2010. Book Condition: New. Bookseller Inventory # L9783860571910

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
£ 44.37
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: £ 3.58
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

9.

Kerstin Leimbrink
Published by Stauffenburg (2010)
ISBN 10: 3860571915 ISBN 13: 9783860571910
New Paperback Quantity Available: 2
Seller
Revaluation Books
(Exeter, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Stauffenburg, 2010. Paperback. Book Condition: Brand New. 207 pages. German language. 9.37x6.69x0.55 inches. In Stock. Bookseller Inventory # __3860571915

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
£ 42.46
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: £ 6
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

10.

Kerstin Leimbrink
Published by Stauffenburg Verlag (2010)
ISBN 10: 3860571915 ISBN 13: 9783860571910
New Paperback Quantity Available: 3
Seller
The Book Depository EURO
(London, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Stauffenburg Verlag, 2010. Paperback. Book Condition: New. Language: German . Brand New Book. Unmittelbar nach der Geburt nimmt der Säugling Kontakt zu seinen Bezugspersonen auf. Das Kind versucht mit Blicken, Bewegungen und Lauten zu kommunizieren, lange bevor es zu sprechen beginnt. Mütter und Kinder verständigen sich in elementarer Weise, noch bevor sie Gedanken austauschen können. Dabei erwirbt der Säugling grundlegende sprachliche und musikalische Fähigkeiten, die seine weitere Entwicklung beeinflussen. Das Buch liefert einen Beitrag zum frühkindlichen Sprach- und Musikerwerb, zur klinischen, sprachheilpädagogischen Prävention und zur Frühdiagnostik von Spracherwerbsverzögerungen. Es wendet sich an Spracherwerbsforscher, Psychologen und Pädagogen. Darüber hinaus gibt es Eltern und interessierten Laien wertvolle Hinweise auf die Bedeutung des frühen Austausches zwischen Kindern und Bezugspersonen für die Ausbildung sprachlicher und musikalischer Fähigkeiten. Allgemeinverständlich und wissenschaftlich fundiert wird die sprachlich-kommunikative Entwicklung vom 2. bis 9. Lebensmonat unter sprachwissenschaftlichen, musikpsychologischen und entwicklungspsychologischen Fragestellungen dargestellt. Wie kommt ein Säugling zur Sprache? Wie verläuft seine stimmliche Entwicklung im ersten Lebensjahr? Inwieweit hängt die Entwicklung des Sprechens mit dem Singen zusammen? Welche Rolle spielen dabei motorische Fähigkeiten? Wie werden Emotionen ausgedrückt? Beginnt der Säugling selbst aktiv zu kommunizieren? Bedarf es der Unterstützung durch Bezugspersonen? Ab wann kommt es zu einem wirklichen Austausch und wie wirkt er sich auf die Sprachentwicklung des Kindes aus? Die Autorin präsentiert neueste Forschungsergebnisse aus Entwicklungspsychologie, Linguistik, Pragmatik, Musikpsychologie und Musikpädagogik. Auf der Grundlage exakter Verhaltensbeobachtung werden die vokal-prosodische und die nonverbale Kommunikation von Mutter und Säugling mittels eines computergestützten Analyseverfahrens in Beziehung zueinander gesetzt. Auf diese Weise lassen sich bisher unbekannte frühkindliche Entwicklungsverläufe nachvollziehen und in Form prototypischer Kommunikationsstrukturen darstellen.§Mit Videobeispielen auf CD. Bookseller Inventory # LIB9783860571910

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
£ 66.56
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: £ 3
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

There are 1 more copies of this book

View all search results for this book